Wandere aus, solange es noch geht - Finca Bayano in Panama!
Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. #1


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    Unter Beifall: Flüchtlinge stellen sich Polizei in Angriffs-Stellung entgegen

    Bei der Auflösung einer Demonstration von Flüchtlingen in Hamburg-Wilhelmsburg ereigneten sich Szenen der Gewalt. Drei Menschen sind verletzt worden, zwei von ihnen durch Hundebisse. Zuvor hatten die Neuankömmlinge angefeuert von Mitstreitern auf die Tiere eingeschlagen
    53 Eritreer hatten sich am Dienstag auf der Straße vor der Erstaufnahmeeinrichtung versammelt und die Fahrbahn blockiert. Das teilte die Polizei am Mittwoch mit. 30 weitere Flüchtlinge hätten sie vom Gehweg aus mit rhythmischem Klatschen unterstützt, hieß es. Der Grund für den Aufruf: Die Flüchtlinge zeigten sich unzufrieden damit, dass ihr Aufenthalt in der Einrichtung schon zu lange andauert.
    Als die Polizei die Demonstranten aufforderte, die Fahrbahn zu räumen, haben diese sich in Angriffshaltung aufgestellt, wie die Polizei weiter mitteilt. Die Beamten hätten daraufhin vier Hunde eingesetzt.
    Tritte gegen Diensthunde
    Etwa zehn Personen aus der Gruppe begannen, auf die Diensthunde einzuschlagen und einzutreten, wie die Polizei berichtet. Die Polizisten habe dann ihre Schlagstöcke eingesetzt den Tieren die Beißkörbe abgenommen. Ein 35-jähriger Eritreer und ein Mitarbeiter eines Wachdienstes wurden gebissen. Zudem erlitt eine Polizistin leichte Verletzungen. Die Beamten waren mit 20 Streifenwagen im Einsatz.
    http://www.focus.de/regional/hamburg...d_5063378.html

  2. #2
    Registriert seit
    25.04.2011
    Beiträge
    26.233


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Unter Beifall: Flüchtlinge stellen sich Polizei in Angriffs-Stellung entgegen

    Tritte gegen Diensthunde
    Etwa zehn Personen aus der Gruppe begannen, auf die Diensthunde einzuschlagen und einzutreten, wie die Polizei berichtet. Die Polizisten habe dann ihre Schlagstöcke eingesetzt den Tieren die Beißkörbe abgenommen.
    Geballte Tierliebe und Respekt vor Lebewesen.
    Es ist dem Untertanen untersagt, den Maßstab seiner beschränkten Einsicht an die Handlungen der Obrigkeit anzulegen.
    Gustav von Rochow (1792 - 1847), preußischer Innenminister und Staatsminister

  3. #3


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Unter Beifall: Flüchtlinge stellen sich Polizei in Angriffs-Stellung entgegen

    Zitat Zitat von Turmfalke Beitrag anzeigen
    Geballte Tierliebe und Respekt vor Lebewesen.
    und nur einer + Wachmann wurde gebissen nachdem den Hunden die Beißkörbe abgenommen wurden ? Da kann man doch sehen das ein Hund sehr viel mehr Respekt zeigt als ein "Willkommener"
    Ich würde den Beißkorb generell bei solchen Einsetzen fortlassen und meinen Schutzhund auch gezielt beißen lassen. Dann braucht man nicht einmal mehr den Schlagstock.
    Das Flüchtlinge überhaupt demonstrieren dürfen ist schon eine Sauerei... vorerst sind sie geduldet und selbst danach gelten hier Gesetze

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 12.04.2017, 16:45
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.03.2016, 15:10
  3. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 18.11.2015, 21:05
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 31.12.2009, 12:10

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •