Wandere aus, solange es noch geht - Finca Bayano in Panama!
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11
  1. #1
    Registriert seit
    25.04.2011
    Beiträge
    26.483


    Did you find this post helpful? Yes | No

    Syrer als Fachkräfte

    Gute Jobchancen für Flüchtlinge
    Studie: Syrer sind oft gut ausgebildet


    Seitdem syrische Flüchtlinge nach Deutschland kommen, brodelt die Gerüchteküche: Böse Zungen behaupten, die Schutzsuchenden seien größtenteils Analphabeten, die nur wegen der sozialen Stütze kämen. Eine Studie räumt nun mit Vorurteilen auf.

    Das Bildungsniveau vieler syrischer Flüchtlinge liegt einer Studie zufolge deutlich höher, als es die Diskussion um ihre Integrationsfähigkeit in den deutschen Arbeitsmarkt vermuten lässt. So besuchten beispielsweise vor Beginn des Bürgerkriegs rund 70 Prozent der syrischen Schüler nach neunjähriger Pflicht-Schulzeit eine sogenannte Sekundarschule, wie aus Untersuchungen des Instituts der deutschen Wirtschaft in Köln (IW) hervorgeht.

    Von den Sekundarschülern habe sich wiederum ein gutes Fünftel für eine technische Ausbildung entschieden, in der sie drei Jahre lang auf einen Beruf vorbereitet worden seien. "In Syrien gibt es also durchaus Ausbildungen auf Facharbeiterniveau", stellten die IW-Autoren fest. An diese Qualifikationen könne bei der Arbeitsmarktintegration angeknüpft werden. Zugleich räumen die Autoren jedoch ein, dass in Syrien bei Verarbeitung und Serviceleistungen ein "anderes technologisches Niveau als in Deutschland" vorherrsche.


    Weiter heißt es, die Einschulungsquote im Jahr 2011, aus dem die letzten gesicherten Daten vorliegen, sei in Syrien mit 97 Prozent eines Jahrgangs sehr hoch. Auch die relativen Bildungsausgaben seien mit damals gut fünf Prozent der syrischen Wirtschaftsleistung mit denen Deutschlands vergleichbar. Entsprechend sei auch bei jüngeren Syrern zwischen 15 und 25 Jahren der Anteil der Analphabeten mit 3,5 Prozent sehr niedrig. Bei älteren Jahrgängen liege er mit 15 Prozent allerdings merklich darüber.
    Bis zu 20 Prozent waren an Hochschule immatrikuliert

    Zudem seien vor dem Krieg 15 bis 20 Prozent eines Jahrgangs in Syrien an einer Hochschule immatrikuliert gewesen. Der Anteil an Medizinern sei dabei mit 14,3 Allgemeinärzten und 8,7 Zahnärzten pro 10.000 Einwohnern im internationalen Vergleich sehr hoch gewesen, heißt es in der Studie. Dies spiegele sich auch an der Zahl syrischer Ärzte in Deutschland wider: Diese bildeten hierzulande nicht nur die viertgrößte Gruppe unter ausländischen Medizinern, zwischen 2012 und 2014 sei auch der Großteil der 1455 Anträge auf Anerkennung eines syrischen Berufsabschlusses aus dieser Gruppe gekommen.


    Ebenso können die Kölner Forscher nicht erkennen, dass syrische Frauen in Sachen Bildung grundsätzlich benachteiligt wurden...
    http://www.n-tv.de/politik/Studie-Sy...e17603796.html

    Die Wahrheit über die Bildung syrischer Flüchtlinge

    Ungebildete Flüchtlinge oder Mediziner - um syrische Einwanderer ranken sich viele Klischees. Forscher des Instituts der deutschen Wirtschaft haben nun alle verfügbaren Daten ausgewertet.

    (...)

    Neun Jahre Schulpflicht

    Seit 1981 gelte in dem Land eine sechsjährige Schulpflicht, 2002 wurde sie auf neun Jahre erweitert, berichten die IW-Forscherinnen. Da auch Fremdsprachen wie Englisch oder Französisch gelehrt werden, kommen die Schüler in dieser Zeit auch in Berührung mit den lateinischen Buchstaben.
    Doch der Schulbesuch an sich sagt natürlich noch nichts über das tatsächliche Niveau der vermittelten Bildung aus. Syrien hat nicht am internationalen Pisa-Test teilgenommen, hier fehlen daher belastbare Daten.
    Doch beim TIMSS-Test 2011 wurden auch syrische Schüler getestet. Hier wird allerdings nur mathematisches und naturwissenschaftliches Wissen verglichen. Dabei schnitt Syrien schlecht ab und landete nur auf dem 39. Platz von 42 Ländern.
    Fünf Klassen zurück

    Auf die TIMSS-Ergebnisse hatte vor einigen Monaten auch schon Ludger Wößmann vom Münchner Ifo-Institut hingewiesen. Die syrischen Schüler, von denen die meisten die achte Klasse besuchten, schnitten bei dem Test im Durchschnitt knapp 140 Punkte schlechter ab als die deutschen Schüler der gleichen Jahrgangsstufe.


    Laut Wößmann lässt sich das Ergebnis so umrechnen, dass die syrischen Schüler den deutschen etwa fünf Klassen hinterherhinken, da je 25 bis 30 Punkte Differenz etwa einem Schuljahr entsprechen.

    Trotzdem wird die syrische Schulbildung in Deutschland als vergleichsweise hoch anerkannt. Das geht laut der IW-Studie aus den Regeln der Zentralstelle für ausländisches Bildungswesen der Kultusministerkonferenz hervor.


    Danach können syrische Abschlüsse nach der 12. Klasse zum Besuch einer deutschen Hochschule berechtigen, allerdings eher in naturwissenschaftlichen Fächern und nur, wenn der syrische Schüler mindestens 60 von 100 Punkten im dortigen Notensystem erreicht hat.
    http://www.welt.de/wirtschaft/articl...echtlinge.html
    Es ist dem Untertanen untersagt, den Maßstab seiner beschränkten Einsicht an die Handlungen der Obrigkeit anzulegen.
    Gustav von Rochow (1792 - 1847), preußischer Innenminister und Staatsminister

  2. #2


    2 out of 2 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Syrer als Fachkräfte

    Laut Wößmann lässt sich das Ergebnis so umrechnen, dass die syrischen Schüler den deutschen etwa fünf Klassen hinterherhinken, da je 25 bis 30 Punkte Differenz etwa einem Schuljahr entsprechen.
    Neuntklässler in Syrien auf dem Niveau von Viertklässlern in Deutschland !!!! Syrische Zwölftklässler auf dem Niveau von Siebtklässlern in Deutschland dürfen am deutschen Hochschulen unterrichtet werden? GEHT ES NOCH???

    Es ist doch unumstritten, das jeder der nach Deutschland flieht, gar nicht vor dem Krieg sondern vor der Tatsache das er in Syrien so oder so keine Zukunft hat und in sofern ist von denen auch keiner bereit, bei einem eventuellen Frieden wieder nach Syrien zurückzukehren. Das gilt auch für all die anderen Flüchtlinge, die hier ankommen...... ohne Bildung, außer mit dem Wissen Deutschlands Politiker gewähren ihnen alles für LAU
    "Mein Vaterland hat allzeit den ersten Anspruch auf mich." (Mozart)

    "Ich habe nur ein Vaterland, das heißt Deutschland." (vom Stein)

  3. #3
    Registriert seit
    27.01.2014
    Beiträge
    5.732


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Syrer als Fachkräfte

    Das sind dann unsere zukünftigen Ärzte und Ingenieure! Denen schmeißt man dann, ganz im Sinne der Integration (!), auch noch die Doktortitel nach und schon kann's losgehen. Gute Nacht, Deutschland!
    "...und dann gewinnst Du!"

  4. #4
    Registriert seit
    12.03.2010
    Beiträge
    15.332
    Blog-Einträge
    1


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Syrer als Fachkräfte

    Name:  Moslem4.JPG
Hits: 80
Größe:  57,4 KB

    Und wenn dann noch der unwiderstehliche Charme des Orients dazu kommt, ist kein Halten mehr.
    Einigkeit und Recht und Freiheit für das deutsche Vaterland

  5. #5
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    44.583


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Syrer als Fachkräfte

    Für eine Weile verzichtete man also auf die Lügen und heraus kam in seltener Offenheit und Ehrlichkeit, dass die Syrer keine Chancen auf dem deutschen Arbeitsmarkt haben. Das war wohl zu viel des Guten. Also Kommando zurück und die Märchen gebracht, die man sich so gerne in linken Kreisen erzählt.
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

  6. #6
    Registriert seit
    25.04.2011
    Beiträge
    26.483


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Syrer als Fachkräfte

    Zitat Zitat von Cherusker Beitrag anzeigen
    Name:  Moslem4.JPG
Hits: 80
Größe:  57,4 KB

    Und wenn dann noch der unwiderstehliche Charme des Orients dazu kommt, ist kein Halten mehr.
    Bitte, bitte den Link zu dieser phantastischen Geschichte!
    Es ist dem Untertanen untersagt, den Maßstab seiner beschränkten Einsicht an die Handlungen der Obrigkeit anzulegen.
    Gustav von Rochow (1792 - 1847), preußischer Innenminister und Staatsminister

  7. #7
    Registriert seit
    12.03.2010
    Beiträge
    15.332
    Blog-Einträge
    1


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Syrer als Fachkräfte

    Einigkeit und Recht und Freiheit für das deutsche Vaterland

  8. #8
    Registriert seit
    25.04.2011
    Beiträge
    26.483


    2 out of 2 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Syrer als Fachkräfte

    Danke, die Geschichte ist nicht nur wie ein Märchen, sondern der gute Syer erzählt auch noch gerne Märchen. (Man kennt die Tradition aus syrischen Teehäusern, wo gelernte Geschichtenerzähler ihr Publikum gekonnt unterhalten. Keine Ausschmückung wird vergessen. Ins Deutsche übertragen und von einem echten deutschen Journalisten zusammengefaßt, klingt so eine Geschichte natürlich nicht so hübsch, aber dafür immer noch phantastisch:

    Das erste deutsche Wort, das Mohammed Basel Alyounes in Berlin lernte, war „Scheiße“. „Das haben die Leute in der S-Bahn immer gesagt. Ich wusste erst nicht, was es bedeutet“, erinnert er sich. Das war im vergangenen August, als der Syrer vor dem Krieg nach Deutschland floh
    Das die Leute immer in der U-Bahn sagen...

    Ich bin ja schon ziemlich oft U-Bahn in Berlin gefahren und, ganz ehrlich, ich habe noch kein einziges Mal das Wort "Scheiße" gehört und ich bin nicht schwerhörig.

    Der Rest seiner Aussagen ist leider nicht nachprüfbar.
    Es ist dem Untertanen untersagt, den Maßstab seiner beschränkten Einsicht an die Handlungen der Obrigkeit anzulegen.
    Gustav von Rochow (1792 - 1847), preußischer Innenminister und Staatsminister

  9. #9
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    44.583


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Syrer als Fachkräfte

    Das erste deutsche Wort, das Mohammed Basel Alyounes in Berlin lernte, war „Scheiße“. „Das haben die Leute in der S-Bahn immer gesagt.
    Ich benutze seit 40 Jahren die öffentlichen Verkehrsmittel und habe noch nicht ein einziges Mal dieses Wort dort vernommen und ich bin nicht in den Nobelgegenden unterwegs!
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

  10. #10
    Registriert seit
    12.03.2010
    Beiträge
    15.332
    Blog-Einträge
    1


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Syrer als Fachkräfte

    Zitat Zitat von Realist59 Beitrag anzeigen
    Ich benutze seit 40 Jahren die öffentlichen Verkehrsmittel und habe noch nicht ein einziges Mal dieses Wort dort vernommen und ich bin nicht in den Nobelgegenden unterwegs!
    Da muß erst ein Syrer kommen und Dir klarmachen, was du überhört hast! Merkel sei Dank!
    Geändert von Cherusker (05.05.2016 um 11:56 Uhr)
    Einigkeit und Recht und Freiheit für das deutsche Vaterland

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 31.03.2018, 15:49
  2. Antworten: 65
    Letzter Beitrag: 02.09.2017, 10:24
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 11.10.2016, 17:50
  4. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 12.09.2016, 14:16

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •