Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1


    Did you find this post helpful? Yes | No

    Griechenland ruft EU zu Hilfe: Knnen Flchtlings-Ansturm nicht bewltigen

    Griechenland fordert die sofortige Untersttzung der EU in der Flchtlingsfrage. Allein im Juli kamen 50.000 Flchtlinge in das Land. Sie werden faktisch nicht betreut. Premier Tsipras sagte, nun werde sich zeigen, ob es in der EU tatschlich Solidaritt gbe.

    Griechenland ist nach den Worten von Ministerprsident Alexis Tsipras nicht in der Lage, den Zustrom Tausender Flchtlinge aus Lndern wie Syrien oder Afghanistan aus eigener Kraft zu bewltigen. Sein Land bentige die Hilfe der EU-Partner, sagte Tsipras am Freitag nach einem Treffen mit den zustndigen Ministern. Jetzt wird sich zeigen, ob die EU eine EU der Solidaritt ist oder eine EU, in der jeder nur versucht, seine Grenzen zu schtzen. Zuvor hatte das UN-Flchtlingshilfswerk UNHCR Griechenland vorgeworfen, nichts gegen chaotische Zustnde bei der Flchtlingsaufnahme auf seinen Inseln zu unternehmen. So sei etwa die Versorgung mit Wasser und Lebensmitteln vllig unzureichend.

    Allein im Juli kamen 50.000 Flchtlinge. Dabei steht das Land selbst kurz vor einer Staatspleite, und es droht eine erneute Rezession. Im Juni hatten die EU-Staats- und Regierungschefs grundstzlich beschlossen, 40.000 Flchtlinge aus den Grenzlndern Italien und Griechenland auf andere europische Staaten zu verteilen. In mehreren Sondersitzungen haben die EU-Innenminister darber aber noch keine Einigung erzielt.


    http://deutsche-wirtschafts-nachrich...t-bewaeltigen/

  2. #2
    Registriert seit
    25.04.2011
    Beitrge
    23.431


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Griechenland ruft EU zu Hilfe: Knnen Flchtlings-Ansturm nicht bewltigen

    Griechenland erhlt doch Gelder von der EU fr die Flchtlingsunterbringung.
    Es ist dem Untertanen untersagt, den Mastab seiner beschrnkten Einsicht an die Handlungen der Obrigkeit anzulegen.
    Gustav von Rochow (1792 - 1847), preuischer Innenminister und Staatsminister

  3. #3
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beitrge
    37.216


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Griechenland ruft EU zu Hilfe: Knnen Flchtlings-Ansturm nicht bewltigen

    Und was wurde aus dem Zaun, den man bauen wollte?
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

  4. #4


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Griechenland ruft EU zu Hilfe: Knnen Flchtlings-Ansturm nicht bewltigen

    GR: 21.000 Flchtlinge in einer Woche

    Fast 21.000 Flchtlinge erreichen Griechenland binnen einer Woche. Das sind fast halb so viele wie im gesamten Jahr 2014, als noch 43.500 Flchtlinge Griechenland erreichten.

    Nach Angaben des Flchtlingshilfswerks der Vereinten Nationen (UNHCR) haben innerhalb einer Woche knapp 21.000 Flchtlinge Griechenland erreicht. Zwischen dem 8. bis 14. August seien 20.843 Flchtlinge in dem EU-Land angekommen, teilte das UNHCR am Dienstag in Genf mit. Das sind fast halb so viele wie im gesamten Jahr 2014, als noch 43.500 Flchtlinge Griechenland erreichten.
    Die Zahl der Anknfte habe sich "in den vergangenen Wochen bestndig erhht", betonte das UNHCR. Seit Jahresbeginn seien rund 160.000 Flchtlinge nach Griechenland gekommen, hie es seitens des UN-Flchtlingshilfswerks weiter.

    http://www.mmnews.de/index.php/polit...10-gr-flucht21

  5. #5
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beitrge
    37.216


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Griechenland ruft EU zu Hilfe: Knnen Flchtlings-Ansturm nicht bewltigen

    Bedanken knnen wir uns vor allem bei der Trkei. Vor ein paar Jahren wurde der Visazwang mit fast allen Staaten aufgehoben. Die Folge sehen wir.
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gste: 1)

hnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.09.2015, 18:30
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.09.2015, 17:50
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.07.2015, 09:50
  4. Griechenland-Hilfe: Deutschland rettet Griechenland
    Von Turmfalke im Forum Staatsstreich, Putsch, Revolution, Brgerkrieg
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 13.06.2014, 21:49

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhnge hochladen: Nein
  • Beitrge bearbeiten: Nein
  •