Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1


    Did you find this post helpful? Yes | No

    VW und die Deutsche Bank werden hingerichtet

    Da habe ich letzte Woche auf den skandalösen VW-Ablachskandal und vor zwei Tagen auf die Machenschaften bei der Deutschen Bank verwiesen und jetzt beschreibt Prof. Wolfgang Berger sogar, dass VW und die Deutsche Bank von den angelsächsischen Finanzzentren hingerichtet werden. Und was unternimmt dagegen unser oberlehrerhafte Wirtschaftsminister dagegen? NICHTS! Im Gegenteil, er kommt lieber seinem Auftrag als Erfüllungsgehilfe der angelsächsischen Finanzzentren nach und will mit TTIP, CETA und TiSA ein weiteres Ausplündern Deutschlands.
    Sein Parteikollege von der Arbeiterverräterpartei SPD, Franz Müntefering, sprach in diesem Kontext einmal von Heuschrecken. Die eigentlichen Heuschrecken sind die Polit-Darsteller, die solche kriminellen Machenschaften überhaupt dulden.

    Angelsächsische Finanzzentren haben den Weg zum Schafott gepflastert

    Ein oberstes US-amerikanisches Gerichtsurteil hinterlässt auf der ganzen Welt eine Spur der Verwüstung. 1932 gründen die Brüder Joseph und Charles Revson die Kosmetikfirma Revlon. Zu Beginn der 1980er Jahre interessiert sich die Firmenleitung nicht nur für die Gewinne der Aktionäre, sondern auch für die Belange der Belegschaft und eine langfristige, vertrauensvolle Verbindung mit Kunden und Lieferanten.

    Da wird sie von dem Aktionär Ronald Pereman verklagt. 1985 verurteilt das höchste Gericht die Führung des Unternehmens, weil es seine vornehmste Pflicht verletzt hat: Alle anderen Interessen (z. B. von Stakeholdern) dem Interesse der Kapitalvermehrung für die Aktionäre unterzuordnen. Mit diesem Urteil gelingt es Herrn Pereman, Revlon feindlich zu übernehmen – gegen den erbitterten Widerstand der Belegschaft und der Unternehmensleitung.

    Weil alle großen Unternehmen auch in den USA engagiert sind und die dortigen Anwälte extrem klagefreudig sind, setzt dieses Urteil weltweit eine im Grunde menschenverachtende Ideologie durch. Sie wird mit dem Fachbegriff „Shareholder Value Doktrin“ umschrieben. „Shareholder Value“ ist der Betrag, den ein Unternehmen zum gegenwärtigen Börsenkurs wert ist. Das Management wird verpflichtet, den Unternehmenswert und den Reichtum der Aktionäre mit allen legalen Mitteln zu mehren und diesem Ziel alle anderen Ziele unterzuordnen.

    Naomi Klein beschreibt die Hintergründe dieser Strategie detailliert und faktenreich auf 763 Seiten: „Die Schock-Strategie. Der Aufstieg des Katastrophen-Kapitalismus.“ Josef Ackermann hat dieses Spiel als Chef der Deutschen Bank brillant gespielt, die Bank damit in die größte Katastrophe ihrer Geschichte gesteuert und das sinkende Schiff rechtzeitig verlassen. Seine Nachfolger mussten dafür bluten. Martin Winterkorn hat Ziele vorgegeben, die seine findigen Ingenieure nur mit technischer Raffinesse erfüllen konnten. Er selbst ist unschuldig, hat von den Manipulationen nichts gewusst. Aber er ist Teil des Systems – eines mörderischen Systems. Wie wir alle.
    http://krisenfrei.de/vw-und-die-deut...-hingerichtet/

  2. #2
    Registriert seit
    03.07.2012
    Beiträge
    9.303


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: VW und die Deutsche Bank werden hingerichtet

    Wurde nicht vor jedem Weltkrieg die deutsche Wirtschaft ruiniert? Um wieder einen Kriegsgrund zu geben. Wollen sie uns denn schon wieder die Schuld an allem geben??

  3. #3


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: VW und die Deutsche Bank werden hingerichtet

    Zitat Zitat von Elena Markos Beitrag anzeigen
    Wurde nicht vor jedem Weltkrieg die deutsche Wirtschaft ruiniert? Um wieder einen Kriegsgrund zu geben. Wollen sie uns denn schon wieder die Schuld an allem geben??
    Es ist doch ein probates Mittel die deutsche Wirtschaft zu ruinieren und den Deutschen Schuldzuweisungen zu machen ... mit dem einen Unterschied .... Einen Weltkrieg startet Deutschland schon auf Grund seines zu geringen militärischen Potentials nicht.
    Schaut man sich aber die ganzen Krisenherde auf der Welt an, weiß und merkt man das die amerikanische Regierung überall ihre Hände im Spiel hat und ich bin der Überzeugung das die Hände der russischen Regierung ebenso mitspielen, nur nicht so offensiv wie die der Amis, sondern mehr im verborgenen.

  4. #4
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    37.807


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: VW und die Deutsche Bank werden hingerichtet

    Es kommen wieder sehr bittere Zeiten auf die Deutschen zu. Die Grünen werden es schaffen.
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 17.09.2015, 14:10
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.02.2012, 13:52
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.11.2010, 13:50
  4. Oppositionelle im Iran hingerichtet - Deutsche Welle
    Von open-speech im Forum Presseschau
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.05.2010, 15:20

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •