Wandere aus, solange es noch geht - Finca Bayano in Panama!
Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1


    Did you find this post helpful? Yes | No

    EU will in der Türkei Offshore-Flüchtlingslager errichten

    Die EU will einem internen Papier zufolge in der Türkei Offshore-Flüchtlingslager finanzieren.
    Die Flüchtlingsströme in Richtung Europa sollen somit aufgehalten werden.

    http://deutsche-wirtschafts-nachrich...ger-errichten/

  2. #2
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    45.507


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: EU will in der Türkei Offshore-Flüchtlingslager errichten

    Schön wäre es aber damit gibt die EU Erdogan ein gutes Mittel zur Erpressung Europas in die Hand.
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

  3. #3
    Registriert seit
    30.09.2010
    Beiträge
    3.129


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: EU will in der Türkei Offshore-Flüchtlingslager errichten

    Flüchtlinge: Hahn bestätigt Einigung mit Türkei

    EU-Erweiterungskommissar Johannes Hahn hat eine Einigung der EU-Kommission mit der Türkei auf einen Aktionsplan zur Bewältigung der Flüchtlingskrise bestätigt. „Es ist wesentlich, das Verhältnis mit der Türkei auf eine neue Grundlage zu stellen“, sagte Hahn heute in einem Telefonat mit der APA nach Gesprächen mit der türkischen Staatsführung in Ankara. Nun seien die EU-Staaten am Zug.

    Die Visaliberalisierung mit der Türkei solle vorangetrieben werden und stehe im Frühjahr nächsten Jahres auf der Tagesordnung des EU-Gipfels, sagte Hahn. Die EU könne sich aber nicht auf einen Zeitpunkt zur Abschaffung der Visapflicht festlegen.

    Gleichzeitig soll eine „neue Dynamik“ durch die Eröffnung von neuen Kapiteln in den EU-Beitrittsverhandlungen mit der Türkei entstehen, ein konkrete Zahl sei nicht vereinbart worden. Die EU-Staaten müssten der Türkei auch erhebliche Finanzmittel zur Verfügung stellen. Hahn: „Da muss man zwei bis drei Milliarden Euro ins Auge fassen.“

    „Anbahnende Einigung“

    Von einer sich „anbahnenden Einigung“ sprach zuvor auch EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker. Er sei mit den sich anbahnenden Endergebnissen der Verhandlungen mit Ankara sehr zufrieden, so Juncker weiter, der die Türkei als ein Schlüsselelement in der Flüchtlingskrise bezeichnete. Nun gehe er davon aus, dass die Türkei in den „nächsten Tagen und Wochen eine bessere Grenzabsicherung“ angehen werde.

    Bereits zuvor wurde mit Verweis auf EU-Kommissionskreise von einer bevorstehenden Einigung mit der Türkei berichtet. Details sollen noch im Laufe des Tages bekanntgegeben werden. Die Türkei hat der EU nach Angaben von Reuters angeboten, das angestrebte Abkommen zur Visaliberalisierung von 2017 auf 2016 vorzuziehen.
    Quelle: http://www.orf.at/#/stories/2304366/

    Jetzt kriecht man Erdogan in den Mastdarm, es ist so widerlich, ekelerregend, was für Luschen, Versager und Hakle-feucht-Charaktere diesen Erdteil ins Verderben treiben.

  4. #4


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: EU will in der Türkei Offshore-Flüchtlingslager errichten

    Zitat Zitat von Realist59 Beitrag anzeigen
    Schön wäre es aber damit gibt die EU Erdogan ein gutes Mittel zur Erpressung Europas in die Hand.
    "Erdogan lästert über Merkel und stellt Forderungen"

    http://www.welt.de/politik/ausland/a...rderungen.html

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Papst: Flüchtlingslager wie KZs
    Von Realist59 im Forum Aktuelles
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.04.2017, 07:21
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.03.2015, 23:50

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •