Seite 46 von 56 ErsteErste ... 364142434445464748495051 ... LetzteLetzte
Ergebnis 451 bis 460 von 553
  1. #451
    Registriert seit
    12.03.2010
    Beitrge
    11.805
    Blog-Eintrge
    1


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Der tgliche Horror - Sexuelle bergriffe oder berflle durch Asylbewerber

    Migrant verprgelt Frauen: Ich hasse alle deutschen Weiber
    Dann solle er schleunigst dorthin gehen, wo er unter seinesgleichen ist.
    Aber wenn es sich um einen homosexuellen Tter handeln sollte, wre das wohl weniger sinnvoll.
    Einigkeit und Recht und Freiheit fr das deutsche Vaterland

  2. #452
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beitrge
    37.183


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Der tgliche Horror - Sexuelle bergriffe oder berflle durch Asylbewerber

    Erst vor wenigen Tagen wurden die Prgel-Attacken eines Syrers (34) auf eine Abiturientin (18) und einen Studenten (28) in einer Magdeburger Straenbahn bekannt. Die Polizei versumte es, den Mann sofort nach dem Angriff am 18. April zu verhaften – weil die Verletzungen der Opfer den Beamten nicht so schwer erschienen.

    Jetzt hat die Polizei in Magdeburg erneut einen gewaltttigen Mann festgenommen, der offenbar grundlos mit Flaschen auf mehrere Passanten eingeschlagen hatte. Der 27-Jhrige stammt laut Polizei aus Eritrea. Er soll fr gleich zwei Attacken mit mehreren Verletzten an einem Abend verantwortlich sein.

    ZU SEINEM ZWEITEN ANGRIFF KONNTE ES ABER NUR KOMMEN, WEIL DIE BEAMTEN IHN ZUNCHST WIEDER LAUFEN LIEEN!



    Bierflasche im Gesicht zertrmmert
    Nach Polizeiangaben griff der 27-Jhrige zuerst einem Mann (47) kurz vor 22 Uhr am Freitagabend in der Otto-von-Guericke-Strae grundlos von hinten an. Er habe ihm dabei die Faust gegen den Kopf geschlagen und anschlieend eine Bierflasche im Gesicht zertrmmert.
    Mit der abgebrochenen Flasche habe er danach versucht, auf sein Opfer einzustechen! Ein Begleiter (16) des Eritreers habe dies gerade noch verhindern knnen. Das Opfer wurde verletzt in die Uniklinik gebracht.

    Im Rahmen einer Fahndung konnte die Polizei den Tatverdchtigen noch in der Nacht stellen und festnehmen.

    Unfassbar: Trotz der uerst brutalen Tat wurde der Mann kurze Zeit spter wieder laufen gelassen!

    „Nach erfolgter Identittsfeststellung sowie der Durchfhrung von Atemalkohol- und Drogenschnelltest (beides positiv) wurde der Mann vorerst nach Rcksprache mit der Staatsanwaltschaft wieder aus dem Polizeigewahrsam entlassen.“, erklrt die Polizei spter schriftlich ihr Vorgehen.

    Zweite Attacke nur viereinhalb Stunden spter
    Um 2.24 Uhr – also viereinhalb Stunden nach der ersten Tat– soll der 27-Jhrige etwa 500 Meter entfernt vom ersten Tatort wieder zugeschlagen haben!

    Den Behrdenangaben nach habe er im Breiten Weg grundlos angefangen, auf eine fnfkpfige Gruppe mit einer Bierflasche einzuschlagen – und als diese zerbrochen war, damit auf einen Mann (31) einzustechen.

    Ein 32-Jhriger wurde dabei am rechten Arm verletzt. Der attackierte 31-Jhrige habe den Stichen ausweichen knnen.

    Die Polizei konnte erneut den Eritreer und seinen jngeren Kumpanen stellen. Wieder wurde der 27-Jhrige festgenommen. Er befinde sich noch immer in Polizeigewahrsam, hie es am Samstagnachmittag. Gegen ihn wird jetzt wegen Verdachts der gefhrlichen Krperverletzung in zwei Fllen sowie versuchter gefhrlicher Krperverletzung ermittelt.

    Nach BILD-Informationen soll es sich bei dem Festgenommen um einen Mann handeln, der bereits am 10. Mrz 2019 nach einer Prgelei auf dem Magdeburger Hasselbachplatz festgenommen wurde.

    Magdeburger Polizei rumte Versagen in hnlichem Fall ein
    Erst am 18. April hatte der Syrer Bahar M. (34) zwei Menschen in einer Magdeburger Straenbahn attackiert und schwer verletzt – die Abiturientin Levken (18) und den Studenten Rami (28), der eingeschritten war. Die Polizei hatte den Verdchtigen und wusste, dass er wegen hnlicher Flle bekannt war. Doch tagelang ermittelt sie nicht gegen den frei herumlaufenden Mann, verharmloste die Attacke.

    Am Freitag entschuldigte sich die Polizeifhrung in einer Pressekonferenz ffentlich dafr, rumte schwere Ermittlungsfehler ein.

    Die mit dem Fall betrauten Beamten seien von den Standards der Ermittlungsarbeit abgewichen, sagte der Chef der Polizeiinspektion Magdeburg, Tom-Oliver Langhans.

    So habe sich nach dem Vorfall im Krankenhaus niemand aktiv nach dem Verletzungsgrad der beiden schwer verletzten Opfer erkundigt. Die Staatsanwaltschaft sei nicht eingeschaltet und die ntigen Ermittlungen nicht sofort in Gang gesetzt worden.
    https://www.bild.de/regional/sachsen...7532.bild.html
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

  3. #453
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beitrge
    37.183


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Der tgliche Horror - Sexuelle bergriffe oder berflle durch Asylbewerber

    MANN SOLL SCHLERIN (16) BEGRAPSCHT UND GEKSST HABEN
    Polizei fahndet nach Sexualstraftter

    Name:  1,w=993,q=high,c=0.bild.jpg
Hits: 128
Gre:  172,1 KB


    Essen – Was fr eine widerliche Tat!

    Die Polizei sucht mit einem Phantombild nach einem Unbekannten, der eine Jugendliche (16) auf dem Schulweg sexuell belstigt haben soll. Er soll sie gegen 11.50 Uhr erst angesprochen, dann bedrngt haben, ist ihr Richtung Schule gefolgt.
    Pltzlich soll er laut Polizei ihre Hand ergriffen, sein Opfer in ein Gebsch gestoen haben. Dann habe er das Mdchen am Oberkrper berhrt und sie geksst. Als die Jugendliche nach Hilfe schrie, lie der Tter von ihr ab.

    Die Tat soll sich bereits am 8. Juni 2018 ereignet haben. Die Ermittlungen fhrten zunchst zu einem Mann (23) – der Verdacht konnte aber nicht erhrtet werden. Deshalb sucht die Kripo jetzt mit einem Phantombild nach dem Tter, bittet unter 0201 8290 die Bevlkerung um Mithilfe.

    https://www.bild.de/regional/ruhrgeb...9404.bild.html
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

  4. #454
    Registriert seit
    12.03.2010
    Beitrge
    11.805
    Blog-Eintrge
    1


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Der tgliche Horror - Sexuelle bergriffe oder berflle durch Asylbewerber

    Was fr eine widerliche Tat!
    Was fr ein widerliches Gesicht!
    Einigkeit und Recht und Freiheit fr das deutsche Vaterland

  5. #455
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beitrge
    37.183


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Der tgliche Horror - Sexuelle bergriffe oder berflle durch Asylbewerber

    POLIZEI DSSELDORF FAHNDET NACH SEXUALSTRAFTTER
    An Wohnung geklingelt und Mdchen angegriffen!

    Mit diesem Phantombild fahndet die Polizei nach einem Sexualstraftter, der ein kleines Mdchen am Dienstagnachmittag zu Hause angegriffen hat.

    Der Mann hatte an einer Wohnung in der Dsseldorfer Scheurenstrae geklingelt. Dort war das Mdchen alleine zu Hause. Er strmte rein, griff die Kleine an!

    Die Polizei wertet das Geschehen als versuchtes Sexualdelikt.

    Name:  7,w=596,q=high,c=0.bild.jpg
Hits: 123
Gre:  19,2 KB


    https://www.bild.de/regional/duessel...9340.bild.html
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

  6. #456
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beitrge
    37.183


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Der tgliche Horror - Sexuelle bergriffe oder berflle durch Asylbewerber

    ALI BASHAR VOR GERICHT
    Wollte Susannas Killer einen Mann vergewaltigen?

    Der Mord an Susanna (14) und die Vergewaltigung einer Elfjhrigen sind nicht die einzigen Vorwrfe gegen Ali Bashar (22). Der Iraker ist zudem wegen schweren Raubes, Krperverletzung und Ntigung angeklagt.

    Am Mittwoch wurde der Mann (22) gehrt, der von Bashar und einem Komplizen im Wiesbadener Kurpark angegriffen worden sein soll. Die Schilderungen des mutmalichen Opfers schockieren, lassen weitere Abgrnde des Angeklagten erahnen.
    Der Mord an Susanna (14) und die Vergewaltigung einer Elfjhrigen sind nicht die einzigen Vorwrfe gegen Ali Bashar (22). Der Iraker ist zudem wegen schweren Raubes, Krperverletzung und Ntigung angeklagt.

    Am Mittwoch wurde der Mann (22) gehrt, der von Bashar und einem Komplizen im Wiesbadener Kurpark angegriffen worden sein soll. Die Schilderungen des mutmalichen Opfers schockieren, lassen weitere Abgrnde des Angeklagten erahnen.
    27. April 2018, rund ein Monat vor Susannas Tod: Younesse A. ist abends alleine im Park unterwegs, als zwei junge Mnner ihn um Zigaretten bitten. Er gibt ihnen welche, bekommt ein Messer an den Hals gehalten, Wertsachen abgenommen.

    Mit vorgehaltener Klinge wird er bis in die Parkstrae in ein Gebsch gezerrt, dazwischen immer wieder gewrgt und im Schwitzkasten zu Boden gerissen. „Ich habe ihm sogar Geld geboten, obwohl ich selbst nicht viel habe. Aber er wollte offenbar etwas anderes“, sagt A. Dabei htte der Komplize auf den Tter eingeredet, ihn „Ali“ genannt. Als dieser „Ali“ mit dem Messergriff auf ihn eindrischt, habe er ihn sogar gewarnt: „Ich sagte ihm, dass jemand ihn findet, wenn er mich jetzt hier umbringt.“ Daraufhin habe „Ali“ erwidert: „Fick Deutschland, ich ficke die Polizei.“

    Als Ali dann zu ihm gesagt habe, „jetzt ficke ich dich“, htte er das erst im bertragenen Sinne aufgefasst. Doch dann seien ihm Schuhe und Hose ausgezogen worden. Younesse A. habe nach dem Tter getreten, sei blutend in Boxershorts davon gelaufen und habe an Haustren geklingelt.
    Ali Bashar habe er dann in den Fernsehberichten zu Susannas Tod erkannt, identifizierte ihn nochmals bei der Polizei und im Gerichtssaal. Dass Younesse A. nicht erst mit Bekanntgabe der Vorwrfe gegen Bashar auf die Idee einer versuchten Vergewaltigung an ihm kam, belegen Berichte von Sanittern und Polizeibeamten, die ihn nach der Tat befragten.
    Um wen es sich bei dem Raub-Komplizen handelt, ist noch nicht bekannt. Staatsanwltin Sabine Kolb-Schlotter zu BILD: „Es gibt einen Verdacht, aufgrund dessen ein Verfahren eingeleitet wurde.“ Laut eines Zeugenprotokolls soll es sich um Mansoor Q. handeln. Der 14-Jhrige ist wegen der Vergewaltigung einer Elfjhrigen mit angeklagt. Ali Bashar streitet diese Tat bislang ab.

    https://www.bild.de/regional/frankfu...7972.bild.html

    Name:  4,w=596,q=high,c=0.bild.jpg
Hits: 119
Gre:  29,2 KB
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

  7. #457
    Registriert seit
    17.09.2018
    Beitrge
    1.195


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Der tgliche Horror - Sexuelle bergriffe oder berflle durch Asylbewerber


  8. #458
    Registriert seit
    17.09.2018
    Beitrge
    1.195


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Der tgliche Horror - Sexuelle bergriffe oder berflle durch Asylbewerber

    jaja es jibbet auch doitsche Tters, obgleich die hier schon wieder bereichernd sind:
    Polizei muss bei gewaltttiger Hetzjagd gegen jdischen Schler einschreiten

  9. #459
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beitrge
    37.183


    2 out of 2 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Der tgliche Horror - Sexuelle bergriffe oder berflle durch Asylbewerber

    Auf Nachfrage von haOlam.de teilte die Polizei mit: Der 15jhrige Tter ist ein `deutsch-trkischer Staatsangehriger
    Es gibt keine "Deutsch-Trken".Ein Kunstbegriff der Gutmenschen. In den Statistiken drfte diese Tat den Rechten angelastet werden.
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

  10. #460
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beitrge
    37.183


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Der tgliche Horror - Sexuelle bergriffe oder berflle durch Asylbewerber

    Dsseldorf: Nach Angaben der Polizei war das 51-jhrige Opfer in Begleitung einer anderen Frau gegen 4.45 Uhr im Dsseldorfer Hofgarten unterwegs. Dort wurde die Frau von zwei bis drei Mnnern angesprochen. Anschlieend kam es zu der Vergewaltigung, an der sich nach Angaben des Opfers zwei Mnner beteiligten. Die Frau wurde ins Krankenhaus gebracht. Sie beschreibt die Tter als ungefhr 25 Jahre alt und nordafrikanisch aussehend. Die Tter konnten flchten. Der Polizei gelang es aber, DNA-Spuren der mutmalichen Tter zu sichern.

    http://www.pi-news.net/2019/06/duess...n-51-jaehrige/
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gste: 1)

hnliche Themen

  1. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 28.09.2016, 17:44
  2. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 14.03.2016, 18:40
  3. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 10.02.2016, 08:27
  4. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 09.01.2016, 09:37
  5. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.01.2016, 11:12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhnge hochladen: Nein
  • Beitrge bearbeiten: Nein
  •