Ergebnis 1 bis 2 von 2
  1. #1


    Did you find this post helpful? Yes | No

    Polizei: ISIS-Kämpfer müssen nicht Silvester am Brandenburger Tor feiern

    Die Polizeigewerkschaft fordert, Islamisten von der Berliner Silvester-Party fernzuhalten: Die aktuelle Praxis ist geradezu lächerlich: Gefährder werden von den Behörden lediglich ersucht, sie mögen nicht zu Großveranstaltungen gehen.
    http://deutsche-wirtschafts-nachrich...er-tor-feiern/

    Liebe Terroristen, bringt bitte keine Bomben mit. Wir mögen das nicht.

  2. #2
    Registriert seit
    12.03.2010
    Beiträge
    11.805
    Blog-Einträge
    1


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Polizei: ISIS-Kämpfer müssen nicht Silvester am Brandenburger Tor feiern

    Und siehe da, nur Böller haben gekracht! Man muß die Terroristen nur recht lieb anreden, dann tun sie einem nichts. („Lieber Heiliger Florian, verschon unser Haus, zünd andere an”)
    Einigkeit und Recht und Freiheit für das deutsche Vaterland

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Wie Flüchtlinge Silvester feiern
    Von Turmfalke im Forum Deutschland
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 02.01.2017, 10:33
  2. Kein Silvester feiern wegen Flüchtlingen
    Von Antonia im Forum Agitprop - die politisch Korrekten
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 23.12.2015, 21:02
  3. Wiener ISIS-Kämpfer (16) verhaftet - oe24.at
    Von open-speech im Forum Presseschau
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 19.03.2015, 23:52
  4. Ausgehen & Feiern | Feste feiern | Silvester – Opinio
    Von open-speech im Forum Presseschau
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.12.2010, 22:00

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •