Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 17 von 17
  1. #11
    Registriert seit
    25.04.2011
    Beiträge
    23.310


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Abschiebewelle

    Und alle diese sich illegal im Land aufhaltenden Personen werden unterstützt. Und den Deutschen erklärt man dann, es sei kein Geld da...
    Es ist dem Untertanen untersagt, den Maßstab seiner beschränkten Einsicht an die Handlungen der Obrigkeit anzulegen.
    Gustav von Rochow (1792 - 1847), preußischer Innenminister und Staatsminister

  2. #12
    Registriert seit
    02.10.2016
    Beiträge
    56


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Abschiebewelle

    Zitat Zitat von Cherusker Beitrag anzeigen
    Nanu, was ist denn mit BILD los? Kaum ist Merkel in Urlaub...

    Kaum ist Merkel in Urlaub..
    ist so ein Paparazzi auf ihrer Spur.

    Name:  merkel01-696x412.jpg
Hits: 51
Größe:  49,4 KB
    Ehem. Hfw. der Panzertruppe.

  3. #13
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    36.976


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Abschiebewelle

    Ein Bericht aus Absurdistan...............

    Europäischer Gerichtshof stoppt Abschiebung von Gefährder aus Deutschland
    Er war auf dem Weg zum Flughafen, dann drehte der Wagen wieder um: Die Abschiebung eines 18-jährigen Gefährders aus Bremen hat der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte vorerst gestoppt.

    Eine endgültige Entscheidung werde es in den nächsten Monaten geben, sagte ein Sprecher des Innenressorts am Mittwoch.

    Der aus der russischen Republik Dagestan stammende Mann befand sich bereits auf dem Weg zum Flughafen nach Frankfurt, von wo er nach Moskau fliegen sollte. Als die Entscheidung bekannt wurde, drehte der Wagen mit ihm wieder um.

    Der 18-Jährige sympathisiert nach Ansicht der Behörden mit der Terrormiliz IS und hat Suizidgedanken geäußert. Er wird als extrem gefährlich eingeschätzt. Deshalb trauen die Behörden ihm einen Terroranschlag zu.

    Laut "Weser Kurier" soll er unter anderem einem Islamisten in Essen Gebäude in Bremen als mögliche Anschlagsziele genannt und selbst im Internet nach Anleitungen zum Bombenbau gesucht haben. Er sitzt seit März in Abschiebehaft.

    Das Bundesverwaltungsgericht hatte die Einschätzung aus Bremen als Gefährder bestätigt, das Bundesverfassungsgericht hatte in der vergangenen Woche grünes Licht für die Abschiebung gegeben. Zwar nicht in seine Heimat Dagestan, wo er vor Verfolgung und Folter nicht sicher ist, aber in andere Orte in Russland.

    Gegen diese Entscheidung hatte der Mann Beschwerde in Straßburg eingelegt – der nun stattgegeben wurde.
    http://www.msn.com/de-de/nachrichten...id=mailsignout

    Es ist alles so zum kotzen
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

  4. #14


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Abschiebewelle

    Wer noch immer die Zeichen der Zeit nicht verstanden hat und dadurch keine Konsequenzen ziehen kann, der ist zu bedauern!

  5. #15
    Registriert seit
    12.03.2010
    Beiträge
    11.666
    Blog-Einträge
    1


    2 out of 2 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Abschiebewelle

    Die Folgen ihrer Handlungen bzw. ihrer Untätigkeit waren den eigentlich dafür Verantwortlichen schon immer gleichgültig, da sie nie zur Verantwortung gezogen wurden und werden. Und wenn sie es wirklich einmal so weit getrieben hatten, daß sie nicht mehr in ihren Ämtern gehalten werden konnten, wurden sie mit fürstlichen Abfindungen „zur Rechenschaft gezogen" und in den lukrativen Ruhestand versetzt.
    Einigkeit und Recht und Freiheit für das deutsche Vaterland

  6. #16
    Registriert seit
    03.07.2012
    Beiträge
    9.303


    2 out of 2 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Abschiebewelle

    Und wenn sie es wirklich einmal so weit getrieben hatten, daß sie nicht mehr in ihren Ämtern gehalten werden konnten, wurden sie mit fürstlichen Abfindungen „zur Rechenschaft gezogen" und in den lukrativen Ruhestand versetzt.
    Während andere Rentner/innen Pfandflaschen sammeln oder wieder arbeiten gehen (müssen), um Brille und Gebiss zu bezahlen.

  7. #17
    Registriert seit
    12.03.2010
    Beiträge
    11.666
    Blog-Einträge
    1


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Abschiebewelle

    Zitat Zitat von Elena Markos Beitrag anzeigen
    Während andere Rentner/innen Pfandflaschen sammeln oder wieder arbeiten gehen (müssen), um Brille und Gebiss zu bezahlen...
    ...die „Flüchtlingen" kostenlos zustehen.
    Einigkeit und Recht und Freiheit für das deutsche Vaterland

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •