Wandere aus, solange es noch geht - Finca Bayano in Panama!
Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. #1


    Did you find this post helpful? Yes | No

    Schweden meldet: 14.000 Flüchtlinge sind verschwunden

    Die schwedische Polizei meldet, dass 14.000 Flüchtlinge verschwunden sind, die abgeschoben werden sollten. Ein Sprecher der Polizei sagte: „Wir wissen einfach nicht, wo sie sind.“
    http://deutsche-wirtschafts-nachrich...-verschwunden/

  2. #2
    Registriert seit
    20.07.2015
    Beiträge
    3.241


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Schweden meldet: 14.000 Flüchtlinge sind verschwunden

    Och wir wissen nicht wo sie sind.... 14.000 verschwunden...

    Das kommt halt davon, wenn man nicht dafür sorgt, daß sie auch da bleiben, wo sie bleiben sollen...

    Die Amis sind da nicht so dumm - wer Asyl schreit, wird bis zur Klärung des Verfahrens so untergebracht, daß 1. die Leute nicht verschwinden können und 2. die Leute auch nicht randalieren können...

  3. #3


    2 out of 2 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Schweden meldet: 14.000 Flüchtlinge sind verschwunden

    Da Europa sich größtenteils zu einem Bündnis offener ungesicherter Grenzen entwickelt hat und sich gedanklich nicht bemüht eine einheitliche Regelung im Umgang mit Flüchtlingen und Zuwanderern zu finden, wird die Zahl derer denen die Abschiebung droht und untertaucht täglich größer.
    Hier sind Nationen wie die USA konsequenter, was Asylverfahren betrifft. Die haben aber auch den Vorteil das Flüchtlinge aus dem aktuellen Krisengebieten nicht einfach so übers Land marschieren können um dort einzufallen, da die kontinentale Verbindung nicht vorhanden ist. Gleiches gilt für Australien.
    Nirgendwo ist es einfacher ohne gültige Papiere Unterschlupf zu finden als in Europa und ganz weit vorne eben in die wenigen Länder mit einem großzügigen Sozialsystem.
    "Mein Vaterland hat allzeit den ersten Anspruch auf mich." (Mozart)

    "Ich habe nur ein Vaterland, das heißt Deutschland." (vom Stein)

  4. #4
    Registriert seit
    27.01.2014
    Beiträge
    6.536


    2 out of 2 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Schweden meldet: 14.000 Flüchtlinge sind verschwunden

    Die sind bestimmt nach Deutschland "verschwunden".
    "...und dann gewinnst Du!"

  5. #5
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    56.978


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Schweden meldet: 14.000 Flüchtlinge sind verschwunden

    Es sollte mich nicht wundern, wenn Schweden genau darauf spekuliert hat. Die Abzuschiebenden bekommen einen Brief wo und wann es losgeht und die machen sich natürlich aus dem Staub.
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

  6. #6


    Did you find this post helpful? Yes | No

    Schweden - 14.000 abzuschiebende Flüchtlinge verschwunden

    Mehr als 14.000 Flüchtlinge in Schweden verschwunden

    14.000 Flüchtlinge sind in Schweden spurlos verschwunden. "Wir wissen einfach nicht, wo sie sind", gesteht Patrik Engstrom, Direktor der Nationalen Grenzpolizei NOA der schwedischen Zeitung "Aftonbladet". Die vermissten Flüchtlinge sollten eigentlich abgeschoben werden. Die schwedische Einwanderungsbehörde hatte die NOA aufgefordert, die Abschiebung von insgesamt 21.748 Flüchtlingen durchzusetzen. 7.608 von ihnen konnten erfasst werden, da sie sich in Obhut der Einwanderungsbehörde befanden, unter einer registrierten Adresse gemeldet oder im Gefängnis waren.



    Zu den restlichen 14.140 Flüchtlingen habe die Polizei den Kontakt allerdings verloren. Laut Engstrom sollten gegen die betreffenden Personen Zwangsmaßnahmen durchgeführt werden. Dies sei allerdings nicht möglich, wenn der Aufenthaltsort der Flüchtlinge nicht bekannt ist.
    ...
    https://de.nachrichten.yahoo.com/meh...063716204.html

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Flüchtlinge: 30 Prozent verschwunden
    Von dietmar im Forum Deutschland
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 19.12.2015, 19:06
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 30.11.2015, 20:35
  3. Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 20.11.2015, 18:56
  4. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 28.10.2015, 17:38
  5. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 28.10.2015, 15:44

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •