Ergebnis 1 bis 2 von 2
  1. #1


    Did you find this post helpful? Yes | No

    Köln, Hamburg & Co., die neue Taktik des IS?

    Braucht es immer blutige Anschläge, um die westlichen Gesellschaften in Panik zu versetzen? Ich glaube nein! Man kann auch mit viel weniger Aufwand noch größeren Schaden anrichten, siehe Köln ect.. Ist der Gedankengang wirklich so utopisch?

  2. #2
    Registriert seit
    03.07.2012
    Beiträge
    9.336


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Köln, Hamburg & Co., die neue Taktik des IS?

    Nö, ggf. genügt ein Kind mit Down-Syndrom, wie Greta Thunberg.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.05.2016, 21:40
  2. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 06.01.2016, 12:47
  3. Neue Taktik in der Asylpolitik
    Von Seatrout im Forum Deutschland
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 28.10.2014, 10:39
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 26.05.2010, 16:40

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •