Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1
    Registriert seit
    25.04.2011
    Beiträge
    23.750


    Did you find this post helpful? Yes | No

    Gewalt gegen Flüchtlinge - BKA warnt vor "Klima der Angst" in Deutschland

    Gewalt gegen Flüchtlinge
    BKA warnt vor "Klima der Angst" in Deutschland


    Das BKA hat vor der zunehmenden Gewalt gegen Flüchtlinge in Deutschland gewarnt. Wie das Bundeskriminalamt mitteilt, seien dabei überwiegend rechtsmotivierte Täter für die Übergriffe verantwortlich. Das BKA warnt vor einem "Klima der Angst".



    Asylunterkünfte bleiben in Deutschland weiter das Ziel von Angriffen. 368 Straftaten gegen Asylunterkünfte seien bundesweit in diesem Jahr bislang registriert worden, teilte das Bundeskriminalamt auf Anfrage der Deutschen Presse-Agentur am Donnerstag in Wiesbaden mit. Im gesamten Jahr 2015 hatte die Zahl bei 1031 Delikten gelegen.
    Kriminelle Gruppen im rechten Spektrum

    Rechtsmotivierte Täter sind in den ersten vier Monaten des laufenden Jahres laut BKA für 340 dieser Übergriffe verantwortlich. Bei 28 Delikten könne eine politische Motivation noch nicht sicher ausgeschlossen werden.


    Überwiegend habe es sich um Sachbeschädigungen (137), Propagandadelikte (87) sowie Gewaltdelikte (73) gehandelt. Zudem seien 40 Brandstiftungen, vier Vergehen gegen das Sprengstoffgesetz und in einem Fall das Herbeiführen einer Sprengstoffexplosion registriert worden. Die BKA-Statistik bezieht sich auf Fälle bis zum 25. April diesen Jahres.


    Die Ermittler gingen davon aus, dass die Bildung terroristischer oder krimineller Gruppen im rechten Spektrum in Betracht gezogen werden müsse, berichten "Süddeutsche Zeitung", NDR und WDR unter Berufung auf einen BKA-Lagebericht zu den Delikten.

    "Klima der Angst" in Deutschland

    Indizien dafür seien die Ballung von Straftaten in einzelnen Regionen, die Verfügbarkeit von Sprengstoff, sowie die Anzahl eingestufter Gefährder oder einschlägig bekannte und gewalttätige Rechtsextremisten. Gewaltstraftaten würden dabei ein von der rechten Szene gewolltes "Klima der Angst" befördern, so die "Süddeutsche Zeitung".



    Das BKA warnt dabei in seinem Lagebericht erstmals vor körperlichen Angriffen auf Flüchtlinge: "Neben Körperverletzungen muss in Einzelfällen mit Tötungsdelikten gerechnet werden", wie die "SZ" anführt. Auch bei Auseinandersetzungen zwischen unter politischen Gegnern befürchte das BKA Tote. Rechte Gewalt richte sich dabei gegen ehrenamtliche Helfer, Politiker und Journalisten.
    http://www.focus.de/politik/deutschl...d_5479820.html
    Es ist dem Untertanen untersagt, den Maßstab seiner beschränkten Einsicht an die Handlungen der Obrigkeit anzulegen.
    Gustav von Rochow (1792 - 1847), preußischer Innenminister und Staatsminister

  2. #2
    Registriert seit
    12.03.2010
    Beiträge
    12.222
    Blog-Einträge
    1


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Gewalt gegen Flüchtlinge - BKA warnt vor "Klima der Angst" in Deutschland

    So verdreht man Ursache und Wirkung.
    Aber es ist sinnlos, diesen ganzen Unsinn widerlegen zu wollen.
    Einigkeit und Recht und Freiheit für das deutsche Vaterland

  3. #3
    Registriert seit
    03.07.2012
    Beiträge
    9.303


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Gewalt gegen Flüchtlinge - BKA warnt vor "Klima der Angst" in Deutschland

    Die haben angefangen!
    (Mit Ficki-Ficki Übergriffen, Raubüberfällen und Belästigungen)

  4. #4
    Registriert seit
    27.01.2014
    Beiträge
    5.103


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Gewalt gegen Flüchtlinge - BKA warnt vor "Klima der Angst" in Deutschland

    Ich kann diesen Scheiß nicht mehr hören! Überall diese "Gewalt gegen Flüchtlinge", die irgendwie keiner zu bemerken scheint und nirgends auch nur EIN WORT über die tagtäglich mehr ausufernde, brutale Migrantengewalt gegen uns Einheimische! Am liebsten würde ich Merkel samt Maas und dem fetten Roten am schwabbeligen Hals packen und in wohlbekannte Gegenden in Neu-Kölln, Dortmund oder Duisburg schleifen, damit sie höchstpersönlich erleben können, vom wem hierzulande wirklich die Gewalt ausgeht! Wenn ich soetwas immer wieder höre, kann ich gar nicht so viel fressen, wie ich kotzen muss! Dieses elende Politikerpack gehört komplett ausgetauscht und abgeurteilt!
    "...und dann gewinnst Du!"

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 31.07.2017, 15:22
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.05.2016, 11:02
  3. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 07.02.2016, 13:44
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.12.2014, 13:30
  5. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.11.2010, 07:37

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •