Seite 6 von 19 ErsteErste ... 23456789101116 ... LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 188
  1. #51


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Gewalt gegen AfD-Mitglieder

    Zitat Zitat von Cherusker Beitrag anzeigen
    Das war ein Konjunktiv, der eine Wunschvorstellung als Möglichkeit ausdrücken sollte, keine Realität.
    Schade
    Jeder glaubt eine eigene Meinung zu haben, nur woher hat er vergessen.
    Medien sind das was man über Religionen sagte, Opium fürs Volk.


  2. #52
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    36.050


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Gewalt gegen AfD-Mitglieder

    Erst vor wenigen Tagen sagte der stellvertretende AfD-Vorsitzende Alexander Gauland voraus, dass es während der Wahlkampfzeit zu weiteren Angriffen auf die AfD und ihre Mitglieder kommen werde. In der Nacht auf Mittwoch traf es den Vorsitzenden der Göttinger Jungen Alternative (JA), Lars Steinke (kl. Foto). Das in unmittelbarer Nähe seines Wohnhauses geparkte Auto Steinkes ging in Flammen auf. Ähnlich wie erst vor zwei Wochen beim Anschlag auf das Fahrzeug der Gattin des rheinland-pfälzischen AfD-Chefs Uwe Junge konnte nur durch das rasche Eingreifen der Feuerwehr ein Übergreifen der Flammen auf ein Wohnhaus verhindert werden. Verschärfend kam hier hinzu, dass auch ein weiteres Auto Feuer gefangen hatte.
    Quelle: PI
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

  3. #53
    Registriert seit
    12.03.2010
    Beiträge
    11.308
    Blog-Einträge
    1


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Gewalt gegen AfD-Mitglieder

    Demokratie pur, die zeigt, wie man mit „Unbelehrbaren” umzugehen hat und wie nahe diese „Aktivisten” dem Islam stehen.
    Einigkeit und Recht und Freiheit für das deutsche Vaterland

  4. #54


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Gewalt gegen AfD-Mitglieder

    Unser alle 3 Wochen statt findender Stammtisch der AfD musste jetzt zum 3 mal in 3 Jahren das Wirtshaus wechseln die "letzte" Wirtin sagte das es ihr unendlich Leid tun würde aber man habe ihr gedroht das man sonst ihren Biergarten abfackelt wenn sie weiterhin "Nazis" bewirten würde. Um sie einzuschüchtern beschädigten diese bezahlten Schergen Anfang dieses Jahres Autos von Gästen dieser Wirtschaft als letzte Warnung. Seit Ende Januar haben wir einen neuen Wirt -- einen Kroaten der obwohl er die Vorgeschichte kennt und uns trotz oder gerade deswegen unterstützt.Ich hätte nie gedacht das sowas in Bayern passieren könnte aber mittlerweile häufen sich solche Aktionen auch im Freistaat --- ergo -- Viel Feind viel Ehr
    „Wenn Unrecht zu Recht wird, wird Widerstand zur Pflicht!“

  5. #55
    Registriert seit
    12.03.2010
    Beiträge
    11.308
    Blog-Einträge
    1


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Gewalt gegen AfD-Mitglieder

    Zitat Zitat von Geronimo Beitrag anzeigen
    Unser alle 3 Wochen statt findender Stammtisch der AfD musste jetzt zum 3 mal in 3 Jahren das Wirtshaus wechseln die "letzte" Wirtin sagte das es ihr unendlich Leid tun würde aber man habe ihr gedroht das man sonst ihren Biergarten abfackelt wenn sie weiterhin "Nazis" bewirten würde. Um sie einzuschüchtern beschädigten diese bezahlten Schergen Anfang dieses Jahres Autos von Gästen dieser Wirtschaft als letzte Warnung. Seit Ende Januar haben wir einen neuen Wirt -- einen Kroaten der obwohl er die Vorgeschichte kennt und uns trotz oder gerade deswegen unterstützt.Ich hätte nie gedacht das sowas in Bayern passieren könnte aber mittlerweile häufen sich solche Aktionen auch im Freistaat --- ergo -- Viel Feind viel Ehr
    Bemerkenswert ist, daß gerade diejenigen , die „Nazi-Methoden” selbst anwenden, andere als „Nazis” bezeichnen.
    Einigkeit und Recht und Freiheit für das deutsche Vaterland

  6. #56


    2 out of 2 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Gewalt gegen AfD-Mitglieder

    In München,Nürnberg und Neuburg wurden auch Anschläge auf Lokale gemeldet in 2 Fällen kam es zur Auflösung der jeweiligen Stammtische. Ich kenne einen Fall wo ein AfDler seine Doppelgarage kurzerhand zu einen kleinen Gasthaus umgebaut und zum Stammtisch erklärt hat(nur für Mitglieder). Im Januar erst gab es einen Brandanschlag auf das Haus einer Direktkandidatin für den BT in dieser Region. Ich ziehe meinen Hut vor den AfDlern die sich trotz Angriffen auf ihr Leib&Leben weiter hin ihre Frau bzw. Mann stehen -- das sind für mich Helden
    „Wenn Unrecht zu Recht wird, wird Widerstand zur Pflicht!“

  7. #57
    Registriert seit
    03.07.2012
    Beiträge
    9.303


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Gewalt gegen AfD-Mitglieder

    Bemerkenswert ist, daß gerade diejenigen , die „Nazi-Methoden” selbst anwenden, andere als „Nazis” bezeichnen.
    Die SA ist wieder da, nur heißt sie heute Antifa! Die gleichen Methoden, der gleiche (Un)Geist dahinter. Was werden die eigentlich ihren Kindern und Enkeln sagen, wenn die sie fragen: "Warum hast du das zugelassen?"

  8. #58
    Registriert seit
    12.03.2010
    Beiträge
    11.308
    Blog-Einträge
    1


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Gewalt gegen AfD-Mitglieder

    Zitat Zitat von Elena Markos Beitrag anzeigen
    Die SA ist wieder da, nur heißt sie heute Antifa! Die gleichen Methoden, der gleiche (Un)Geist dahinter. Was werden die eigentlich ihren Kindern und Enkeln sagen, wenn die sie fragen: "Warum hast du das zugelassen?"
    Sie werden sagen, daß sie als Einzelne nicht viel machen konnten. Ja, wenn die anderen auch...!
    Einigkeit und Recht und Freiheit für das deutsche Vaterland

  9. #59
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    36.050


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Gewalt gegen AfD-Mitglieder

    Frankfurt/Main – Etwa 30 Menschen haben vor einem Hotel randaliert und den Eingangsbereich unter anderem mit Steinen und Pollern beschädigt.
    Die Polizei geht davon aus, dass es sich dabei um eine Tat von Anhängern des linken Spektrums handelte. Verletzt wurde niemand. Drei Verdächtige wurden vorläufig festgenommen. Die Aktion soll sich gegen die AfD gerichtet haben - obwohl es in dem Hotel keine Veranstaltung der rechtspopulistischen Partei gab. Die Polizei schätzte den Schaden auf 10 000 bis 12 000 Euro.
    Bild.de
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

  10. #60
    Registriert seit
    12.03.2010
    Beiträge
    11.308
    Blog-Einträge
    1


    2 out of 2 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Gewalt gegen AfD-Mitglieder

    Fällt eigentlich niemandem auf, daß die AfD-Mitgliedern unterstellte Gewaltbereitschaft tatsächlich immer auf Seiten der „Gegendemonstranten" zu finden ist?
    Einigkeit und Recht und Freiheit für das deutsche Vaterland

Seite 6 von 19 ErsteErste ... 23456789101116 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Gewalt gegen AfD-Mitglieder
    Von dietmar im Forum AfD - Alternative für Deutschland
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 12.09.2016, 17:31
  2. Gewalt gegen AfD-Mitglieder
    Von Realist59 im Forum Deutschland
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 12.09.2016, 17:31
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 11.06.2012, 17:40
  4. Mordaufruf gegen Mitglieder von Pro NRW - B2B Deutschland
    Von open-speech im Forum Presseschau
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.05.2012, 16:20

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •