Ergebnis 1 bis 10 von 10
  1. #1


    Did you find this post helpful? Yes | No

    General Winter erfolglos: Trotz Klteeinbruch kommen noch mehr Flchtlinge als bisher

    Luft gerade wie geschmiert, dann geht es ungehindert weiter: trotz Klteeinbruch, es werden noch mehr Flchtlinge kommen als bisher! Die Willkommens-Versorgung luft immer noch auf Hochtouren und die Flchtlinge sind ganz genau durch die hier schon Angekommenen bestens informiert, wo sie hinmssen, dass der Pass oder Dokumente nur Probleme bereiten, was man ganz genau an der Grenze sagen muss und welche Lebensgeschichte in Medien, bei der Behrde usw. am besten ankommt. Zustzliche Motivation sind Berichte von BDI etc. wie sie angeblich dringend gebraucht werden und das sie immer noch zu wenig sind. Wie oft in diesen Fllen, der Mensch sieht nur was er/sie sehen will und da machen die Flchtlinge auch keinen Unterschied.

    Dass sich der Zustrom an Flchtlingen noch beschleunigt, liegt allein schon darin begrndet, dass die Wege durch halb Europa nach Deutschland immer professioneller bewltigt werden. Die Reisezeit wird immer krzer. Es soll aber noch ein paar Naive geben, die glauben tatschlich, die Leute wrden wochenlang zu Fu unterwegs sein.

    Dass der Winter keine Entlastung bringen wrde, war zu erwarten. Bringt doch gerade der Winter Bilder, die ihre Wirkung nicht verfehlen. Man muss jetzt kein groer Prophet sein, um die nchsten Wochen abzuschtzen: Im Zug der allgemeinen spekulatiusseligen Weihnachtsstimmung wird sich die Haltung zu der Flchtlingsfrage wieder aufhellen, Predigen von der Kanzel, Benefizsendungen im TV mit Kerner, Kiewel, Nebel, Pilawa, Lanz und den lokalen Sendergren im Radio tun ihr briges, Spendenaktionen der Lokalpresse, Nikolaus, strahlende Kinderaugen, Weihnachts-, Neujahrsansprachen mit Appellen an die Mitmenschlichkeit ist ja auch alles verstndlich, die Deutschen sind ein christlich geprgtes Volk. Distanz zum Glauben hin oder her. Und die Umfragewerte fr die Kanzlerin werden wieder etwas steigen.
    https://www.netzplanet.net/general-w...en-als-bisher/

  2. #2
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beitrge
    37.388


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: General Winter erfolglos: Trotz Klteeinbruch kommen noch mehr Flchtlinge als bisher

    Wo bitte ist der Klteeinbruch?
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

  3. #3


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: General Winter erfolglos: Trotz Klteeinbruch kommen noch mehr Flchtlinge als bisher

    Es ist erst Mitte November, warte mal ab.
    Jeder glaubt eine eigene Meinung zu haben, nur woher hat er vergessen.
    Medien sind das was man ber Religionen sagte, Opium frs Volk.


  4. #4
    Registriert seit
    01.11.2007
    Beitrge
    7.168


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: General Winter erfolglos: Trotz Klteeinbruch kommen noch mehr Flchtlinge als bisher

    I.d.R. im Januar. Und vielleicht wird Weihnachten verboten, aus Rcksicht auf religise (Intoleranz) Gefhle.
    Was ich schreibe ist meine Meinung und nicht unbedingt die Wahrheit - Regimekritik - Globalists are evil.

    Kalifatslehre. Darum geht es.


  5. #5


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: General Winter erfolglos: Trotz Klteeinbruch kommen noch mehr Flchtlinge als bisher

    Da die Kamel- und Eseltreiber genau wissen das ihnen die deutsche Politik den winterlichen Einmarsch genauso geschmeidig machen wie Vaseline einen trockenen Hohlraum, wird selbst der klteste Winter sie nicht stoppen, der im Moment ja wohl noch auf sich warten lsst. Vielleicht aber sollte sich der deutsche Michel darauf besinnen diesen Schmarotzern mit winterlicher Klte zu begegnen und nicht lnger die Vergewaltigung durch die Gutmenschen hinzunehmen.
    "Mein Vaterland hat allzeit den ersten Anspruch auf mich." (Mozart)

    "Ich habe nur ein Vaterland, das heit Deutschland." (vom Stein)

  6. #6
    Registriert seit
    30.08.2015
    Beitrge
    243


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: General Winter erfolglos: Trotz Klteeinbruch kommen noch mehr Flchtlinge als bisher

    Zitat Zitat von abandlnder Beitrag anzeigen
    I.d.R. im Januar. Und vielleicht wird Weihnachten verboten, aus Rcksicht auf religise (Intoleranz) Gefhle.
    Das gabs schon in der SBZ. Die "Ferien zum Jahreswechsel".

    Muss sich die Zonen-Schlampe namens iM Erika in Sachen "Willkommenskultur" kaum umorientieren.

    - - - Aktualisiert oder hinzugefgt- - - -

    Zitat Zitat von abandlnder Beitrag anzeigen
    I.d.R. im Januar. Und vielleicht wird Weihnachten verboten, aus Rcksicht auf religise (Intoleranz) Gefhle.
    Das gabs schon in der SBZ. Die "Ferien zum Jahreswechsel".

    Muss sich die Zonen-Schlampe namens iM Erika in Sachen "Willkommenskultur" kaum umorientieren.

  7. #7
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beitrge
    37.388


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: General Winter erfolglos: Trotz Klteeinbruch kommen noch mehr Flchtlinge als bisher

    Angeblich ist der Zustrom von "Flchtlingen" nun dramatisch eingebrochen. Das wird u.a. damit erklrt, dass die Trkei Schleuser und Schlepperbanden bekmpft. Darber hinaus ist das Mittelmeer nun deutlich Fluchtunfreundlich.
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

  8. #8
    Registriert seit
    12.03.2010
    Beitrge
    11.970
    Blog-Eintrge
    1


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: General Winter erfolglos: Trotz Klteeinbruch kommen noch mehr Flchtlinge als bisher

    Zitat Zitat von Realist59 Beitrag anzeigen
    Angeblich ist der Zustrom von "Flchtlingen" nun dramatisch eingebrochen. Das wird u.a. damit erklrt, dass die Trkei Schleuser und Schlepperbanden bekmpft. Darber hinaus ist das Mittelmeer nun deutlich Fluchtunfreundlich.
    Das Mittelmeer macht sich!
    Einigkeit und Recht und Freiheit fr das deutsche Vaterland

  9. #9
    Registriert seit
    30.09.2010
    Beitrge
    3.129


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: General Winter erfolglos: Trotz Klteeinbruch kommen noch mehr Flchtlinge als bisher

    Zitat Zitat von Realist59 Beitrag anzeigen
    Angeblich ist der Zustrom von "Flchtlingen" nun dramatisch eingebrochen. Das wird u.a. damit erklrt, dass die Trkei Schleuser und Schlepperbanden bekmpft. Darber hinaus ist das Mittelmeer nun deutlich Fluchtunfreundlich.
    In sterreich war in allen Nachrichten, da dies auf die strengere Handhabung der Grenzkontrollen und der selektiven Einreiseerlaubnisse in Mazedonien und Serbien zurckzufhren sei. Das Mittelmeer wurde auch hier als Grund genannt.

  10. #10
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beitrge
    37.388


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: General Winter erfolglos: Trotz Klteeinbruch kommen noch mehr Flchtlinge als bisher

    Es ist den Asylbetrgern schlicht zu kalt, da wartet man lieber bis zum Frhling. Die Verfolger sind so freundlich und warten so lange.
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gste: 1)

hnliche Themen

  1. Noch mehr Flchtlinge
    Von Seatrout im Forum Deutschland
    Antworten: 45
    Letzter Beitrag: 05.09.2014, 18:42
  2. Projekt-Geflster: Es werden noch mehr Deutsche nach Riad kommen
    Von burgfee im Forum Islam-Sammelsurium
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 10.08.2011, 21:05
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 11.07.2010, 18:37

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhnge hochladen: Nein
  • Beitrge bearbeiten: Nein
  •