Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 15
  1. #1
    Registriert seit
    25.04.2011
    Beiträge
    23.514


    Did you find this post helpful? Yes | No

    EU-Türkei-Abkommen: Markus Söder warnt vor kurdischer Masseneinwanderung

    EU-Türkei-Abkommen


    Markus Söder warnt vor kurdischer Masseneinwanderung

    Aus Bayern kommt harsche Kritik am Abkommen der EU mit der Türkei: Der Flüchtlingsdeal könnte eine neue Zuwanderungswelle auslösen, warnt Finanzminister Söder. Schuld sei die geplante Visafreiheit.

    Der bayerische Finanzminister Markus Söder warnt vor einer massenhaften Einwanderung von Kurden nach Deutschland infolge des EU-Türkei-Abkommens. "Am Ende kann auch ein Mehr an Zuwanderung stehen", sagte der CSU-Politiker am Sonntag im ZDF. "Insbesondere wenn man die Visafreiheit nimmt, könnten viele, viele Kurden auf der Flucht vor der türkischen Regierung dann möglicherweise nach Deutschland kommen."
    http://www.welt.de/politik/deutschla...wanderung.html
    Es ist dem Untertanen untersagt, den Maßstab seiner beschränkten Einsicht an die Handlungen der Obrigkeit anzulegen.
    Gustav von Rochow (1792 - 1847), preußischer Innenminister und Staatsminister

  2. #2
    Registriert seit
    09.06.2013
    Beiträge
    6.716


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: EU-Türkei-Abkommen: Markus Söder warnt vor kurdischer Masseneinwanderung

    Naja, Visafreiheit ist ja nicht Aufenthaltsgenehmigung oder Bleiberecht. Visafreiheit haben wir auch in anderen Ländern.
    Islamkritik ist kein Rassismus!

    Arthur Schopenhauer über den Koran: "...ich habe keinen einzigen wertvollen Gedanken darin entdecken können.“


  3. #3
    Registriert seit
    15.10.2013
    Beiträge
    2.299


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: EU-Türkei-Abkommen: Markus Söder warnt vor kurdischer Masseneinwanderung

    Kann sein das Erdogan darauf spekuliert.Erst die Sache hochheizen bis zum Bürgerkrieg und dann die Kurden auf diese Art loswerden Richtung Europa !!!
    Nur ein Flügelschlag eines Schmetterlings kann einen Wirbelsturm auslösen

  4. #4
    Registriert seit
    09.06.2013
    Beiträge
    6.716


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: EU-Türkei-Abkommen: Markus Söder warnt vor kurdischer Masseneinwanderung

    Zitat Zitat von ryder Beitrag anzeigen
    Kann sein das Erdogan darauf spekuliert.Erst die Sache hochheizen bis zum Bürgerkrieg und dann die Kurden auf diese Art loswerden Richtung Europa !!!
    Ach Quatsch. Loswerden will er die Kurden nicht. Er will ihnen nur keine Autonomie zugestehen. Cameron will ja auch nicht die Schotten loswerden. Aber auch er kämpft gegen die Autonomiebestrebungen Schottlands.
    Islamkritik ist kein Rassismus!

    Arthur Schopenhauer über den Koran: "...ich habe keinen einzigen wertvollen Gedanken darin entdecken können.“


  5. #5
    Registriert seit
    25.04.2011
    Beiträge
    23.514


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: EU-Türkei-Abkommen: Markus Söder warnt vor kurdischer Masseneinwanderung

    Zitat Zitat von Antonia Beitrag anzeigen
    Naja, Visafreiheit ist ja nicht Aufenthaltsgenehmigung oder Bleiberecht. Visafreiheit haben wir auch in anderen Ländern.
    Trotzdem muß die Visafreiheit ja ungeahnte bzw. von uns ungeahnte Möglichkeiten eröffnen, denn wieso sonst wollte die Türkei unbedingt die Visafreiheit, wo uns unsere Regierung doch allen Ernstes erklärte, dass sich mit der Visafreiheit für die Türken so rein gar nichts ändern würde. Es wurde also ein Vertrag darüber geschlossen, dass sich nichts ändert. Da darf man sich schon einmal wundern...
    Es ist dem Untertanen untersagt, den Maßstab seiner beschränkten Einsicht an die Handlungen der Obrigkeit anzulegen.
    Gustav von Rochow (1792 - 1847), preußischer Innenminister und Staatsminister

  6. #6
    Registriert seit
    09.06.2013
    Beiträge
    6.716


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: EU-Türkei-Abkommen: Markus Söder warnt vor kurdischer Masseneinwanderung

    Zitat Zitat von Turmfalke Beitrag anzeigen
    Trotzdem muß die Visafreiheit ja ungeahnte bzw. von uns ungeahnte Möglichkeiten eröffnen, denn wieso sonst wollte die Türkei unbedingt die Visafreiheit, wo uns unsere Regierung doch allen Ernstes erklärte, dass sich mit der Visafreiheit für die Türken so rein gar nichts ändern würde. Es wurde also ein Vertrag darüber geschlossen, dass sich nichts ändert. Da darf man sich schon einmal wundern...
    Die Visafreiheit hat Vorteile für die Türken, die in Deutschland Verwandte besuchen wollen, denn in Deutschland lebt eine nicht geringe Zahl von Türken.
    Islamkritik ist kein Rassismus!

    Arthur Schopenhauer über den Koran: "...ich habe keinen einzigen wertvollen Gedanken darin entdecken können.“


  7. #7
    Registriert seit
    25.04.2011
    Beiträge
    23.514


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: EU-Türkei-Abkommen: Markus Söder warnt vor kurdischer Masseneinwanderung

    Zitat Zitat von Antonia Beitrag anzeigen
    Die Visafreiheit hat Vorteile für die Türken, die in Deutschland Verwandte besuchen wollen, denn in Deutschland lebt eine nicht geringe Zahl von Türken.
    Und Besuche können sich bekanntlich hinziehen....
    Es ist dem Untertanen untersagt, den Maßstab seiner beschränkten Einsicht an die Handlungen der Obrigkeit anzulegen.
    Gustav von Rochow (1792 - 1847), preußischer Innenminister und Staatsminister

  8. #8
    Registriert seit
    09.06.2013
    Beiträge
    6.716


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: EU-Türkei-Abkommen: Markus Söder warnt vor kurdischer Masseneinwanderung

    Die Kurden und die PKK sind doch schon hier:

    Islamkritik ist kein Rassismus!

    Arthur Schopenhauer über den Koran: "...ich habe keinen einzigen wertvollen Gedanken darin entdecken können.“


  9. #9
    Registriert seit
    25.04.2011
    Beiträge
    23.514


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: EU-Türkei-Abkommen: Markus Söder warnt vor kurdischer Masseneinwanderung

    Zitat Zitat von Antonia Beitrag anzeigen
    Die Kurden und die PKK sind doch schon hier:

    Kommen halt noch ein paar mehr. Die Clans sind bekanntlich sehr groß.

    - - - Aktualisiert oder hinzugefügt- - - -

    19.08 Uhr: CSU-Chef Horst Seehofer betrachtet das Flüchtlingsabkommen der Europäischen Union mit der Türkei skeptisch und fordert eine Abstimmung darüber im Bundestag.


    (...) Es bestehe die Gefahr, "dass Deutschland wieder die Hauptlast bei der Aufnahme der Flüchtlinge trägt", sagte Seehofer. Der bayerische Ministerpräsident lehnte weitreichende Zugeständnisse an die Türkei ab. "Eine Vollmitgliedschaft der Türkei in der EU oder eine komplette Visa-Freiheit wird es mit der CSU in der Bundesregierung nicht geben. Sonst importieren wir die inneren Probleme der Türkei nach Deutschland."

    Über die mit der Türkei getroffene Vereinbarung sollten das europäische Parlament und der Bundestag beraten und abstimmen. Gleiches gelte für die Flüchtlingsfrage: "Es ist falsch, wenn solche Fragen nur noch in Talkshows abgehandelt werden statt in den Parlamenten, sagte der CSU-Chef. "Dort muss über die Flüchtlingspolitik Deutschlands abgestimmt werden."
    http://www.focus.de/politik/deutschl...d_5372175.html
    Es ist dem Untertanen untersagt, den Maßstab seiner beschränkten Einsicht an die Handlungen der Obrigkeit anzulegen.
    Gustav von Rochow (1792 - 1847), preußischer Innenminister und Staatsminister

  10. #10


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: EU-Türkei-Abkommen: Markus Söder warnt vor kurdischer Masseneinwanderung

    Merkels Türkei-Deal: Politisches Schmierentheater und Betrug am Wähler

    Keine Obergrenze, keine Grenzschließungen, wir schaffen das – das ist das Mantra der Kanzlerin gewesen, und ich benutze hier bewusst das Plusquamperfekt. Nach dem Deal mit der Türkei – und auch hier bewusst das englische Wort „Deal“ für halblegale, meist schmutzige Absprachen – steht plötzlich eine Zahl im Raum, die allem widerspricht, was Frau Merkel vor dem 13. März vertreten hatte: 72.000! Geht’s noch verlogener?
    Die Türkei nimmt alle Migranten zurück, die „illegal“ nach Griechenland übergesetzt haben. Jeder, der sich den normalen Einreiseformalitäten entzieht, ist illegal. Damit ist die Grenze zwischen der Türkei und Griechenland faktisch dicht. Erdogan darf für jeden Illegalen und Zurückgeführten einen (syrischen) Flüchtling in die EU ausweisen. Das bedeutet, dass es Erdogan ab sofort in der Hand hat, wie viele Syrer er in die EU abschieben will. Er muss nur dafür sorgen, dass illegale Grenzübertritte nach Griechenland in gewünschter Höhe weiterhin möglich sind. Die EU muss diese dann vor Ort registrieren, zurückschicken und andere in gleicher Menge „legal“ aufnehmen.
    http://www.anderweltonline.com/klart...ug-am-waehler/

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.11.2017, 10:54
  2. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 22.04.2017, 09:14
  3. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 10.04.2016, 17:40
  4. Sarrazin warnt erneut vor Masseneinwanderung!
    Von Seatrout im Forum Thilo Sarrazin
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 24.08.2011, 11:43

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •