Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12
  1. #1


    3 out of 3 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    Jetzt drehen sie durch: 68.000 Kitapltze zustzlich fr Flchtlingskinder

    Weil die Flchtlinge so beschftigt sind, mssen deren Kinder in die Betreuung? Wozu brauchen Flchtlingskinder, deren Eltern in ihrem Heim ohne Beschftigung sitzen, einen Kindergartenplatz? Es ist irrwitzig und kriminell, wie mit von deutschen Arbeitnehmern und Rentnern abgedrckten Steuergeldern umgegangen wird: Fr deutsche Brger wird kein Steuergeld frei gemacht! Fr Fremde wird Steuergeld frei gemacht auf Teufel komm raus!

    Man hat sich in der Vergangenheit weder ausreichend um Wohnraum fr die sozial Schwachen gekmmert und auch nicht um ausreichend Kitapltze. Aber jetzt sind die neuen Facharbeiter da, jetzt wird es dann schon alles laufen. Und das kostet richtig Geld, Geld das aus Steuermitteln kommt, oder als Quersubventionierung aus den Kindergartenbeitrgen der Eltern, die diese zahlen mssen.

    Handelsblatt berichtet:

    Bundesfamilienministerin Manuela Schwesig (SPD) hlt Zehntausende zustzliche Kita-Pltze fr Flchtlingskinder fr ntig. Mit 68.000 Kita-Kindern sei zu rechnen, wenn man aktuelle Betreuungsquoten von Kindern mit auslndischen Wurzeln auf die aktuelle Prognose von 800.000 Flchtlingen hochrechne, sagte ein Ministeriumssprecher am Donnerstag der Deutschen Presse-Agentur. Die Kommunen koste dies rund 550 Millionen Euro zustzlich an Betriebskosten.

    Das Ministerium erwartet um 2,4 Milliarden Euro steigende Gesamtkosten im Kita-Bereich fr Lnder und Kommunen im kommenden Jahr. 2017 seien um 3,7 Milliarden, 2018 um 4,9 Milliarden steigende Kosten zu erwarten.

    https://www.netzplanet.net/jetzt-dre...htlingskinder/

    Die Mtter und die Vter lungern so wie so nur so herrum. Sie knnen ihre Kinder selbst betreuen. Fr die Erzieher in den Kitas gabs auch keine Lohnerhhung. Und auf einmal ist Geld da, fr Erpresser und aggressive Bettler.

  2. #2
    humanist Gast


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    Lachen AW: Jetzt drehen sie durch: 68.000 Kitapltze zustzlich fr Flchtlingskinder

    HAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHA. Die Streiken schon Ewig und nichts passierte. Jetzt aber woll? Ein Absolutes Irrenhaus ! Also ich musste fr den Kindergarten 10 % vom Lohn Zahlen und das mal 2 !

  3. #3
    Registriert seit
    09.06.2013
    Beitrge
    6.716


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Jetzt drehen sie durch: 68.000 Kitapltze zustzlich fr Flchtlingskinder

    Es geht nicht darum, dass die Flchtlinge beschftigt oder nicht beschftigt sind. Dahinter steckt die Idee, die Kinder mglichst frh dem Einfluss der Eltern zu entziehen, um sie staatlich indokrinieren zu knnen. Aber ich glaube nicht, dass diese Rechnung aufgehen wird.
    Islamkritik ist kein Rassismus!

    Arthur Schopenhauer ber den Koran: "...ich habe keinen einzigen wertvollen Gedanken darin entdecken knnen.


  4. #4
    humanist Gast


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Jetzt drehen sie durch: 68.000 Kitapltze zustzlich fr Flchtlingskinder

    Assimilieren ?

  5. #5


    2 out of 2 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Jetzt drehen sie durch: 68.000 Kitapltze zustzlich fr Flchtlingskinder

    Wo wollen die denn die Pltze und Betreuer hernehmen ... es hat doch schon nicht funktioniert als es nur darum ging Kitapltze fr alle Deutschen Kinder zu schaffen ... Diese hirnlosen Regierungsaffen verspielen den letzten Cent

  6. #6
    Registriert seit
    27.01.2014
    Beitrge
    5.181


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Jetzt drehen sie durch: 68.000 Kitapltze zustzlich fr Flchtlingskinder

    Zitat Zitat von Antonia Beitrag anzeigen
    Es geht nicht darum, dass die Flchtlinge beschftigt oder nicht beschftigt sind. Dahinter steckt die Idee, die Kinder mglichst frh dem Einfluss der Eltern zu entziehen, um sie staatlich indokrinieren zu knnen. Aber ich glaube nicht, dass diese Rechnung aufgehen wird.
    Dann wre das ja halbwegs zweckgem, aber was wird passieren? Aufgrund der Flut von Migrantenkindern wird die Mehrheit in vielen Kitas "migrantisch" sein. Dann kommen Rotlinksgrnverblendete und fordern syrische und arabische Kitabetreuer, die sie, im Zuge der "Toleranz" dann auch bekommen werden, und das war's dann mit der staatlichen Einflunahme!
    "...und dann gewinnst Du!"

  7. #7


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Jetzt drehen sie durch: 68.000 Kitapltze zustzlich fr Flchtlingskinder

    Wobei ich bei dem vielem Bildmaterial, welches Flchtlinge zeigt, gar nicht erkennen kann das es einen derartigen Bedarf fr Flchtlingskinder gibt. Ich kann zu 90% nur junge Mnner in Designerklamotten und im besten wehrfhigen Alter entdecken.
    Sollten die sich hier aber durch Familiennachzug oder Vermischung vermehren, werden wohl eher 6,8 Mio fehlende Kitas eine realistische Zahl sein...... Dieser Irrsinn mu unverzglich gestoppt werden

  8. #8


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Jetzt drehen sie durch: 68.000 Kitapltze zustzlich fr Flchtlingskinder

    Den deutschen Arbeitnehmer haben sie bis zur Bewutlosigkeit geprgelt, bewutslos sind sie ja schon fast alle, da ist die Drohung mit Hartz4 kaum mehr ntig.

    Die Notwendigkeit wurde solange gepredigt, bis sie selbst der Michel akzeptiert hatte. ( Einsparung, Lohnverzicht, unbezahlte Mehrarbeit ).

    Und jetzt :-) Wolle ma se reilasse????? Helau!!!!! oder: wer jetzt nicht aufmuckt, dem ist nicht mehr zu helfen.

    Mensch, mu sich die Politikclique ihrer Sache sicher sein! Brgerrcksicht= 0,00%

    - - - Aktualisiert oder hinzugefgt- - - -

    Kitapersonal, fordert mehr Geld oder streikt bis in die Unendlichkeit ( Mensch, ist der Deutsche dumm !!!! ).

  9. #9
    Registriert seit
    25.04.2011
    Beitrge
    24.197


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Jetzt drehen sie durch: 68.000 Kitapltze zustzlich fr Flchtlingskinder

    Zitat Zitat von Antonia Beitrag anzeigen
    Es geht nicht darum, dass die Flchtlinge beschftigt oder nicht beschftigt sind. Dahinter steckt die Idee, die Kinder mglichst frh dem Einfluss der Eltern zu entziehen, um sie staatlich indokrinieren zu knnen. Aber ich glaube nicht, dass diese Rechnung aufgehen wird.
    Nein, denn das Umfeld, das die deutsche Kultur ablehnt, ist geschlossen und gro. Der Koranunterricht, der schon in frhen Jahren beginnt, rundet die Beeinflussung ab, auch wenn ein Imam sich grte Mhe gibt, in der ffentlichkeit scheinbar liberal zu wirken, nur, die Inhalte des Koranunterrichts sind es nicht. Dazu kommt, da viele islamische Gemeinden mittlerweile eigene Kindergrten unterhalten oder in der Grndungsphase eigener Kindergrten oder Schulen stecken. Vielfach werden die Kindergrten auch durch das tgliche Miteinander auf dem Moscheegelnde mit halb- oder inoffizieller Kinderbetreuung ersetzt. Dem Einflu entgeht also kein Kind aus diesem Kulturkreis.
    Es ist dem Untertanen untersagt, den Mastab seiner beschrnkten Einsicht an die Handlungen der Obrigkeit anzulegen.
    Gustav von Rochow (1792 - 1847), preuischer Innenminister und Staatsminister

  10. #10
    Registriert seit
    09.06.2013
    Beitrge
    6.716


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Jetzt drehen sie durch: 68.000 Kitapltze zustzlich fr Flchtlingskinder

    Zitat Zitat von Clark Beitrag anzeigen
    Dann wre das ja halbwegs zweckgem, aber was wird passieren? Aufgrund der Flut von Migrantenkindern wird die Mehrheit in vielen Kitas "migrantisch" sein. Dann kommen Rotlinksgrnverblendete und fordern syrische und arabische Kitabetreuer, die sie, im Zuge der "Toleranz" dann auch bekommen werden, und das war's dann mit der staatlichen Einflunahme!
    Nicht nur das. Eltern wird die Fhigkeit abgesprochen werden, Kinder richtig erziehen zu knnen, und es wird eine Kita-Pflicht, auch fr deutsche Kinder, eingefhrt werden. Wie im Sozialismus eben.
    Islamkritik ist kein Rassismus!

    Arthur Schopenhauer ber den Koran: "...ich habe keinen einzigen wertvollen Gedanken darin entdecken knnen.


Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gste: 1)

hnliche Themen

  1. Kybelines Blog Muslime drehen auf Weihnachtsmarkt durch
    Von open-speech im Forum Christenverfolgung
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 22.12.2014, 08:53
  2. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 10.03.2012, 22:12
  3. Islam-Minarettverbot:Die Islamisten und Linken drehen jetzt durch
    Von Dolomitengeist im Forum Politik sterreich
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 30.11.2009, 16:00

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhnge hochladen: Nein
  • Beitrge bearbeiten: Nein
  •