Wandere aus, solange es noch geht - Finca Bayano in Panama!
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 21
  1. #1
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    45.507


    Did you find this post helpful? Yes | No

    Immer mehr Obdachlose

    50 Prozent Steigerung: Immer mehr Obdachlose in Deutschland

    In den letzten beiden Jahren ist die Zahl der Obdachlosen in Deutschland um 50 Prozent gestiegen.

    Laut der Bundesarbeitsgemeinschaft "Wohnungslosenhilfe" hatten im Jahr 2014 335.000 Menschen keine Wohnung.

    Die Organisation zählt zu den Obdachlosen auch Personen, die in Notunterkünften oder Wohnheimen unterkommen.


    http://www.shortnews.de/id/1173745/5...in-deutschland
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

  2. #2
    Registriert seit
    25.04.2011
    Beiträge
    26.828


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Immer mehr Obdachlose

    Wow! Eine Steigerung um 50 Prozent!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    Ein Alarmsignal!
    Es ist dem Untertanen untersagt, den Maßstab seiner beschränkten Einsicht an die Handlungen der Obrigkeit anzulegen.
    Gustav von Rochow (1792 - 1847), preußischer Innenminister und Staatsminister

  3. #3


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Immer mehr Obdachlose

    Eine Schande .... denn unter denen sind viele, die gearbeitet aber nicht mehr in der Lage waren die Horrormieten zu zahlen. Man darf nicht vergessen: Energiekosten um ein vielfaches gestiegen, Die Mieten gestiegen.... die Gehälter im Vergleich dazu fast gar nicht. Ein Beispiel : Ich bewohnte Ende der 80er eine 2 1/2 Zimmer Wohnung für 280,- DM Kaltmiete + 90,-DM Nebenkosten . Diese Wohnung und hier kommt der Hammer, in Besitz eines gemeinnützigen Wohnungsunternehmens, kostet heute 527,- Euro + NK , ein Arbeitskollege meines Sohnes wohnt in der Wohnung und zeigte mir mal den Mietvertrag !!!

  4. #4
    Registriert seit
    25.04.2011
    Beiträge
    26.828


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Immer mehr Obdachlose

    Zitat Zitat von Der Kritische Beitrag anzeigen
    Eine Schande .... denn unter denen sind viele, die gearbeitet aber nicht mehr in der Lage waren die Horrormieten zu zahlen. Man darf nicht vergessen: Energiekosten um ein vielfaches gestiegen, Die Mieten gestiegen.... die Gehälter im Vergleich dazu fast gar nicht. Ein Beispiel : Ich bewohnte Ende der 80er eine 2 1/2 Zimmer Wohnung für 280,- DM Kaltmiete + 90,-DM Nebenkosten . Diese Wohnung und hier kommt der Hammer, in Besitz eines gemeinnützigen Wohnungsunternehmens, kostet heute 527,- Euro + NK , ein Arbeitskollege meines Sohnes wohnt in der Wohnung und zeigte mir mal den Mietvertrag !!!

    Gleiche Wohnungsgröße, gleiche Ausstattung, gleiche Wohnlage oder sogar dieselbe Wohnung oder eine Wohnung aus dem gleichen Block?
    Es ist dem Untertanen untersagt, den Maßstab seiner beschränkten Einsicht an die Handlungen der Obrigkeit anzulegen.
    Gustav von Rochow (1792 - 1847), preußischer Innenminister und Staatsminister

  5. #5


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Immer mehr Obdachlose

    Zitat Zitat von Turmfalke Beitrag anzeigen
    Gleiche Wohnungsgröße, gleiche Ausstattung, gleiche Wohnlage oder sogar dieselbe Wohnung oder eine Wohnung aus dem gleichen Block?
    Exakt die Wohnung die ich einmal bewohnt habe........ der wievielte Nachmieter er ist weiss ich nicht .. aber die Mieten werden mittlerweile ja mit jeder Neuvermietung angehoben.
    Ich sollte noch erwähnen das es sich um ein Ostseebad handelt... da wird wohl der BAD-Zuschlag sehr ernst genommen .

  6. #6
    Registriert seit
    25.04.2011
    Beiträge
    26.828


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Immer mehr Obdachlose

    Zitat Zitat von Der Kritische Beitrag anzeigen
    Exakt die Wohnung die ich einmal bewohnt habe........ der wievielte Nachmieter er ist weiss ich nicht .. aber die Mieten werden mittlerweile ja mit jeder Neuvermietung angehoben.
    Ich sollte noch erwähnen das es sich um ein Ostseebad handelt... da wird wohl der BAD-Zuschlag sehr ernst genommen .

    Doch nicht etwa das Ostseebad, das Hotels und Genossenschaftswohnungen Flüchtlingen zur Verfügung stellt?
    Es ist dem Untertanen untersagt, den Maßstab seiner beschränkten Einsicht an die Handlungen der Obrigkeit anzulegen.
    Gustav von Rochow (1792 - 1847), preußischer Innenminister und Staatsminister

  7. #7


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Immer mehr Obdachlose

    Zitat Zitat von Turmfalke Beitrag anzeigen
    Doch nicht etwa das Ostseebad, das Hotels und Genossenschaftswohnungen Flüchtlingen zur Verfügung stellt?
    Das wäre mir In Eckernförde neu

  8. #8


    Did you find this post helpful? Yes | No

    335.000 Menschen in Deutschland ohne Bleibe

    Erschreckende Zahlen: 335.000 Menschen waren voriges Jahr in Deutschland ohne Wohnung. 2018 könnten es schon 540.000 sein.

    http://www.bz-berlin.de/deutschland/...nd-ohne-bleibe

  9. #9
    Registriert seit
    27.01.2014
    Beiträge
    5.757


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Immer mehr Obdachlose

    Natürlich hat die "Flüchtlings"welle damit absolut nichts zu tun, klar!?
    "...und dann gewinnst Du!"

  10. #10
    Registriert seit
    23.10.2009
    Beiträge
    459


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Immer mehr Obdachlose

    Danach zu urteile wie ruhig es trotzdem noch in Deutschland ist gehe ich mal davon aus das auch 1 Million ohne Wohnung nichts weiter bedeuten werden.

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 23.05.2016, 10:04
  2. Frankreich: 50 Prozent mehr Obdachlose
    Von Antonia im Forum Frankreich
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 14.04.2014, 19:07
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 26.07.2011, 11:10

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •