Wandere aus, solange es noch geht - Finca Bayano in Panama!
Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. #1


    Did you find this post helpful? Yes | No

    Finnland bereitet sich auf den Ernstfall vor

    Finnland bereitet sich auf den Ernstfall vor

    Finnland hat wie der nordische Nachbar Schweden angekündigt, abgelehnte Asylbewerber auszuweisen. Zudem steht die Befürchtung im Raum, dass über die Grenze zu Russland Immigranten massiv versuchen, in das Land zu strömen. Finnland bereitet sich auf den Ernstfall vor und erwägt zur Grenzsicherung auch Militär einzusetzen.

    Das finnische Innenministerium kündigte vor dem Wochenende an, in den nächsten Jahren bis zu 20.000 Immigranten, deren Asylantrag abgelehnt wurde, abzuschieben. Dies sind etwa zwei Drittel aller finnischen Asylbewerber.

    Finnland: Militär bei Grenzsicherung notfalls einsetzen


    Zudem plant die finnische Regierung eine Verstärkung der Grenzsicherung zu Russland hin. Wie das Nachrichtenportal sputniknews berichtet, sei es dem Grenzschutz nicht mehr möglich, den Zustrom von Immigranten aus dem nahöstlichen und asiatischen Raum zu bewältigen. Finnlands Verteidigungsminister Jussi Niinistö (Wahren Finnen (PS)) teilte am Donnerstag mit, dass notfalls bei der Grenzsicherung auch Militär eingesetzt werden könnte. Die EU- und einwanderungsskeptischen „Wahren Finnen“, auch Basisfinnen genannt, regieren nach einem bemerkenswerten Sieg bei den Parlamentswahlen im Mai 2014 in der von dem Rechtsliberalen Juha Sipilä geführten Koalition mit.
    http://www.metropolico.org/2016/02/0...ernstfall-vor/

  2. #2


    2 out of 2 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Finnland

    Ganz egal welches Land ankündigt abgelehnte Asylbewerber auszuweisen, warum wird dieses immer mit dem "Zusatz" in den nächsten Jahren versehen. Ausweisungen dauern viel zu lange und das wissen all jene die Asylanträge stellen. Man sollte unverzüglich und mit allen rechtlich zur Verfügung stehenden Mitteln ausweisen ..das würde mit Sicherheit auch zur Eindämmung der massiven Zahlen von Asyl suchenden eindämmen ... Denn das würde denen aufzeigen " Ihr seid unerwünscht "
    "Mein Vaterland hat allzeit den ersten Anspruch auf mich." (Mozart)

    "Ich habe nur ein Vaterland, das heißt Deutschland." (vom Stein)

  3. #3


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Finnland bereitet sich auf den Ernstfall vor

    Dann werden wohl zum Schluß Schüsse fallen. Geht vielleicht früher als es die empörte Politclique für möglich gehalten hat.

    Nur, wenn Bürger dem Glaskasten in Berlin verdächtig nah kommen sollten, dann läßt ihre Empörung gewiss nach.

  4. #4
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    44.485


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Finnland bereitet sich auf den Ernstfall vor

    Die EU- und einwanderungsskeptischen „Wahren Finnen“, auch Basisfinnen genannt, regieren nach einem bemerkenswerten Sieg bei den Parlamentswahlen im Mai 2014 in der von dem Rechtsliberalen Juha Sipilä geführten Koalition mit.
    Und nur so geht es. Das ist auch meine Hoffnung im Fall der AfD.
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

  5. #5


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Finnland

    Zitat Zitat von Der Kritische Beitrag anzeigen
    Ganz egal welches Land ankündigt abgelehnte Asylbewerber auszuweisen, warum wird dieses immer mit dem "Zusatz" in den nächsten Jahren versehen. Ausweisungen dauern viel zu lange und das wissen all jene die Asylanträge stellen. Man sollte unverzüglich und mit allen rechtlich zur Verfügung stehenden Mitteln ausweisen ..das würde mit Sicherheit auch zur Eindämmung der massiven Zahlen von Asyl suchenden eindämmen ... Denn das würde denen aufzeigen " Ihr seid unerwünscht "

    Man muss sie nicht ausweisen, Internierungslager würden reichen.
    Jeder glaubt eine eigene Meinung zu haben, nur woher hat er vergessen.
    Medien sind das was man über Religionen sagte, Opium fürs Volk.


  6. #6
    Registriert seit
    20.07.2015
    Beiträge
    2.485


    2 out of 2 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Finnland bereitet sich auf den Ernstfall vor

    Die einzige Lösung die ich persönlich sehe: Grenzen dichtmachen
    Nur diejenigen NACH Fingerabdruck reinlassen die einen Asylgrund vorweisen können.
    Kein Paß, keine Papiere: kein Asyl
    Bei denjenigen die Papiere haben: wie in Amerika erstmal einsperren bis Papiere geprüft sind und wenn Papiere ok, dann Asylverfahren - ansonsten raus.
    Umverteilung seh ich ein - sonst wären nur die umgebenden Länder betroffen.

    es darf m.E. nicht sein, daß viele aus Asyl machen denen keinerlei Asylstatus zusteht.
    Ich bin nicht gegen Einwanderung - aber für eine Einwanderung gibts auch klare Regeln - wenn ich auswandern will, muß ich auch bestimmte Voraussetzungen erfüllen die beinhalten daß ich dem Staat nicht auf der Tasche liege, keine Vorstrafen habe und mich integrieren will - ich muß einen Job nachweisen BEVOR ich ins Land gehe - oder muß Kapital vorweisen welches ich in dem Land investieren will - Firma gründen, genug Geld um dem Staat nicht auf der Tasche zu liegen...

    Man sollte sich mal mit dem Thema auswandern beschäftigen und dann mal schaun was die Voraussetzungen sind...
    Da wird man sehr schnell feststellen daß es nicht so einfach ist... selbst als Nichtkrimineller der einen Job in D hat...

  7. #7
    Registriert seit
    27.01.2014
    Beiträge
    5.724


    2 out of 2 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Finnland bereitet sich auf den Ernstfall vor

    Alle Länder wachen auf. Nur Deutschland fällt vom Tiefschlaf ins Koma.
    "...und dann gewinnst Du!"

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Neu! Jetzt auch Finnland! - Messerattacke in Finnland
    Von Cherusker im Forum Welt
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 22.08.2017, 16:58
  2. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 13.01.2016, 13:00
  3. Finnland als Himmel für Muslime - Finnland on Line
    Von open-speech im Forum Presseschau
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 24.11.2009, 00:00

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •