Seite 5 von 5 ErsteErste 12345
Ergebnis 41 bis 44 von 44
  1. #41
    Registriert seit
    12.03.2010
    Beiträge
    11.970
    Blog-Einträge
    1


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Linke Faschisten

    Zitat Zitat von Realist59 Beitrag anzeigen
    Die linken Faschisten werden immer dreister. Die Anschläge immer häufiger. Gefasst wird anscheinend kaum einer dieser Täter. Offenbar sieht die Politik wenig Anlass ihre eigenen Kettenhunde im "Kampf gegen rechts" wieder an die Leine zu nehmen...………
    Welche Leine? Man ist doch so froh, sie losgelassen zu haben, daß man auch noch Verstärkung aus aller Welt herbeiholt.
    Einigkeit und Recht und Freiheit für das deutsche Vaterland

  2. #42
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    37.383


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Linke Faschisten

    Linksmotivierter Brandanschlag
    Feuer in Göttinger Ausländerbehörde

    Göttingen - Hinter der Brandstiftung in der Ausländerbehörde in Göttingen vermutet die Polizei ersten Einschätzungen zufolge eine linksmotivierte Absicht.
    Der Anschlag ereignete sich in der Nacht von Sonntag auf Montag, als noch unbekannte Täter ein Feuer in dem Gebäude entfachten.
    „Wir gehen von einem linksmotivierten Brandanschlag aus“, so eine Sprecherin der Polizei. Bereits am Morgen hatten die Ermittler im Internet ein Bekennerschreiben gefunden, das als glaubwürdig eingestuft wurde. Demnach haben die Täter den Anschlag verübt, um eine für den kommenden Dienstag geplante Lesung des früheren Bundesinnenministers Thomas de Maizière zu verhindern.
    Ihm weisen die Brandstifter eine Mitverantwortlichkeit an der deutschen Flüchtlingspolitik und der Abschiebepraxis der Ausländerbehörden vor.
    Bereits den ersten Lesungstermin des CDU-Politikers am 21. Oktober hatten Linksaktivisten verhindert.
    Zu der Höhe des entstandenen Sachschadens wurden bis jetzt noch keine Angaben gemacht.

    https://www.bild.de/regional/hannove...2728.bild.html
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

  3. #43
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    37.383


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Linke Faschisten

    Leipzig erlebt eine regelrechte Terrorwelle von links...………..

    Leipzig – Unbekannte haben in der Nacht zum Samstag im Gebäude des Landesamtes für Steuern und Finanzen in Leipzig einen Brand gelegt. Das Landeskriminalamt (LKA) Sachsen schließt einen politischen Hintergrund nicht aus, das Polizeiliche Extremismus- und Terrorismus-Abwehrzentrum ermittelt. Am Sonntag tauchte im Internet ein anonymes Bekennerschreiben auf.
    „Kennen wir“, sagte ein LKA-Sprecher auf Anfrage. Die Echtheit werde im Zuge der Ermittlungen geprüft.

    Das Feuer zerstörte einen Büroraum zum Innenhof vollständig, die Höhe des Sachschadens ist noch unklar. Auf den Zeugenaufruf des LKA habe sich bisher niemand gemeldet, sagte der Sprecher der Behörde.

    In dem auf dem Portal barrikade.info in Deutsch und Englisch veröffentlichten Text sprechen die unbekannten Autoren von einem „Akt der Solidarität“ mit dem Hausbesetzerviertel Exarchia in der griechischen Hauptstadt Athen, wo es seit Jahren Zusammenstöße von Linksautonomen mit der Polizei gibt.
    Auch der Leipziger Stadtteil Connewitz werde seit einigen Wochen von „Bullen“ belagert, schreiben die unbekannten Autoren. Sie würden sich die Gleichgesinnten in Athen zum Vorbild nehmen und schlügen „an einem etwas weniger überwachten Ort zu“, heißt es in dem Bekennerschreiben.
    Die Behörde sei „die juristische Basis für Zwangsmaßnahmen und Gerichtsvollzüge“, begründeten sie die Auswahl des Landesamtes als Ziel.
    https://www.bild.de/regional/leipzig...9376.bild.html

    …. es ist bemerkenswert, dass es keinerlei Fahndungserfolge gibt. Da eine Krähe der anderen kein Auge aushackt, muss man sich also nicht wundern. Die Justiz ist von Linken unterwandert.
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

  4. #44
    Registriert seit
    12.03.2010
    Beiträge
    11.970
    Blog-Einträge
    1


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Linke Faschisten

    „Kennen wir“, sagte ein LKA-Sprecher auf Anfrage.
    Das ist so ähnlich, wie das „polizeibekannt", das man lakonisch von Seiten der Ordnungshüter zu hören bekommt.
    Registriert, abgehakt, und damit hat sich's.
    Einigkeit und Recht und Freiheit für das deutsche Vaterland

Seite 5 von 5 ErsteErste 12345

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Linke Faschisten bedrohen Zeitung
    Von Realist59 im Forum Deutschland
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.05.2017, 17:28
  2. Türkische Faschisten in Bremen
    Von Realist59 im Forum Aktuelles
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.06.2015, 16:26
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 17.06.2010, 10:50

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •