Wandere aus, solange es noch geht - Finca Bayano in Panama!
Seite 101 von 106 ErsteErste ... 519196979899100101102103104105 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.001 bis 1.010 von 1055
  1. #1001
    Registriert seit
    01.11.2007
    Beitrge
    9.905


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Der tgliche Horror - Sexuelle bergriffe oder berflle durch Migranten

    Es scheint, dass viele Ukrainerinnen Opfer „migrantischer“ Sexualstraftter werden. Sie haben offenbar Mhe, sich der nach Deutschland importierten Vergewaltigungskultur anzupassen. In der Ukraine gibt es das wohl nicht in diesem Ausmass.
    Was ich schreibe ist meine Meinung und nicht unbedingt die Wahrheit - Regimekritik - WEFers are evil. Im Zweifel ... fr die Freiheit. Das Bse beginnt mit einer Lge.

    Kalifatslehre. Darum geht es.


  2. #1002
    Registriert seit
    15.10.2013
    Beitrge
    3.241


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Der tgliche Horror - Sexuelle bergriffe oder berflle durch Migranten

    Zitat Zitat von Elena Markos Beitrag anzeigen
    Bringt es was, zu sagen: "Stopp! Ich will dieses Gesindel nicht hier im Land haben!"?
    Nein, das was noch helfen wrde, ist mit diesem ausgednnten deutschen Volk nicht mehr mglich. Es bleibt nur noch stumpfes Hoffen auf ein Wunder !!! Ich bin mittlerweile der Ansicht, das wir als deutsches Volk fr unsere Verbrechen im 2 WK bestraft werden sollen und die Auslschung unser Urteil ist.Ob gerecht oder nicht mssen Historiker in der Zukunft ergrnden.
    Nur ein Flgelschlag eines Schmetterlings kann einen Wirbelsturm auslsen

  3. #1003
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beitrge
    51.316


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Der tgliche Horror - Sexuelle bergriffe oder berflle durch Migranten

    Zitat Zitat von Elena Markos Beitrag anzeigen
    Bringt es was, zu sagen: "Stopp! Ich will dieses Gesindel nicht hier im Land haben!"?
    Es sind leider berwiegend die Frauen, die diese Leute haben wollen und die dem ganzen kritisch gegenberstehenden Mnnern Nazi zurufen.
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

  4. #1004
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beitrge
    51.316


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Der tgliche Horror - Sexuelle bergriffe oder berflle durch Migranten

    Dsseldorf/Dortmund – Alptraum fr zwei junge Frauen im ICE 541. Als sie die Augen ffnen, sitzt ihnen ein Mann mit offener Hose gegenber.

    Der Vorfall ereignete sich Samstagmorgen gegen 6 Uhr in dem Fernzug nach Berlin auf der Strecke zwischen Dsseldorf und Dortmund. Die Frauen aus Dsseldorf und Hamburg (beide 28) waren eigenen Angaben zufolge eingeschlafen.

    Kurz vor Halt in Dortmund sind sie laut Polizei aufgewacht, bemerkten einen Mann, der vor ihnen sa und dessen Hose geffnet war. „Der syrische Staatsbrger soll seine Hand an seinem Genital gehabt haben und typische Bewegungen der Selbstbefriedigung durchgefhrt haben“, so die Polizei.
    Die Opfer forderten den Mann (29) auf, die Handlungen zu unterlassen. Jedoch hrte er erst auf, als der Zugbegleiter kam und die Polizei alarmierte.

    Im Dortmunder Hauptbahnhof warteten bereits Beamte, nahmen den Triebtter fest. ber eine Aufenthaltsgenehmigung fr Deutschland verfgte er nicht. Jetzt wird ermittelt.

    https://www.bild.de/regional/ruhrgeb...2950.bild.html
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

  5. #1005
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beitrge
    51.316


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Der tgliche Horror - Sexuelle bergriffe oder berflle durch Migranten

    Frstenfeldbruck – Tritte, Schlge und Stiche! bel zugerichtet haben Jugendliche einen 28-Jhrigen am 14. November 2022 vor einem Einkaufszentrum in Frstenfeldbruck.

    Der verletzte Mann wurde im Bereich des Viehmarktplatzes gefunden. Zuvor war er zusammen mit seinem Begleiter mit einer Jugendgruppe in Streit geraten. Beide Mnner wurden verletzt, die Jugendlichen flchteten.

    Elf Durchsuchungen mit mehr als 70 Einsatzkrften der Polizei brachten neben Vernehmungen schlielich Erfolg: Fnft Tatverdchtige zwischen 15 und 17 Jahren wurden ermittelt.
    Gegen zwei wurde Haftbefehl wegen des Verdachts der gefhrlichen Krperverletzung erlassen, der jeweils gegen Auflagen auer Vollzug gesetzt wurde.

    Gegen den mutmalichen Haupttter, einen 17-jhrigen jemenitischen Mechaniker, wurde Haftbefehl wegen des Verdachts des versuchten Totschlags erlassen. Ihm wird vorgeworfen, auf sein am Boden liegendes Opfer eingestochen zu haben.

    Der verletzte Mann konnte inzwischen wieder aus dem Krankenhaus entlassen werden. Sein mutmalicher Angreifer sitzt inzwischen hinter Gittern!

    https://www.bild.de/regional/muenche...0096.bild.html
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

  6. #1006
    Registriert seit
    03.07.2012
    Beitrge
    10.355


    2 out of 2 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Der tgliche Horror - Sexuelle bergriffe oder berflle durch Migranten

    Es gibt immer mehr Frauen, die dieses Gesindel NICHT im Land haben wollen, ich kenne zwei persnlich. Und es gibt genug dumme Mnner, die die Mrchen vom Fachkrftemangel glauben.

  7. #1007
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beitrge
    51.316


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Der tgliche Horror - Sexuelle bergriffe oder berflle durch Migranten

    72-JHRIGE IN EIGENER WOHNUNG BERFALLEN
    Libyer (37) soll Rollator-Rentnerin missbraucht haben
    Chemnitz – Es ist ein Horror, den eine Rentnerin (72) nachts in Chemnitz durchleben musste.

    Ein Libyer (37) kletterte auf den Erdgeschoss-Balkon der Frau, klopfte kurz vor Mitternacht an die Tr. Als die Frau ffnete, drang er in die Wohnung ein.

    Die Tat geschah bereits in der Nacht von Montag auf Dienstag, doch erst drei Tage spter teilte die Polizei die unfassbare Tat mit.

    Die skrupellose Tat ereignete sich am Montag, kurz vor Mitternacht. Nachdem der Mann von ihr abgelassen hatte, raubte er die Frau aus. Er flchtete, unter anderem mit Bargeld. Sein Opfer blieb leicht verletzt in der Wohnung zurck und whlte den Notruf.
    Noch in derselben Nacht gefasst
    Durch einen Zufall konnte der Tter noch in derselben Nacht gefasst werden. Der Polizeisprecher erklrt: „Am Dienstag, kurz nach 4 Uhr, meldete sich ein Zeuge bei der Polizei, der angab, dass sich ein Mann im Bereich der Strae Park-der-Opfer-des-Faschismus/Zschopauer Strae an einem abgestellten Pkw Skoda zu schaffen machte.“
    Die Polizei rckte aus und konnte den beschriebenen Mann auf frischer Tat ertappen. Als er die Beamten sah, ergriff er die Flucht und rannte in einen Park. „Die Polizisten nahmen die Verfolgung auf und stellten den Mann nach kurzer Flucht. Bei ihm fanden die Streifenbeamten neben Einbruchswerkzeug auch Bargeld, Medikamente und eine Geldkarte einer Frau“, so der Polizeisprecher.

    Da sein vorheriges Opfer die Polizei bereits verstndigt hatte, konnten die Beamten vor Ort den Tter schnell identifizieren. Sie nahmen ihn in Gewahrsam und fhrten ihn einem Ermittlungsrichter vor. Dieser entschied: U-Haft fr den mutmalichen Sexualstraftter. Seit Dienstag sitzt der 37-Jhrige in einer JVA.

    https://www.bild.de/regional/chemnit...1410.bild.html
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

  8. #1008
    Registriert seit
    03.07.2012
    Beitrge
    10.355


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Der tgliche Horror - Sexuelle bergriffe oder berflle durch Migranten

    Darber lacht dieses Pack sich tot. Rausschmeien und in einen afrikanischen Knast.

  9. #1009
    Registriert seit
    25.04.2011
    Beitrge
    29.732
    Blog-Eintrge
    1


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Der tgliche Horror - Sexuelle bergriffe oder berflle durch Migranten

    Zitat Zitat von Realist59 Beitrag anzeigen
    Es sind leider berwiegend die Frauen, die diese Leute haben wollen und die dem ganzen kritisch gegenberstehenden Mnnern Nazi zurufen.
    Das glaubst du aber doch wohl selber nicht!
    Es ist dem Untertanen untersagt, den Mastab seiner beschrnkten Einsicht an die Handlungen der Obrigkeit anzulegen.
    Gustav von Rochow (1792 - 1847), preuischer Innenminister und Staatsminister

  10. #1010
    Registriert seit
    15.10.2013
    Beitrge
    3.241


    2 out of 2 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Der tgliche Horror - Sexuelle bergriffe oder berflle durch Migranten

    Zitat Zitat von Turmfalke Beitrag anzeigen
    Das glaubst du aber doch wohl selber nicht!
    Deckt sich aber auch mit meiner Wahrnehmung. Ich kenne tatschlich gleich zwei Frauen ( beide ber 40 ) aus meiner Verwandschaft deren Ansichten kommen mir manipuliert vor. Und das ist auch bei Corona so gewesen. Beide haben ARD u. ZDF alles geglaubt und sind auch heute dreifach geimpft.Eine hat sogar schon eine verstopfte Herzarterie im letzten Moment durch einen Stent geffnet bekommen. Und sowas gab es in der Familie noch nie zuvor. Spreche ich sie darauf an, ist der mediale Input hnlich wie bei der Migration unberhrbar.Deren Mnner waren und sind weitaus skeptischer.
    Mir ist in den letzten Jahren immer mehr bewut geworden, das es nur relativ wenig Brger gibt, die hinterfragen und berhaupt verstehen was so vor und abgeht !!!
    Nur ein Flgelschlag eines Schmetterlings kann einen Wirbelsturm auslsen

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gste: 1)

hnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 17.10.2017, 19:37
  2. Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 18.07.2017, 17:21
  3. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 28.09.2016, 18:44
  4. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 10.02.2016, 09:27
  5. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.01.2016, 12:12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhnge hochladen: Nein
  • Beitrge bearbeiten: Nein
  •