Seite 22 von 23 ErsteErste ... 1217181920212223 LetzteLetzte
Ergebnis 211 bis 220 von 222
  1. #211
    Registriert seit
    17.09.2018
    Beiträge
    1.195


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Gewalt gegen AfD-Mitglieder

    Linksextreme triggern (Aufmarsch beim AfD Büro)

  2. #212
    Registriert seit
    12.03.2010
    Beiträge
    11.805
    Blog-Einträge
    1


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Gewalt gegen AfD-Mitglieder

    Zitat Zitat von mutiny Beitrag anzeigen
    Linksextreme triggern (Aufmarsch beim AfD Büro)
    Der Mob ist los.
    Einigkeit und Recht und Freiheit für das deutsche Vaterland

  3. #213
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    37.183


    2 out of 2 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Gewalt gegen AfD-Mitglieder

    Zitat Zitat von Cherusker Beitrag anzeigen
    Der Mob ist los.
    Ein Haufen Vollidioten, die allesamt von den Steuern leben, die diejenigen erarbeiten, die sie umbringen wollen.
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

  4. #214
    Registriert seit
    17.09.2018
    Beiträge
    1.195


    Did you find this post helpful? Yes | No

  5. #215
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    37.183


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Gewalt gegen AfD-Mitglieder

    Dass die AfD des Bernd Lucke eine andere war und hauptsächlich gegen den Euro agitierte und mit der jetzigen AfD-Politik wenig zu tun hatte, wissen die Linken offenbar nicht.
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

  6. #216
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    37.183


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Gewalt gegen AfD-Mitglieder

    AfD-Lkw in Thüringen abgefackelt

    Auf die AfD in Thüringen hat es offenbar einen gezielten Brandanschlag gegeben. Samstagmorgen, kurz nach 6 Uhr erhellen Flammen den Hof eines Privatgrundstückes in Reinsdorf.
    Die Feuersirenen heulen. Ein geparkter Lkw steht lichterloh im Vollbrand. Die alarmierte Feuerwehr kann das Fahrzeug vor dem Totalschaden nicht mehr retten. Es kommt raus: Es ist nicht irgendein Lastwagen, sondern ein Fahrzeug der Partei AfD (Alternative für Deutschland).
    Über Nacht war es auf dem Grundstück eines AfD-Mitgliedes geparkt, sollte heute 13 Uhr zu einer Wahlkampfveranstaltung in Nordhausen zum Einsatz kommen. Darin war auch hochwertige Veranstaltungstechnik gelagert. Der Schaden wird mit 80.000€ angegeben.
    Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Ein Sprecher: „Diese erstrecken sich derzeit in alle Richtungen, ein politisches Tatmotiv kann nicht ausgeschlossen werden.“
    https://www.bild.de/regional/thuerin...1916.bild.html
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

  7. #217
    Registriert seit
    12.03.2010
    Beiträge
    11.805
    Blog-Einträge
    1


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Gewalt gegen AfD-Mitglieder

    ein politisches Tatmotiv kann nicht ausgeschlossen werden.
    Eher sollte es heißen: „Es muß von einem politischen Tatmotiv ausgegangen werden."
    Einigkeit und Recht und Freiheit für das deutsche Vaterland

  8. #218
    Registriert seit
    17.09.2018
    Beiträge
    1.195


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Gewalt gegen AfD-Mitglieder

    „Auf einem Privatgelände in Artern (Kreis Nordhausen, Thüringen) verübten Unbekannte einen Brandanschlag auf ein Fahrzeug der Partei. Zerstört wurde dabei die Technik und Bühne für das AfD-Familienfest auf dem Theaterplatz Nordhausen.“
    Linksextreme überfallen Gaststätte

  9. #219
    Registriert seit
    25.04.2011
    Beiträge
    23.411


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Gewalt gegen AfD-Mitglieder

    Der Staatsschutz ermittelt? Oder eher nicht, denn ich lese nichts von einem ermittelnden Staatsschutz:

    „Wir lassen uns von solchen Anschlägen nicht einschüchtern! Unsere Wahlkampfveranstaltungen finden weiterhin wie geplant statt. Wir rufen alle Mitglieder und Unterstützer dazu auf, an unseren Familienfesten teilzunehmen und ein friedliches Zeichen zu setzen: Gegen Intoleranz, für Demokratie und Meinungsfreiheit!“, heißt es aus dem Landesverband der AfD.

    Die nnz steht in engem Kontakt mit der Polizei und wird Sie hier zeitnah über weitere Entwicklungen in dem Fall informieren.
    https://nnz-online.de/news/news_lang.php?ArtNr=264022
    Da ermittelt gerade mal die örtliche Polizei und niemand aus dem Staatsschutz.

    Ganz anders sieht es natürlich aus, wenn Unbekannte einen selbstgebastelten Molotow-Cocktail an eine Moscheewand werfen. In diesem Fall bedingt durch den Einmarsch der Türken auf kurdisches Gebiet in Syrien vermutlich Kurden.

    Im Dortmunder Stadtteil Eving haben in der Nacht zwei unbekannte Täter einen Brandanschlag auf eine Moschee verübt. Die beiden seien hinter einem geparkten Auto hervorgetreten und hätten zwei Brandsätze in Richtung der Moschee geworfen, teilte die Polizei mit.
    Eine Flasche zerbrach demnach an der Fassade des muslimischen Gotteshauses, die Flüssigkeit darin ging in Flammen auf und hinterließ geringen Sachschaden. Der andere Brandsatz sei auf dem Boden vor der Moschee zerschellt ...
    Der Polizeipräsident zeigte sich schockiert.
    Eine Ermittlungskommission beim Staatsschutz sei eingerichtet worden, die Polizei hat nach eigenen Angaben Moscheen in Dortmund und Lünen nun besonders im Blick.
    https://www.spiegel.de/panorama/just...a-1292538.html
    Es ist dem Untertanen untersagt, den Maßstab seiner beschränkten Einsicht an die Handlungen der Obrigkeit anzulegen.
    Gustav von Rochow (1792 - 1847), preußischer Innenminister und Staatsminister

  10. #220
    Registriert seit
    17.09.2018
    Beiträge
    1.195


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Gewalt gegen AfD-Mitglieder
    Von dietmar im Forum AfD - Alternative für Deutschland
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 12.09.2016, 17:31
  2. Gewalt gegen AfD-Mitglieder
    Von Realist59 im Forum Deutschland
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 12.09.2016, 17:31
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 11.06.2012, 17:40
  4. Mordaufruf gegen Mitglieder von Pro NRW - B2B Deutschland
    Von open-speech im Forum Presseschau
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.05.2012, 16:20

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •