Ergebnis 1 bis 2 von 2
  1. #1


    Did you find this post helpful? Yes | No

    "Ein Verbündeter des Daesh": Tschechien warnt vor EU-Beitritt der Türkei

    Der tschechische Präsident will keine Aufnahme der Türkei in die EU. Die türkische Regierung verhalte sich wie ein Komplize der Terrormiliz "Islamischer Staat", meint Milos Zeman. Auch die EU-Milliardenhilfen an die Türkei kritisierte er scharf.

    "Die Türkei darf kein Teil der Europäischen Union werden", warnt der tschechische Präsident Milos Zeman nach seinem dreitägigen Besuch in Nordböhmen. Obwohl die Türkei ein Mitglied der Nato ist, würde sich die türkische Regierung, laut Zeman, dennoch wie ein Verbündeter des "Islamischen Staates", oder Daesh, verhalten, berichtet "Sputniknews" unter Berufung auf die Nachrichtenstation "Radio Praha".
    http://www.epochtimes.de/politik/wel...-a1290959.html

  2. #2
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    37.366


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: "Ein Verbündeter des Daesh": Tschechien warnt vor EU-Beitritt der Türkei

    Richtig so.
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. "Türkei ist Verbündeter im Antiterrorkampf" - www.dw.de
    Von open-speech im Forum Presseschau
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.01.2015, 19:40
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 24.05.2011, 16:50
  3. "Türkei-Beitritt besonders gut prüfen" - derStandard.at
    Von open-speech im Forum Presseschau
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 11.05.2011, 17:30
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 04.10.2010, 20:01
  5. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 24.09.2010, 11:10

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •