Wandere aus, solange es noch geht - Finca Bayano in Panama!
Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. #1


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    ...der Irrsinn nimmt seinen Lauf....

    ...scheinbar unaufhaltsam......

    …gestern Abend wurde bei TTT im Volksverblödungskanal ARD folgendes Neuerscheinung vorgestellt:

    http://www.amazon.de/Emanzipation-Is...ation+im+islam


    Emanzipation im ISSlam… .lol:
    …ein Oxymoron



    http://schnellmann.org/a-woman-is-wo...-to-allah.html
    Freiheit ist das Recht, anderen zu sagen, was sie nicht hören wollen (G. Orwell)

  2. #2
    Registriert seit
    27.01.2014
    Beiträge
    5.724


    2 out of 2 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: ...der Irrsinn nimmt seinen Lauf....

    Na ja, Islam heißt doch auch "Frieden" und daher sind die Frauen alle emanzipiert! Islam steht außerdem für Toleranz, Hilfsbereitschaft, Gerechtigkeit, Barmherzigkeit . . . hust! Würg!
    "...und dann gewinnst Du!"

  3. #3
    Registriert seit
    25.04.2011
    Beiträge
    26.440


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: ...der Irrsinn nimmt seinen Lauf....

    Zitat Zitat von noName Beitrag anzeigen
    ...scheinbar unaufhaltsam......

    …gestern Abend wurde bei TTT im Volksverblödungskanal ARD folgendes Neuerscheinung vorgestellt:

    http://www.amazon.de/Emanzipation-Is...ation+im+islam


    Emanzipation im ISSlam… .lol:
    …ein Oxymoron



    http://schnellmann.org/a-woman-is-wo...-to-allah.html
    Titel, Thesen, Temperamente ist eine Kultursendung, die neuerdings, was ich sehr ärgerlich finde, in eine reine Politsendung umfunktioniert wurde mit sehr klaren Botschaften natürlich.

    Egal, was man neuerdings im Öffentlich-Rechtlichen einschaltet: Es berieselt einen Propaganda. Propaganda in der Vorabendserie, Propaganda im Heimatfilm, Propaganda im Tatort, Propaganda in den Kultursendungen, im Auslandsjournal, in den Nachrichten, in denen neuerdings Kommentare vor die Nachrichten geschaltet werden, so dass für den Zuschauer nicht erkennbar Kommentar und Nachricht vermischt werden, in Satiresendungen, in Musiksendungen, in Galas, in Comedysendungen, in jeder seichten Unterhaltungssendung und in jedem seichten, natürlich selbst produzierten Film.
    Es wird ja auch kaum noch eingekauft, weil die Botschaften aus dem Ausland nicht stimmen (Geldgründe können es nicht sein, weil die Eigenproduktionen teurer sind als die Lizenz zu einem bereits seit Jahren laufendem Film). Und wenn doch, dann greift man in die Mottenkiste der alten Filme mit eindeutiger Botschaft. Gestern so ein Highlight aus altem Fundus. Ein amerikanischer Film, an sich schon mal eine Seltenheit und ganz bestimmt kein Bronson-Film. Es war ein Film über den Klu-Klux-Clan im Süden der USA, als die Weißen die damals noch Neger genannten Schwarzen verprügelten und bedrohten. Ein ergreifender Spielfilm, der nur deshalb gesendet wurde, um das schlechte Gewissen aufrecht zu erhalten bzw. die Triebfeder für den guten Menschen in Deutschland zu schmieren. Seid gut zu unseren Schwarzen funktioniert ja mittlerweile auch in Deutschland, seitdem wir viele Schwarze haben. Einen Klu-Klux-Clan haben wir zwar nicht, dafür aber die Hetzer und Rassisten, die gegen Flüchtlinge demonstrieren. Es ist alles so durchsichtig!

    Apropos: Ich warte schon seit Jahren auf einen Charles-Bronson-Film! Es wird nur keiner ausgestrahlt, weil die Botschaften nicht zu stimmen scheinen. Die abgebildete Wirklichkeit in den Filmen gefällt nicht.
    Es ist dem Untertanen untersagt, den Maßstab seiner beschränkten Einsicht an die Handlungen der Obrigkeit anzulegen.
    Gustav von Rochow (1792 - 1847), preußischer Innenminister und Staatsminister

  4. #4
    Registriert seit
    12.03.2010
    Beiträge
    15.311
    Blog-Einträge
    1


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: ...der Irrsinn nimmt seinen Lauf....

    Zitat von Turmfalke:
    Apropos: Ich warte schon seit Jahren auf einen Charles-Bronson-Film! Es wird nur keiner ausgestrahlt, weil die Botschaften nicht zu stimmen scheinen. Die abgebildete Wirklichkeit in den Filmen gefällt nicht.
    Es wird wohl nicht im Interesse des Systems liegen, Beispiele des individuellen Widerstands gegen herrschendes Unrecht vorzuführen, bei denen mit Waffengewalt erfolgreich auch gegen offizielle Organe vorgegangen wird.
    Einigkeit und Recht und Freiheit für das deutsche Vaterland

  5. #5
    Registriert seit
    09.06.2013
    Beiträge
    6.716


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: ...der Irrsinn nimmt seinen Lauf....

    Hört endlich auf, uns zu bevormunden!

    Ali Ertan Toprak ist der Vorsitzende der Kurdischen Gemeinde und der Immigrantenverbände. Und er empfindet die Denkverbote der "weißen linken Feministinnen" als einen Schlag ins Gesicht. Er weist darauf hin, dass die Leugnung der Frauenfeindlichkeit muslimisch geprägter Männer ein Verrat an ihren Opfern ist: den Frauen.

    Die unerträgliche Relativierung der frauenverachtenden Einstellungen bestimmter Männergruppen vor allem durch die weißen, linken Feministinnen und ihre Unterstützer ist ein Schlag ins Gesicht aller unterdrückten Frauen und die Frauenbewegungen in den islamischen Ländern! Welch ein anmaßendes und kolonialistisches, übergriffiges Denken ist es, dass ihr Denk- und Sprechverbote zu den teilweise zutiefst faschistischen Verhältnissen in diesen Ländern aussprecht?!

    http://www.emma.de/artikel/hoert-end...rmunden-331467
    Islamkritik ist kein Rassismus!

    Arthur Schopenhauer über den Koran: "...ich habe keinen einzigen wertvollen Gedanken darin entdecken können.“


  6. #6
    Registriert seit
    08.01.2012
    Beiträge
    2.458
    Blog-Einträge
    1


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: ...der Irrsinn nimmt seinen Lauf....

    Islam und Emanzipation, nicht immer ziehen sich Gegensätze an. Es wird schon darauf geachtet, dass die Frau mehrere Stufen hinter dem Mann steht. Und so wird es auch in der Zukunft sein.
    Wer die Faust ballt, kann die Hand nicht reichen.
    In Zeiten, da Täuschung und Lüge allgegenwärtig sind, ist das Aussprechen der Wahrheit ein revolutionärer Akt.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 04.07.2016, 16:53
  2. Auch Bossis Sohn Renzo nimmt seinen Hut - Nachrichten.ch
    Von open-speech im Forum Presseschau
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.04.2012, 15:51
  3. Den Feminismus in seinem Lauf...
    Von murktimon im Forum Plauder & Spassforum
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 14.11.2011, 19:02
  4. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 22.01.2011, 00:13

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •