Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1


    Did you find this post helpful? Yes | No

    LKA-Bericht aufgetaucht: Wurden in Hessen Straftaten von Flüchtlingen vertuscht?

    Nach den Übergriffen auf Frauen an Silvester ist die Sensibilität groß, wenn es um die Vertuschung von Straftaten von Asylsuchenden geht. Hessens Innenminister Beuth wehrt sich gegen Vorwürfe mangelnder Transparenz. Ein Medienbericht sorgte nun für eine heftige Debatte im Landtag.

    Eine heftige Debatte über die angebliche Vertuschung von Straftaten in Zusammenhang mit Flüchtlingen hat Hessens Innenminister Peter Beuth (CDU) im Landtag unter Druck gesetzt. Beuth wies die Vorwürfe der Opposition am Dienstag im Wiesbadener Parlament zurück und sprach vom Versuch, einen Skandal herbeizureden.
    Auslöser der Diskussion war ein Online-Bericht der "Bild"-Zeitung. Sie hatte unter Berufung auf ein internes Papier des Landeskriminalamts (LKA) mehrere gewalttätige Vorfällen zwischen Asylsuchenden und Sicherheitskräften aufgeführt, über die die Polizei nicht berichtet habe.

    CDU-Minister Beuth wehrt sich gegen den Vorwurf mangelnder Transparenz
    Bei dem Bericht aus dem LKA gehe es um eine innerbehördliche Information an die Behördenleitung, erklärte der Innenminister. Die Pressearbeit sei davon nicht betroffen. Er könne daher auch nichts Problematisches an dem Bericht erkennen. Beuth verwies darauf, dass die Polizeipräsidien ihre Pressearbeit in eigener Verantwortung machten.
    Der CDU-Politiker hob zudem seine Auskünfte im Innenausschuss vor wenigen Tagen hervor. Dabei hatte er versichert, es gebe keinerlei Anweisungen des Innenministeriums an die Pressestellen der Polizeipräsidien, Straftaten von Flüchtlingen nicht zu veröffentlichen.
    http://www.focus.de/politik/deutschl...d_5257390.html

    In ganz Deutschland wurden und werden Straftaten von Flüchtlingen vertuscht und verschwiegen. Es werden noch mehr Aufdeckungen folgen.

  2. #2
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    37.320


    3 out of 3 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: LKA-Bericht aufgetaucht: Wurden in Hessen Straftaten von Flüchtlingen vertuscht?

    Nicht nur Straftaten von "Flüchtlingen" sondern seit Jahrzehnten Straftaten von Migranten. Die Wahrheit ist doch schon vor 40 Jahren beerdigt worden.
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

  3. #3


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: LKA-Bericht aufgetaucht: Wurden in Hessen Straftaten von Flüchtlingen vertuscht?

    Zitat Zitat von Realist59 Beitrag anzeigen
    Nicht nur Straftaten von "Flüchtlingen" sondern seit Jahrzehnten Straftaten von Migranten. Die Wahrheit ist doch schon vor 40 Jahren beerdigt worden.
    So stimmt das nicht, das erste Anwerbeabkommen stammt aus dem Jahr 1955, das sind jetzt über sechzig Jahre und immer dreister wird gelogen.
    Jeder glaubt eine eigene Meinung zu haben, nur woher hat er vergessen.
    Medien sind das was man über Religionen sagte, Opium fürs Volk.


  4. #4
    Registriert seit
    06.12.2009
    Alter
    40
    Beiträge
    767


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: LKA-Bericht aufgetaucht: Wurden in Hessen Straftaten von Flüchtlingen vertuscht?

    Je mehr die Politiker beteuern, dass es keine Anweisung zur Vertuschung der Straftaten von Migranten und Asylanten gibt, umso mehr glaube ich, dass es diese Anweisung eben doch gibt !

    Islamisierung und Integrationsverweigerung sind Verbrechen und gehören bestraft !

  5. #5
    Registriert seit
    12.03.2010
    Beiträge
    11.921
    Blog-Einträge
    1


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: LKA-Bericht aufgetaucht: Wurden in Hessen Straftaten von Flüchtlingen vertuscht?

    Zitat Zitat von purusangus Beitrag anzeigen
    Je mehr die Politiker beteuern, dass es keine Anweisung zur Vertuschung der Straftaten von Migranten und Asylanten gibt, umso mehr glaube ich, dass es diese Anweisung eben doch gibt !
    Natürlich gibt es sie! Wenn schon unsere Presse im vergangenen Jahrhundert die Vertuschung in ihre Regeln aufgenommen hat!
    Einigkeit und Recht und Freiheit für das deutsche Vaterland

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. BKA vertuscht Straftaten von 600.000 Flüchtlingen!
    Von Turmfalke im Forum Deutschland
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 21.09.2017, 06:57
  2. 1.HJ: 142.500 Straftaten von Flüchtlingen
    Von dietmar im Forum Deutschland
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 21.09.2016, 18:00
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.10.2015, 16:59
  4. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 11.10.2015, 14:10

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •