Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 31

Hybrid-Darstellung

Vorheriger Beitrag Vorheriger Beitrag   Nächster Beitrag Nächster Beitrag
  1. #1
    Registriert seit
    30.08.2015
    Beiträge
    243


    5 out of 5 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    Icon Tup Und was mir heute besonders gefällt :-) ;-)

    Zum Propheten, gesegnet sei sein Name, stand ich bis dato auf Kriegsfuss. Und meine Willkommensvorschläge bewegten sich zwischen "In die Luft jagen" und "In den Ozean schmeissen".

    Ich muss aber einräumen, dass seine Heiligkeit Fortschritte bei mir macht.

    Erst räumte er vor kurzem via deutschem Kran mal so richtig in Mekka auf. Und hat nun offenbar Spass daran gefunden, die Reihen der Spinner dort zu lichten.

    "Massenpanik in MekkaMehr als 200 Tote bei Pilgerfahrt

    Bei einem großen Gedränge während der islamischen Wallfahrt Hadsch sind nahe Mekka mindestens 220 Menschen ums Leben gekommen. Rund 390 Gläubige wurden verletzt . Bereits am Mittwoch war es zu einem schweren Zwischenfall gekommen."

    Und, wer nicht genug bekommen kann, klicke auf den Link:

    http://www.faz.net/aktuell/gesellsch...-13820824.html

  2. #2
    Registriert seit
    21.07.2010
    Beiträge
    180.935


    Did you find this post helpful? Yes | No

    Massenpanik in Mekka: Mindestens 220 Tote und 450 Verletzte bei ... - news.de


    news.de


    Massenpanik in Mekka: Mindestens 220 Tote und 450 Verletzte bei ...
    news.de
    Ihr Gebet richten Muslime auf aller Welt stets in Richtung der Stadt. In ihrem Zentrum steht die Heilige Moschee, die die Kaaba beherbergt, das bedeutendste Heiligtum des Islams. Jedes Jahr reisen Millionen Pilger nach Mekka, um in der Heiligen Moschee ...

    und weitere »


    Weiterlesen...

  3. #3
    humanist Gast


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    Shock AW: Massenpanik in Mekka: Mindestens 220 Tote und 450 Verletzte bei ... - news.de

    Da hatte bestimmt jemand ein Kotelett dabei gehabt. O. ä.

  4. #4
    humanist Gast


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Und was mir heute besonders gefällt :-) ;-)

    In Mekka eine Massenpanik ? Da hat bestimmt jemand ein Kotelett mit rein geschmuggelt.

  5. #5
    Registriert seit
    30.08.2015
    Beiträge
    243


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Und was mir heute besonders gefällt :-) ;-)

    Zitat Zitat von humanist Beitrag anzeigen
    In Mekka eine Massenpanik ? Da hat bestimmt jemand ein Kotelett mit rein geschmuggelt.
    Danke für Deine erhellenden Hinweis! Da Kotellets bekanntlich nicht nur vom unkoscheren Schwein, sondern auch von Lamm, Kalb und eher seltener vom Rind stammen, dürfte der Verursacher nolens volens feststehen:

    Der Mossad.

  6. #6
    Registriert seit
    01.11.2007
    Beiträge
    7.161


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Und was mir heute besonders gefällt :-) ;-)

    Es gab noch einen weiteren Vorfall, neben dem Baukran und der Massenpanik. Den Hotelbrand: Hotelbrand in Mekka: Über 1000 Pilger entgehen großer Katastrophe. Ungläubige waren es nicht. Die haben keinen Zutritt zu Mekka.
    Was ich schreibe ist meine Meinung und nicht unbedingt die Wahrheit - Regimekritik - Globalists are evil.

    Kalifatslehre. Darum geht es.


  7. #7
    Registriert seit
    01.11.2007
    Beiträge
    7.161


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Und was mir heute besonders gefällt :-) ;-)

    Allah bestraft Saudi-Arabien und die Pilger, weil SA seinen Glaubensbrüdern kein Asyl gewährt und die Pilger in dermassen schweren Zeiten nur an die Hadsch denken, um sich persönlich und aus egoistischen Motiven einen Vorteil im Paradies zu verschaffen, anstatt ihren Mitmenschen zu helfen.
    Was ich schreibe ist meine Meinung und nicht unbedingt die Wahrheit - Regimekritik - Globalists are evil.

    Kalifatslehre. Darum geht es.


  8. #8
    humanist Gast


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Und was mir heute besonders gefällt :-) ;-)

    Der Glaube egal woran , heisst eben nur glauben. Es verhält sich wie der Placeboeffekt. Wer es nötig hat ? Schliesslich soll jeder nach seiner Facon glücklich werden. Vorausgesetzt ,dass er seinen nächsten in seiner eigenen Freiheit nicht behindert. Gegenseitige Aktzeptans und Respektieren ,insofern die Geistigen und Kulturellen Gegebenheiten dazu vorliegen ; dürfte es doch relativ wenig Probleme geben.(bin ich geneigt anzunehmen).
    Geändert von humanist (24.09.2015 um 12:56 Uhr)

  9. #9


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Und was mir heute besonders gefällt :-) ;-)

    aber es hätten gerne ein paar hunderttausend mehr sein dürfen ... im Namen Allahs selbstverständlich

  10. #10
    Registriert seit
    03.07.2012
    Beiträge
    9.303


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Und was mir heute besonders gefällt :-) ;-)

    In Mekka eine Massenpanik ? Da hat bestimmt jemand ein Kotelett mit rein geschmuggelt.
    Danke, du hast mir den Tag gerettet! Passiert immer wieder, die Hadschis trampeln sich da gegenseitig tot. Und lernen NICHTS daraus. Woran das wohl liegt?

Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.03.2017, 12:10
  2. Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 08.12.2015, 13:02
  3. Was mich heute besonders ärgerte :-(
    Von Ilan79 im Forum Islam-Terrorismus
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 27.11.2015, 15:19
  4. So gefällt mir unsere First Lady
    Von open-speech im Forum Presseschau
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.10.2010, 18:40

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •