ZEIT ONLINE


Terrorismus: Irans Präsident fordert Muslime auf, sich gegen IS zu wehren
ZEIT ONLINE
Wäre das dafür ausgegebene Geld "an arme Muslime verteilt" worden, müssten Menschen "nicht hungrig schlafen gehen". Dass Gruppen wie der IS "Soldaten rekrutieren" könnten, liege an der "materiellen und kulturellen Armut", die aus der islamischen ...

und weitere »


Weiterlesen...