Wandere aus, solange es noch geht - Finca Bayano in Panama!
Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. #1


    Did you find this post helpful? Yes | No

    Medien: Wie angekündigt: NDR verweigert Xavier Naidoo die Teilnahme am Vorentscheid zum ESC2016

    Das größte Fiasko, das dem staatlichen Hetz- und Lügensender NDR nach der diffamierenden Kampagne gegen Xavier Naidoo passieren könnte, wäre ein Sieg des Sängers im Vorentscheid zum ESC2016 durch ein demokratisches Publikumsvoting. So haben wir das hier am 28.11. vorausgesagt.

    Nun bestätigt sich die Einschätzung, dass der Propagandasender NDR den beliebten und erfolgreichen Sänger nicht zum Vorentscheid zulässt. Wieder gab es keine Zuschauerbefragung, wie man das in einem demokratischen Land machen würde. Die Herrschaften des NDR maßen sich erneut an, zu bestimmen, wer die 10 vorbestimmten Kandidaten sind, aus denen der Pöbel dann jenen auswählen kann, der Deutschland beim ESC2016 vertreten soll.
    https://propagandaschau.wordpress.co...d-zum-esc2016/

    BOYKOTTIERT diesen SCHEIß SENDER

  2. #2
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    44.526


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Medien: Wie angekündigt: NDR verweigert Xavier Naidoo die Teilnahme am Vorentscheid zum ESC2016

    Wo die SPD und die Grünen regieren, gibt es keine Demokratie.
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

  3. #3
    Registriert seit
    12.03.2010
    Beiträge
    15.315
    Blog-Einträge
    1


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Medien: Wie angekündigt: NDR verweigert Xavier Naidoo die Teilnahme am Vorentscheid zum ESC2016

    Zitat Zitat von Realist59 Beitrag anzeigen
    Wo die SPD und die Grünen regieren, gibt es keine Demokratie.
    Die CDU scheint es aber auch nicht so mit der Demokratie zu haben. Oder ist sie jetzt für die allgemeine Einführung des Volksentscheides?
    Einigkeit und Recht und Freiheit für das deutsche Vaterland

  4. #4
    Registriert seit
    07.12.2009
    Alter
    42
    Beiträge
    779


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Medien: Wie angekündigt: NDR verweigert Xavier Naidoo die Teilnahme am Vorentscheid zum ESC2016

    Der ESC ist doch eh eine willkürliche Schei...

    Seit dem Skandal 2013, als der eigentliche Sieger, die Band "LaBrassBanda" von der Jury betrogen wurde, damit die vom NDR favorisierte Band Cascada zum ESC fahren konnte, gucke ich mir diesen Mist nicht mehr an !
    LaBrassBanda hatte damals nach dem Radio-/Intervoting schon geführt, und die Jury manipulierte den Wettbewerb, indem sie, obwohl mehrere Jurymitglieder die Band vorher gelobt hatten, ihr die zweitschlechteste Punktzahl gaben !

    Das war damals eine willentliche Manipulation vom NDR und ein Riesen-Skandal !
    Das hatte deutlich gezeigt, dass dieses Voting nichts zu bedeuten hat, und nur der zum ESC fährt, den das NDR bestimmt !

    Islamisierung und Integrationsverweigerung sind Verbrechen und gehören bestraft !

  5. #5
    humanist Gast


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Medien: Wie angekündigt: NDR verweigert Xavier Naidoo die Teilnahme am Vorentscheid zum ESC2016

    Es ist nur noch traurig das Ganze!!!

  6. #6
    Registriert seit
    25.04.2011
    Beiträge
    26.444


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Medien: Wie angekündigt: NDR verweigert Xavier Naidoo die Teilnahme am Vorentscheid zum ESC2016

    Man darf doch nicht glauben, dass in unserer repräsentativen Demokratie die Kunst bzw. in diesem Fall Volkskunst nicht der Parteirichtung entspricht? Immerhin wurde die Partei ja auch gewählt.

    Man kann die politische Ausrichtung bzw. Parteirichtung oder richtiger Parteienrichtung ja auch Mainstream nennen. Das klingt erst einmal doch ziemlich global und suggeriert zudem eine mehrheitliche Meinung der Bevölkerung, ganz unpolitisch. Vielleicht sogar eine Modeerscheinung. Also: Der Mainstream will den Naidoo einfach nicht.
    Es ist dem Untertanen untersagt, den Maßstab seiner beschränkten Einsicht an die Handlungen der Obrigkeit anzulegen.
    Gustav von Rochow (1792 - 1847), preußischer Innenminister und Staatsminister

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 11.05.2017, 16:04
  2. Und auf einmal ist Xavier Naidoo ein Rechter
    Von Realist59 im Forum Deutschland
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 27.01.2017, 14:58
  3. Die Hetzkampagne gegen Xavier Naidoo
    Von dietmar im Forum Deutschland
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 29.12.2015, 09:38
  4. Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 29.11.2015, 23:39

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •