Wandere aus, solange es noch geht - Finca Bayano in Panama!
Seite 1 von 5 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 47
  1. #1


    Did you find this post helpful? Yes | No

    Wer schreibt denn hier und aus welchem persönlichen Grund?

    Was mich als Teilnehmer, der noch nicht so lange dabei ist, interessiert ( vielleicht auch andere ), warum wir hier schreiben. Klar um diesen Irrsinn zu stoppen. Eine völlig aus der Spur geradene Frau kämpft gegen den Rest der Welt, um ihre Traumwelt zu erhalten ( Friedensnobelpreis ? ).

    Sind wir das Pack, die Verlierer des Systems? Haben wir Angst um unser " Vermögen ", das wir wahrscheinlich durch harte Arbeit erzielen konnten?
    Hatten wir das Glück als Erbe und wollen jetzt den Ertrag unsere Vorfahren indirekt schützen? Sind wir Nazis? Sind wir vielleicht sogar ehemalige Grüne und Linke? Sind wir Hartzer und sind froh für eine sinnvolle Beschäftigung am PC? Sind wir vielleicht Lebensmitteltafel- Besucher? Die letzten Fragen werden wohl verständlicherweise nicht beantwortet werden. Sind wir sogenannte gute Deutsche, die für ihr Vaterland einstehen wollen? Sind wir nur vom Konsum verbogene Zeitgenossen, die anderen nichts gönnen?

  2. #2
    Registriert seit
    27.01.2014
    Beiträge
    5.995


    5 out of 5 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Wer schreibt denn hier und aus welchem persönlichen Grund?

    Mir geht es darum, unsere deutsche Kultur, unser Nationalbewußtsein, unsere gewachsenen Werte zu erhalten und zu schützen. Der Wohlstand, den wir jetzt (noch) haben, ist genau aus diesen deutschen Tugenden erwachsen. Arbeit, Fleiß, Pünktlichkeit (ja, auch die!), menschliche Werte (keine Gewalt, kein Stehlen, ein gutes Miteinander), Bildung, usw.
    Und jetzt wird unser Land größtenteils von Barbaren geflutet, denen all diese Werte entweder fremd oder schlicht und einfach nichts wert sind. Sie kommen aus kaputten Ländern, die genau durch diese, ihre Lebensweise kaputt gegangen sind oder sich einfach nicht entwickelt haben. Sie kommen in das Land, in dem augenscheinlich Milch und Honig fliest, sind aber zu dumm, um zu hinterfragen, warum dies hier so ist. Ganz im Gegenteil! Sie wollen dann auch noch ihre, zutiefst rückständige, Lebensweise und Ideologie hier einführen und unser Land dahingehend transformieren und denken dann ernsthaft, dass dieser Wohlstand erhalten bleibt! Islam bedeutet Rückschritt, und zwar mit Riesenschritten! DAS will icht nicht! Weder für mich, noch für meine Kinder!
    "...und dann gewinnst Du!"

  3. #3
    Registriert seit
    12.03.2010
    Beiträge
    17.056
    Blog-Einträge
    1


    2 out of 2 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Wer schreibt denn hier und aus welchem persönlichen Grund?

    Zitat Zitat von Clark Beitrag anzeigen
    Mir geht es darum, unsere deutsche Kultur, unser Nationalbewußtsein, unsere gewachsenen Werte zu erhalten und zu schützen. Der Wohlstand, den wir jetzt (noch) haben, ist genau aus diesen deutschen Tugenden erwachsen. Arbeit, Fleiß, Pünktlichkeit (ja, auch die!), menschliche Werte (keine Gewalt, kein Stehlen, ein gutes Miteinander), Bildung, usw.
    Und jetzt wird unser Land größtenteils von Barbaren geflutet, denen all diese Werte entweder fremd oder schlicht und einfach nichts wert sind. Sie kommen aus kaputten Ländern, die genau durch diese, ihre Lebensweise kaputt gegangen sind oder sich einfach nicht entwickelt haben. Sie kommen in das Land, in dem augenscheinlich Milch und Honig fliest, sind aber zu dumm, um zu hinterfragen, warum dies hier so ist. Ganz im Gegenteil! Sie wollen dann auch noch ihre, zutiefst rückständige, Lebensweise und Ideologie hier einführen und unser Land dahingehend transformieren und denken dann ernsthaft, dass dieser Wohlstand erhalten bleibt! Islam bedeutet Rückschritt, und zwar mit Riesenschritten! DAS will icht nicht! Weder für mich, noch für meine Kinder!
    Nicht zu vergessen jene deutschen Tugenden, wie Aufrichtigkeit, Ehrlichkeit und Treue, die „unsere” Politiker schon lange nicht mehr kennen und sich dennoch „deutsch” nennen.
    Einigkeit und Recht und Freiheit für das deutsche Vaterland

  4. #4
    Registriert seit
    25.04.2011
    Beiträge
    28.812
    Blog-Einträge
    1


    4 out of 4 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Wer schreibt denn hier und aus welchem persönlichen Grund?

    Ich habe eine große Freude daran, der Wahrheit und der Geschichte hinter der Geschichte gebührenden Raum zu geben. Die Wahrheit wird heutzutage gerne zusammengekehrt, vergessen und in den Müll geschmissen und die Geschichte hinter der Geschichte kennen nur wenige.
    Es ist dem Untertanen untersagt, den Maßstab seiner beschränkten Einsicht an die Handlungen der Obrigkeit anzulegen.
    Gustav von Rochow (1792 - 1847), preußischer Innenminister und Staatsminister

  5. #5
    Registriert seit
    14.09.2012
    Beiträge
    1.327


    3 out of 3 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Wer schreibt denn hier und aus welchem persönlichen Grund?

    Mir geht es vorrangig um den Kampf gegen den Islam. Da ist Deutschland zur Zeit die Front. Wäre die Front in irgendeinem anderen Land, würde ich in einem Forum dort schreiben. Da ich ohnehin nicht in Deutschland lebe, ist es nicht primär nationaler Patriotismus, der mich treibt. Ich fühle mich eher ganz allgemein dem Westen verpflichtet. Und den Islam hasse ich seit meiner Kindheit.
    Ceterum censeo Meccam esse delendam.

  6. #6


    3 out of 3 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Wer schreibt denn hier und aus welchem persönlichen Grund?

    Und mir geht es fast nur noch um meinen Sohn und Frau, wenn sie mich überleben sollte; denn sie wäre dieser düsteren Zukunft kaum gewachsen. Ich selbst habe so die schlimmsten Situationen mit Glück und Verstand überstanden, hatte kein leichtes Leben. Kam mit Glück an eigene Wände und Grundstück und mit Hartnäckigkeit in einem gewissen Bereich zu Erfolgen. Habe auch den gewissen Instinkt entwickelt, wann es gefährlich werden könnte und mein Instinkt schlägt jetzt Alarm. Als übervorsichtiger Zeitgenosse habe ich mich seit langer Zeit für diese Zukunft mit vielen brauchbaren Dinge eingedeckt. Vor Jahren dachte ich an äußere Konflikte, die mich vorsichtig werden ließen. Nun heute sehe ich, dass ich mich mit der Einschätzung wahrscheinlich geirrt habe, die Gefahr kommt von innen.
    In der Geschichte gab es viele Personen, die man mit katastrophalen Entwicklungen in Verbindung bringen konnte. Solch ein Mensch ist wieder aufgetaucht. Er verströmt den Hauch des Verderbens.

  7. #7
    humanist Gast


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Wer schreibt denn hier und aus welchem persönlichen Grund?

    Zitat Zitat von Clark Beitrag anzeigen
    Mir geht es darum, unsere deutsche Kultur, unser Nationalbewußtsein, unsere gewachsenen Werte zu erhalten und zu schützen. Der Wohlstand, den wir jetzt (noch) haben, ist genau aus diesen deutschen Tugenden erwachsen. Arbeit, Fleiß, Pünktlichkeit (ja, auch die!), menschliche Werte (keine Gewalt, kein Stehlen, ein gutes Miteinander), Bildung, usw.
    Und jetzt wird unser Land größtenteils von Barbaren geflutet, denen all diese Werte entweder fremd oder schlicht und einfach nichts wert sind. Sie kommen aus kaputten Ländern, die genau durch diese, ihre Lebensweise kaputt gegangen sind oder sich einfach nicht entwickelt haben. Sie kommen in das Land, in dem augenscheinlich Milch und Honig fliest, sind aber zu dumm, um zu hinterfragen, warum dies hier so ist. Ganz im Gegenteil! Sie wollen dann auch noch ihre, zutiefst rückständige, Lebensweise und Ideologie hier einführen und unser Land dahingehend transformieren und denken dann ernsthaft, dass dieser Wohlstand erhalten bleibt! Islam bedeutet Rückschritt, und zwar mit Riesenschritten! DAS will icht nicht! Weder für mich, noch für meine Kinder!
    Da stimme ich Dir zu. Jedoch gibt es auch Zivilisierte und dementsprechend auch Unterstützenswerte Menschen , die hierher kommen. Den Junk und Trash , in den Bereich wo er hin gehört.

    - - - Aktualisiert oder hinzugefügt- - - -

    Zitat Zitat von Pressewarze Beitrag anzeigen
    Und mir geht es fast nur noch um meinen Sohn und Frau, wenn sie mich überleben sollte; denn sie wäre dieser düsteren Zukunft kaum gewachsen. Ich selbst habe so die schlimmsten Situationen mit Glück und Verstand überstanden, hatte kein leichtes Leben. Kam mit Glück an eigene Wände und Grundstück und mit Hartnäckigkeit in einem gewissen Bereich zu Erfolgen. Habe auch den gewissen Instinkt entwickelt, wann es gefährlich werden könnte und mein Instinkt schlägt jetzt Alarm. Als übervorsichtiger Zeitgenosse habe ich mich seit langer Zeit für diese Zukunft mit vielen brauchbaren Dinge eingedeckt. Vor Jahren dachte ich an äußere Konflikte, die mich vorsichtig werden ließen. Nun heute sehe ich, dass ich mich mit der Einschätzung wahrscheinlich geirrt habe, die Gefahr kommt von innen.
    In der Geschichte gab es viele Personen, die man mit katastrophalen Entwicklungen in Verbindung bringen konnte. Solch ein Mensch ist wieder aufgetaucht. Er verströmt den Hauch des Verderbens.

    Nun mach Dir bitte nicht so einen Kopf, mach Dich mal locker ! Hey, komm doch mal runter geh mit Deinem Sohn auf ein Rockkonzert und danach Angeln, vergiß danach Deine Frau nicht, die freut sich dann bestimmt. Liebe Grüsse.

  8. #8


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Wer schreibt denn hier und aus welchem persönlichen Grund?

    Natürlich setze ich mich auch noch für den Teil der verachteten ( armen ) Menschen ein. War immer mein Anliegen, was ich auch öfters veröffentlichen konnte und damit auch etwas Nutzvolles leisten konnte. Herzlichkeit und Ehrlichkeit war dort am häufigsten anzutreffen, was ich als Jugendlicher am eigenen Leib gespürt hatte. Das vergißt man nie. Nachdem ich die Politclique durchschaut hatte, versuche ich sie mit allen legalen Mitteln zu entlarven.
    Und heute ist der Punkt ohne Rückkehr erreicht: sie stehen nackt und hilflos vor uns!!! Und die sogenannte Demokratie zeigt endlich ihr wahres Gesicht!

  9. #9
    humanist Gast


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Wer schreibt denn hier und aus welchem persönlichen Grund?

    Zitat Zitat von Pressewarze Beitrag anzeigen
    Was mich als Teilnehmer, der noch nicht so lange dabei ist, interessiert ( vielleicht auch andere ), warum wir hier schreiben. Klar um diesen Irrsinn zu stoppen. Eine völlig aus der Spur geradene Frau kämpft gegen den Rest der Welt, um ihre Traumwelt zu erhalten ( Friedensnobelpreis ? ).

    Sind wir das Pack, die Verlierer des Systems? Haben wir Angst um unser " Vermögen ", das wir wahrscheinlich durch harte Arbeit erzielen konnten?
    Hatten wir das Glück als Erbe und wollen jetzt den Ertrag unsere Vorfahren indirekt schützen? Sind wir Nazis? Sind wir vielleicht sogar ehemalige Grüne und Linke? Sind wir Hartzer und sind froh für eine sinnvolle Beschäftigung am PC? Sind wir vielleicht Lebensmitteltafel- Besucher? Die letzten Fragen werden wohl verständlicherweise nicht beantwortet werden. Sind wir sogenannte gute Deutsche, die für ihr Vaterland einstehen wollen? Sind wir nur vom Konsum verbogene Zeitgenossen, die anderen nichts gönnen?
    Ja, meist . Und das vom FEINSTEN. Schau mal in den Spiegel. Man kann hier die Welt nicht retten . Und bleib Mensch.

    - - - Aktualisiert oder hinzugefügt- - - -

    Wo lebst Du denn ?

  10. #10


    3 out of 3 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Wer schreibt denn hier und aus welchem persönlichen Grund?

    Ich schreibe hier zum einen, weil ich gegen die Islamisierung unserer Heimat bin, zum anderen, weil es wichtig ist sich, gegen Korruption, Betrug und Rechtsbruch durch die Regierung, mitzuteilen und dadurch meinen Protest kund zu tun.
    Und natürlich habe auch ich Ängste. Als Großvater eines 4 jährigen Mädchens macht man sich schließlich auch Gedanken um die Zukunft ihrer und den folgenden Generationen. Und so wie es im Moment ausschaut, habe ich echte Zweifel das meine Enkelin eine rosige Zukunft vor sich hat. Wir haben noch das Glück auf dem Lande zu wohnen, wo noch ein wenig Ruhe herrscht .... wie lange noch ?
    Was mich ein wenig ärgert ist, das viele sich über die Amerikaner generell und auch über die Russen negativ äussern ... es ist ja nicht die Bevölkerung dieser Staaten die uns wie auch immer wirtschaftlich/politisch unterjochen wollen, es sind deren Politiker, die sich erpresst durch Konzerne und Lobbyisten anmaßen die Welt zu beherrschen.

    Sicherlich werden meine und die anderen Kommentare hier im Forum keinen Wandel herbeiführen

Seite 1 von 5 12345 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 17.09.2021, 14:42
  2. Was ist denn los hier ?
    Von murktimon im Forum Innenpolitik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 06.03.2010, 12:05

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •