Wandere aus, solange es noch geht - Finca Bayano in Panama!
Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. #1
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    44.485


    Did you find this post helpful? Yes | No

    Afghanische Kultur: Männer ficken Jungs

    Als amerikanische Soldaten in Afghanistan stationiert waren, um ihren Alliierten zu helfen, gegen die Taliban zu kämpfen, haben sich schwere Menschenrechtsverletzungen abgespielt. So berichten einige US-Soldaten der "New York Times", dass viele Jungen durch afghanische Soldaten missbraucht wurden.

    Dan Quinn, ehemaliger Kommandant bei den Special Forces, wurde freigestellt, nachdem er gegen einen afghanischen Militärsbefehlshaber gekämpft hatte, der einen Jungen als Sexsklaven an sein Bett gekettet hielt. Nach diesem Vorfall hatte Quinn das Militär schließlich verlassen.

    Ein anderer US-Soldat, Lance Cpl. Gregory Buckley Jr., erzählte seinem Vater vor seinem Tod, dass die Soldaten die Jungen nachts schreien hörten. Die afghanischen Polizeibeamten hätten ihm lediglich mitgeteilt, dass sie einfach wegschauen sollten, das sei einfach ihre Kultur.


    http://www.shortnews.de/id/1172041/u...rte-ignorieren

    - - - Aktualisiert oder hinzugefügt- - - -

    siehe auch https://open-speech.com/threads/6628...ht=afghanistan

    und https://open-speech.com/threads/6066...t=Baccha+Baazi

    http://www.welt.de/politik/ausland/a...tituierte.html
    Geändert von Realist59 (21.09.2015 um 18:49 Uhr)
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

  2. #2
    Registriert seit
    09.06.2013
    Beiträge
    6.716


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Afghanische Kultur: Männer ficken Jungs

    Diese kulturelle Bereicherung passt doch ganz hervorragend in den neuen multikulturellen verschwulten Westen. Bei den Grünen steht es ja schon seit langem im Parteiprogramm. Außerdem gab es das ja schon bei den alten Griechen, nicht wahr? Das fand schon mein Lateinlehrer früher immer so lustig.
    Islamkritik ist kein Rassismus!

    Arthur Schopenhauer über den Koran: "...ich habe keinen einzigen wertvollen Gedanken darin entdecken können.“


  3. #3
    Registriert seit
    25.04.2011
    Beiträge
    26.436


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Afghanische Kultur: Männer ficken Jungs

    Zitat Zitat von Realist59 Beitrag anzeigen
    Als amerikanische Soldaten in Afghanistan stationiert waren, um ihren Alliierten zu helfen, gegen die Taliban zu kämpfen, haben sich schwere Menschenrechtsverletzungen abgespielt. So berichten einige US-Soldaten der "New York Times", dass viele Jungen durch afghanische Soldaten missbraucht wurden.

    Dan Quinn, ehemaliger Kommandant bei den Special Forces, wurde freigestellt, nachdem er gegen einen afghanischen Militärsbefehlshaber gekämpft hatte, der einen Jungen als Sexsklaven an sein Bett gekettet hielt. Nach diesem Vorfall hatte Quinn das Militär schließlich verlassen.

    Ein anderer US-Soldat, Lance Cpl. Gregory Buckley Jr., erzählte seinem Vater vor seinem Tod, dass die Soldaten die Jungen nachts schreien hörten. Die afghanischen Polizeibeamten hätten ihm lediglich mitgeteilt, dass sie einfach wegschauen sollten, das sei einfach ihre Kultur.


    http://www.shortnews.de/id/1172041/u...rte-ignorieren

    Baccha Baazi (Liebesknaben) gehören in Afghanistan zum Alltag. Je mächtiger und wohlhabender ein Afghane ist, desto mehr Baccha Baazi hält er. Kein Wunder, schließlich fängt er mit den gekauften Frauen wenig an. Gemeinsame Gespräche gibt es nicht, gemeinsame Aktivitäten von Ehepaaren bzw. Ein-Mann-Vier-Frauen-Ehen sind nicht nur unüblich, sondern geradezu verboten. Sogar verschiedene Haustrakte gibt es, die Küche im Erdgeschoß für die Frauen und Töchter, das Wohnzimmer im Obergeschoß für den Hausherren, die Söhne und die Gäste. Sollte ein Fernseher oder eine Musikanlage im Haus sein, so steht sie ebenfalls im Wohnzimmer, zu dem die Frauen Zutrittsverbot haben. Der Geschlechtsverkehr ist ebenfalls rituell geregelt und findet nur an bestimmten Tagen statt. Vor diesen Zeiten rasieren sich die Frauen im Intimbereich und sie reinigen sich.

    Die Baccha Baazi sind für die Männer Statussymbol. Sie werden von armen Leuten abgekauft, die Schulden bei ihnen haben oder ihnen Gefälligkeiten schulden oder sie werden ganz einfach entführt. Je jünger die Knaben sind, umso besser. Sie werden gekleidet und geschminkt wie Frauen und werden von älteren Baacha Baazi im Tanz unterrichtet. Allabendlich treffen sich die Männer in Runden und lassen ihre Baacha Baazi vortanzen. Nach dem Tanz haben ihnen die Knaben sexuell zur Verfügung zu stehen. Kaum einer der Knaben überlebt die Pubertät, da die meisten von ihnen in dieser Zeit von ihren Besitzern getötet werden. Manchmal sind es Eifersuchtsdramen, manchmal ist man ihrer überdrüssig, wenn die ersten Barthaare sprießen, manchmal ist es auch einfach die Lust am Töten, die den Knaben den Garaus macht.
    Es ist dem Untertanen untersagt, den Maßstab seiner beschränkten Einsicht an die Handlungen der Obrigkeit anzulegen.
    Gustav von Rochow (1792 - 1847), preußischer Innenminister und Staatsminister

  4. #4
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    44.485


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Afghanische Kultur: Männer ficken Jungs

    Name:  tumblr_m6yyuziqxA1qeq0n7o1_500.jpg
Hits: 1173
Größe:  69,7 KB
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

  5. #5
    Registriert seit
    09.06.2013
    Beiträge
    6.716


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Afghanische Kultur: Männer ficken Jungs

    Name:  bereicherung.jpg
Hits: 1185
Größe:  54,1 KB
    Islamkritik ist kein Rassismus!

    Arthur Schopenhauer über den Koran: "...ich habe keinen einzigen wertvollen Gedanken darin entdecken können.“


  6. #6
    Registriert seit
    27.01.2014
    Beiträge
    5.724


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Afghanische Kultur: Männer ficken Jungs

    DAS wußte ich bisher noch nicht! Damit gewinnen die Afghanen den ersten Preis, was Barbarei betrifft. Jetzt müssen wir also auch noch auf unsere Jungs aufpassen, wenn die angekündigte Million von diesen Arschlöchern erst einmal hier ist! Na Bravo!
    "...und dann gewinnst Du!"

  7. #7


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Afghanische Kultur: Männer ficken Jungs

    Zitat Zitat von Clark Beitrag anzeigen
    ........... Arschlöchern erst einmal hier ist! Na Bravo!
    Die bringen sie ja nicht mit, die suchen sie hier.
    Jeder glaubt eine eigene Meinung zu haben, nur woher hat er vergessen.
    Medien sind das was man über Religionen sagte, Opium fürs Volk.


Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 05.09.2017, 09:07
  2. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.12.2011, 11:30
  3. Afghanische Männer haben vom Islam keine Ahnung
    Von Realist59 im Forum Staatsstreich, Putsch, Revolution, Bürgerkrieg
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.12.2011, 18:56
  4. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 30.10.2010, 09:37
  5. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.10.2010, 20:50

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •