Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. #1


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    Niederländer wählen Geert Wilders zum Politiker des Jahres

    Die Niederländer haben den umstrittenen Politiker Geert Wilders zum dritten Mal zum Politiker des Jahres gewählt. Wilders fordert die Schließung der Grenzen in der Flüchtlingskrise.
    http://deutsche-wirtschafts-nachrich...er-des-jahres/

  2. #2
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    36.626


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Niederländer wählen Geert Wilders zum Politiker des Jahres

    Wenn sich das wenigstens am Wahlergebnis bemerkbar macht. Bisher hat Wilders nie so viel Zuspruch gehabt, dass er regieren kann.
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

  3. #3
    Registriert seit
    12.03.2010
    Beiträge
    11.494
    Blog-Einträge
    1


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Niederländer wählen Geert Wilders zum Politiker des Jahres

    Zitat Zitat von Realist59 Beitrag anzeigen
    Wenn sich das wenigstens am Wahlergebnis bemerkbar macht. Bisher hat Wilders nie so viel Zuspruch gehabt, dass er regieren kann.
    Aber immerhin ist das viel besser als eine ehemalige Ostagentin zur Frau des Jahres zu küren, die, ohne von der Mehrheit gewählt zu sein, sich zu deren alleinigen Repräsentatin machen ließ - also sozusagen dem Faß die Krone aufgesetzt hat.
    Einigkeit und Recht und Freiheit für das deutsche Vaterland

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. PI News! Niederlande: Geert Wilders “Politiker des Jahres”
    Von PI News im Forum Niederlande
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 17.12.2013, 12:06
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.03.2011, 12:20
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.03.2011, 13:00

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •