Eisenberg: Muslime machen es sich zu leicht
DiePresse.com
Eisenberg: Muslime machen es sich zu leicht. Interview. Nach 33 Jahren geht Paul Chaim Eisenberg als Wiener Oberrabbiner in Pension. Er plädiert in der Flüchtlingsfrage für „Herz und Hirn“ – und schlägt vor, dass man „Allahu Akbar“ nur noch in der ...

und weitere »


Weiterlesen...