Ergebnis 1 bis 8 von 8
  1. #1
    Registriert seit
    21.07.2010
    Beiträge
    180.243


    Did you find this post helpful? Yes | No

    Belgien: Muslime helfen Juden - Daserste


    Daserste


    Belgien: Muslime helfen Juden
    Daserste
    Zu verdanken ist das gute Verhältnis zwischen den Gemeinden dem interreligiösen Dialog in der Stadt, an dem sich seit 10 Jahren Juden, Muslime und auch Christen beteiligen. Autorinnen: Judith Müllender und Katharina Lorenzen. Stand: 31.07.2015 14:14 ...




    Weiterlesen...

  2. #2
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    37.158


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Belgien: Muslime helfen Juden - Daserste

    Märchen aus 1000 und einer Nacht sind nichts dagegen. Das seit Jahren in Belgien Juden von Muslimen drangsaliert werden, ist der Autorin völlig unbekannt.
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

  3. #3
    Registriert seit
    25.04.2011
    Beiträge
    23.405


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Belgien: Muslime helfen Juden - Daserste

    Zitat Zitat von Realist59 Beitrag anzeigen
    Märchen aus 1000 und einer Nacht sind nichts dagegen. Das seit Jahren in Belgien Juden von Muslimen drangsaliert werden, ist der Autorin völlig unbekannt.

    Ich schaue ja ab und zu ganz gerne nach dem Who-is-who.

    Autorin Judith Müllender ist als ARD-Korrespondentin in Brüssel gelistet:

    http://www.bruessel-eu.diplo.de/cont...urnalisten.pdf

    (Seite 1, unter ARD, E-Mail Adresse vom WDR)

    Ferner Stipendienaufenthalt durch die Heinz-Kühn-Stiftung in Kenia vom 26.10.2004 - 07.12.2004:

    http://heinz-kuehn-stiftung.de/pdf/j...jahrb19_13.pdf

    ARD-Europamagazin mit Kurzbiografie:

    WDR-Redaktion im ARD-Europastudio Brüssel

    Judith Müllender, WDR



    Judith Müllender wurde 1969 in Essen geboren. Ihr Volontariat absolvierte sie beim WDR. Als freie Autorin war sie für die "Aktuelle Stunde" und die "Hier und Heute"-Reportage in Düsseldorf tätig. Seit 2002 Redakteurin beim "Morgenmagazin" im Ersten: Für die Sendung war sie sowohl als Autorin, als auch als Reporterin unterwegs und plante die Sendung. Im ARD-Europastudio Brüssel ist sie für das "Europamagazin" und den "Bericht aus Brüssel" zuständig.
    http://www.daserste.de/information/p...uns/index.html

    Katharina Lorenzen

    ebenfalls als ARD-Journalistin in Brüssel gelistet, ebenfalls vom WDR mit WDR-Email-Adresse (Seite 1):

    http://www.bruessel-eu.diplo.de/cont...urnalisten.pdf

    Ist noch nicht so bekannt und tritt immer nur als Zweitjournalistin auf, d.h. hat noch einige Stufen auf der Karriereleiter vor sich.
    Es ist dem Untertanen untersagt, den Maßstab seiner beschränkten Einsicht an die Handlungen der Obrigkeit anzulegen.
    Gustav von Rochow (1792 - 1847), preußischer Innenminister und Staatsminister

  4. #4
    Registriert seit
    12.03.2010
    Beiträge
    11.789
    Blog-Einträge
    1


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Belgien: Muslime helfen Juden - Daserste

    So ungern ich es sage, auch Moslems können gelegentlich recht haben: Für manche Frauen wäre es besser, sie hätten geschwiegen.
    Einigkeit und Recht und Freiheit für das deutsche Vaterland

  5. #5
    Registriert seit
    25.04.2011
    Beiträge
    23.405


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Belgien: Muslime helfen Juden - Daserste

    Zitat Zitat von Cherusker Beitrag anzeigen
    So ungern ich es sage, auch Moslems können gelegentlich recht haben: Für manche Frauen wäre es besser, sie hätten geschwiegen.
    Ich wünsche ihnen den nächsten Roadtrip mit Jürgen Todenhöfer!
    Es ist dem Untertanen untersagt, den Maßstab seiner beschränkten Einsicht an die Handlungen der Obrigkeit anzulegen.
    Gustav von Rochow (1792 - 1847), preußischer Innenminister und Staatsminister

  6. #6
    Registriert seit
    09.06.2013
    Beiträge
    6.716


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Belgien: Muslime helfen Juden - Daserste

    Schon vergessen?

    Flucht aus Brüssel

    Weil viele Familien wegziehen, steht eine jüdische Schule vor dem Aus
    http://www.juedische-allgemeine.de/a.../view/id/15081


    Belgien
    Jüdisches Leben in Angst


    Die Terrorbedrohung ist für Belgiens Juden nicht erst seit den vereitelten Anschlägen Wirklichkeit. Aus Antwerpen, einem der letzten "Schtetl" Europas, ziehen viele weg.

    http://www.zeit.de/politik/ausland/2...rror-bedrohung
    Islamkritik ist kein Rassismus!

    Arthur Schopenhauer über den Koran: "...ich habe keinen einzigen wertvollen Gedanken darin entdecken können.“


  7. #7
    Registriert seit
    06.07.2009
    Beiträge
    5.413
    Blog-Einträge
    1


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Belgien: Muslime helfen Juden - Daserste

    Auch wieder so ein gekaufter Fake.

  8. #8
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    37.158


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Belgien: Muslime helfen Juden - Daserste

    Verzweifelt versuchen die Gutmenschen mit derartigen Märchen ein positives Gegenstück zu all den negativen Meldungen über Muslime aufzubauen.
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 24.05.2016, 15:40
  2. Belgien: Flirt mit dem Islamismus - Daserste
    Von open-speech im Forum Presseschau
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.04.2016, 14:01
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.11.2015, 10:00
  4. Belgien: Muslime helfen Juden - Daserste
    Von open-speech im Forum Presseschau
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 01.08.2015, 10:34

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •