Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1


    Did you find this post helpful? Yes | No

    Polizeigewerkschaft: Verlängerung der Grenzkontrollen nicht möglich

    In der Flüchtlingskrise hält die Gewerkschaft der Polizei (GdP) die von der Bundesregierung angekündigte Verlängerung der Grenzkontrollen auf unbestimmte Zeit für nicht machbar. In einem Gespräch mit der "Neuen Osnabrücker Zeitung" (Freitag) sagte der stellvertretende GdP-Bundesvorsitzende Jörg Radek: "Für einen Zeitraum von vielleicht drei Wochen können wir das leisten, aber länger reichen die personellen Kräfte nicht aus." Die Bundespolizei sei an ihrer Belastungsgrenze angekommen. Seit Mitte September sichern Bundespolizisten die deutsch-österreichische Grenze. "Wir haben seitdem mehr als zwei Millionen Überstunden angehäuft, das ist der Gegenwert von 1.100 Einsatzkräften", sagte Radek. 2.000 Mann seien im Einsatz. Andere Aufgaben könne die Bundespolizei kaum noch stemmen, wie etwa Flughäfen zu schützen, Bahnhöfe zu überwachen und an den Wochenenden Fußballspiele zu sichern. "Das kommt heute schon zu kurz", kritisierte der stellvertretende GdP-Chef. Die geplante Aufstockung um 3.000 Stellen in den nächsten drei Jahren bringe die Bundespolizei in der aktuellen Flüchtlingskrise nicht weiter. "Das wird uns erst in drei Jahren helfen, wir können diese Leute ja nicht direkt einsetzen." Einen Einsatz der Bundeswehr an den Grenzen lehnt der GdP-Vize ab. "Soldaten kennen die polizeiliche Praxis nicht und bringen kein Erfahrungswissen mit. Dafür müsste man zudem die Verfassung ändern", sagte Radek. Bundesinnenminister Thomas de Maizière (CDU) hatte zuvor angekündigt, die Kontrollen an der deutschen Grenze auf unbestimmte Zeit verlängern zu wollen.
    http://www.mmnews.de/index.php/net-n...-nicht-möglich

  2. #2
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    37.732


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Polizeigewerkschaft: Verlängerung der Grenzkontrollen nicht möglich

    Systematisch wurde die Polizei in den zurückliegenden Jahren geschwächt. Gute Arbeit, SPD und Grüne!
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

  3. #3
    Registriert seit
    20.07.2015
    Beiträge
    1.904


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Polizeigewerkschaft: Verlängerung der Grenzkontrollen nicht möglich

    >"Soldaten kennen die polizeiliche Praxis nicht und bringen kein Erfahrungswissen mit

    Der Soldat kann eine Waffe bedienen und diejenigen schützen die vorn stehen und den Einlaß kontrollieren - das reicht doch meines Erachtens um die Grenzen zu schützen.

  4. #4


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Polizeigewerkschaft: Verlängerung der Grenzkontrollen nicht möglich

    Zitat Zitat von Narima Beitrag anzeigen
    .........Der Soldat kann eine Waffe bedienen und diejenigen schützen die vorn stehen und den Einlaß kontrollieren - das reicht doch meines Erachtens um die Grenzen zu schützen.
    Welche Soldaten? Die in Mali, der Türkei, Syrien oder sonst wo in der Welt?

    Oder willst Du Ryder einen Einberufungsbescheid schicken? Ok, dann komm ich mit.
    Jeder glaubt eine eigene Meinung zu haben, nur woher hat er vergessen.
    Medien sind das was man über Religionen sagte, Opium fürs Volk.


Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 07.02.2016, 09:43
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.01.2015, 16:10
  3. Asyl: Grenzkontrollen in Österreich künftig nicht ausgeschlossen
    Von Schurliwurli im Forum Politik Österreich
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 10.09.2014, 14:01
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.06.2010, 16:50

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •