Seite 14 von 14 ErsteErste ... 491011121314
Ergebnis 131 bis 137 von 137
  1. #131
    Registriert seit
    01.11.2007
    Beiträge
    7.044


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: "Grundlose" Gewalt

    Und all die Dinge geschehen um jede Tageszeit, nicht nach Einbruch der Nacht. Und flüchten hilft offenbar auch nicht, ‚man‘ wird eingeholt und krankenhausreif geprügelt, egal ob jung oder alt, Mann oder Frau. Es gibt kein Entkommen mehr. Und es wird nicht besser, eher schlimmer. Seit 2015.
    Was ich schreibe ist meine Meinung und nicht unbedingt die Wahrheit - Regimekritik - Globalists are evil.

    Kalifatslehre. Darum geht es.


  2. #132
    Registriert seit
    12.03.2010
    Beiträge
    11.492
    Blog-Einträge
    1


    2 out of 2 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: "Grundlose" Gewalt

    Zitat Zitat von abandländer Beitrag anzeigen
    Und all die Dinge geschehen um jede Tageszeit, nicht nach Einbruch der Nacht. Und flüchten hilft offenbar auch nicht, ‚man‘ wird eingeholt und krankenhausreif geprügelt, egal ob jung oder alt, Mann oder Frau. Es gibt kein Entkommen mehr. Und es wird nicht besser, eher schlimmer. Seit 2015.
    Und wem es gelingen sollte, sich erfolgreich zu wehren, muß damit rechnen, wegen Körperverletzung vor den Kadi gezerrt zu werden.
    Einigkeit und Recht und Freiheit für das deutsche Vaterland

  3. #133
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    36.614


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: "Grundlose" Gewalt

    Am Sonnabend hatte sich ein 38-Jähriger am frühen Morgen gegen sechs Uhr auf dem Bahnsteig Stuttgart-Zuffenhausen auf einer Bank niedergelassen. Das passte dem dort bereits sitzenden Mann mit afrikanischem Aussehen offenbar gar nicht. Er forderte den 38-Jährigen auf, den Platz zu verlassen. Um der Aufforderung Nachdruck zu verleihen, zog er aus seinem Koffer eine Metallkette und versuchte den „ungebetenen Gast“ damit zu verprügeln, berichten die Stuttgarter Nachrichten. Sein mutmaßliches Opfer konnte dem Schlag zum Glück ausweichen und blieb unverletzt. Der Täter, der nach Aussage des Opfers afrikanischen Aussehens sein soll, flüchtete anschließend mit der S-Bahn Richtung Marbach. Die Bundespolizei ermittelt nun gegen den Unbekannten wegen Verdachts auf Körperverletzung und sucht nach Zeugen. (MS)

    https://www.journalistenwatch.com/20...her-afrikaner/
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

  4. #134
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    36.614


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: "Grundlose" Gewalt

    Junge Frau (18) bei Messerattacke verletzt
    Halle (Sachsen-Anhalt) - Eine junge Frau (18) wurde Freitagabend in Halle nach Angaben der Polizei von einem Mann mit einem Messer attackiert.
    Sie wurde am Oberkörper verletzt. Laut Polizei war die 18-Jährige am Freitagnacht gegen 23.50 Uhr mit ihrem Hund spazieren.
    Plötzlich sei ein unbekannter Mann auf sie zugekommen und habe sie mit einem Messer verletzt. Die Hallenserin ließ in einer nahen Gaststätte einen Notarzt rufen lassen.
    „Sie hatte keine lebensbedrohlichenVerletzungen, kam aber dennoch in ein Krankenhaus und wurde dort operiert“, sagte ein Polizeisprecher.

    Warum die Tat geschah, ist laut Polizei bisher nicht bekannt. Der Mann habe sich in Halle-Neustadt in unbekannte Richtung entfernt.
    https://www.bild.de/regional/sachsen...7640.bild.html
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

  5. #135
    Registriert seit
    12.03.2010
    Beiträge
    11.492
    Blog-Einträge
    1


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: "Grundlose" Gewalt

    Zitat Zitat von Realist59 Beitrag anzeigen
    Junge Frau (18) bei Messerattacke verletzt
    Halle (Sachsen-Anhalt) - Eine junge Frau (18) wurde Freitagabend in Halle nach Angaben der Polizei von einem Mann mit einem Messer attackiert.
    Sie wurde am Oberkörper verletzt. Laut Polizei war die 18-Jährige am Freitagnacht gegen 23.50 Uhr mit ihrem Hund spazieren.
    Plötzlich sei ein unbekannter Mann auf sie zugekommen und habe sie mit einem Messer verletzt. Die Hallenserin ließ in einer nahen Gaststätte einen Notarzt rufen lassen.
    „Sie hatte keine lebensbedrohlichenVerletzungen, kam aber dennoch in ein Krankenhaus und wurde dort operiert“, sagte ein Polizeisprecher.

    Warum die Tat geschah, ist laut Polizei bisher nicht bekannt. Der Mann habe sich in Halle-Neustadt in unbekannte Richtung entfernt.
    https://www.bild.de/regional/sachsen...7640.bild.html
    Das war sicher so ein „armer Teufel" mit psychischen Problemen, der keine Verurteilung befürchten muß.
    Einigkeit und Recht und Freiheit für das deutsche Vaterland

  6. #136
    Registriert seit
    20.07.2015
    Beiträge
    1.740


    2 out of 2 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: "Grundlose" Gewalt

    >Laut Polizei war die 18-Jährige am Freitagnacht gegen 23.50 Uhr mit ihrem Hund spazieren.

    Laß mich raten: es war kein Schutzhund/großer Hund...


    Bei uns klingelt auch der Paketbote der normalerweise eine Unterschrift fürs Paket haben möchte - früher kamen deutsche - da mußte ich unterschreiben... Seit 2 Jahren kommen da nur noch Leute die noch nicht so lange hier sind phänotypisch (Araber, gebrochen Deutsch sprechend) - wenn ich da die Tür öffne mit Labbyund Dobermann an je einer Hand, dann mußte ich noch NIE unterschreiben - die haben das Paket vor mir hingelegt und verneint als ich meinte ich unterschreibe - die wollten nicht, daß ich die Hände vom Halsband nahm und ich bekomme die Pakete immer ohne Unterschrift...

  7. #137
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    36.614


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: "Grundlose" Gewalt

    Köln – Mit ihrem witzigen Ratschlag eine „Armlänge Abstand“ gegenüber Nafris einzufordern, hat Kölns Oberbürgermeisterin Henriette Reker nach den Sexattacken der Silvesternacht 2016 für Empörung im Netz gesorgt. Nun muss diese „Armlänge“ Abstand um fast das Doppelte, nämlich um eine „Gürtellänge“ erweitert werden. Mit so einem über einen Meter langen Ledergürtel wurde am vergangenen Sonntag am hellichten Tag mitten in der Kölner Innenstadt ein Passant von einem Täter mit „ausländischem Aussehen“ zu Boden geprügelt. Ein anderer stach dem Opfer ein Messer in den Kopf.
    „Vier Unbekannte haben Sonntagmittag (28. Juli) einen Kerpener (35) in der Kölner Innenstadt mit mehreren Gürtel-Schlägen verletzt und ihn mit einem Messer attackiert. Rettungskräfte brachten den Verletzten in eine Klinik.
    Gegen 15.20 Uhr ging der 35-Jährige von der Schildergasse in Richtung des Hauptbahnhofs. Als er in die Krebsgasse abbog, soll ihm eine vierköpfige Gruppe mit ausländischem Aussehen entgegengekommen sein.
    Ein etwa 27-29 Jahre alter, sehr großer und schlanker Mann, bekleidet mit einem schwarzen Hemd, einer roten Sweatshirt-Jacke und einer dunklen Jeans soll Geld von ihm gefordert haben. Unmittelbar danach prügelte er den Geschädigten mit einem Gürtel zu Boden.
    Ein dicker, mit einer braunen Jacke bekleideter Brillenträger, zog ein Klappmesser hervor und verletzte den Kerpener damit am Kopf. Ein weiterer, etwa 27-29 Jahre alter, kleiner und zierlicher Mann mit einer schwarzen Kappe durchwühlte zeitgleich den Rucksack des Überfallenen. Ein etwa 40-45 Jahre alter Begleiter der Gruppe soll nach Angaben des Überfallenen die Angreifer aufgefordert haben, aufzuhören. Mit einem erbeuteten Mobiltelefon und Bargeld flüchteten die Tatverdächtigen in unbekannte Richtung.“

    https://www.journalistenwatch.com/20...-mann-koelner/
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

Seite 14 von 14 ErsteErste ... 491011121314

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.10.2015, 12:30
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.10.2015, 06:07
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.10.2014, 11:51
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.09.2014, 12:00
  5. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.08.2014, 11:10

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •