Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1
    Registriert seit
    09.06.2013
    Beiträge
    6.716


    2 out of 2 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    101 Wenn jemand mal wieder mit den Kreuzzügen um die Ecke kommt…

    Fundstück: Wenn jemand mal wieder mit den Kreuzzügen um die Ecke kommt…


    Hintergründe Titel — 06 April 2016

    Wenn man sich mit islamophilen Menschen oder mit Muslimen auf eine Diskussion über den Dschihad einlässt, dann kommt einem Naturgesetz gleich die immer gleiche Frage auf: »Und was war mit den Kreuzzügen?«.


    Dr. Bill Warner, Professor der Quantenphysik, amerikanischer Autor und Kritiker des politischen Islam, zeigt in einem fünf minütigen Video auf, dass der Dschihad und die Kreuzzüge nicht vergleichbar sind.
    Nachdem Sie das Video gesehen haben und das nächste mal jemand über die ach so schlimmen Kreuzzüge lamentiert, haben Sie Fakten zur Hand und können Ihrem Gegenüber entgegen halten: »Du hat keine Ahnung, worüber Du da redest!“ (BS)



    http://www.metropolico.org/2016/04/0...ie-ecke-kommt/
    Islamkritik ist kein Rassismus!

    Arthur Schopenhauer über den Koran: "...ich habe keinen einzigen wertvollen Gedanken darin entdecken können.“


  2. #2
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    37.301


    2 out of 2 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Wenn jemand mal wieder mit den Kreuzzügen um die Ecke kommt…

    Es ist eine Tatsache, dass die Muslime die Christen angegriffen und sich mit der Eroberung Spaniens einen Teil Europas angeeignet haben und das 400 Jahre vor dem ersten Kreuzzug. Betrachtet man sich die zahllosen Schlachten auf der interessanten Karte, dann kann man feststellen, dass es immer der gleiche Fehler der Christen war, nicht entschlossen genug gegen die Muslime vorzugehen. So dauerte die Reconquista geschlagene 770 Jahre!
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

  3. #3
    Registriert seit
    12.03.2010
    Beiträge
    11.909
    Blog-Einträge
    1


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Wenn jemand mal wieder mit den Kreuzzügen um die Ecke kommt…

    Zitat Zitat von Realist59 Beitrag anzeigen
    Es ist eine Tatsache, dass die Muslime die Christen angegriffen und sich mit der Eroberung Spaniens einen Teil Europas angeeignet haben und das 400 Jahre vor dem ersten Kreuzzug. Betrachtet man sich die zahllosen Schlachten auf der interessanten Karte, dann kann man feststellen, dass es immer der gleiche Fehler der Christen war, nicht entschlossen genug gegen die Muslime vorzugehen. So dauerte die Reconquista geschlagene 770 Jahre!
    Wer immer die andere Wange auch noch hinhält, hat am Ende zwei dicke Backen.
    Einigkeit und Recht und Freiheit für das deutsche Vaterland

  4. #4
    Registriert seit
    16.02.2016
    Beiträge
    535


    2 out of 2 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Wenn jemand mal wieder mit den Kreuzzügen um die Ecke kommt…

    Ich möchte euch hier das Video eines Mathematikers über die Kreuzzüge ans Herz legen. Es ist besonders interessant für diejenigen, die keine Lust haben ihre Zeit mit dem Lesen von hadithen oder Mohammedbiographien zu vergeuden. Josef Raddy erklärt alles wie immer sehr gut.

    Josef Raddy hat auch noch andere Videos, die für die User hier im Forum sehr interessant sein dürften, zum Beispiel über die Lügenpresse. Ich finde es einfach genial wie er argumentiert, er nimmt kein Blatt vor den Mund.


Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Köln: Mal wieder jemand halbtot geprügelt
    Von Kaiser Wilhelm im Forum Deutschland
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 28.04.2010, 19:50
  2. Wieder jemand halbot getreten
    Von Kaiser Wilhelm im Forum Gesellschaft - Soziales - Familie
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 24.11.2009, 13:25
  3. Wenn jemand die Religion des Islam, verläst dann Kill" - Muhammad
    Von Dolomitengeist im Forum Politik Österreich
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.03.2009, 15:20

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •