Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1
    Registriert seit
    25.04.2011
    Beiträge
    23.850


    Did you find this post helpful? Yes | No

    80 Prozent der moslemischen Migranten erhalten Sozialleistungen

    El 80% de los musulmanes residentes en Europa viven de la asistencia social y se niegan a trabajar

    Tamaño del texto: + (mayor) / - (menor)
    Una musulmana recibe comida en un dispensario de Caritas

    BD.- El investigador egipcio Ali Abd al-Aal de Mayadeen TV (Líbano) afirma que el 80% de los musulmanes en Occidente vive de la asistencia social y se niega a trabajar.
    Su investigación aborda los problemas de la falta de aportación de los musulmanes en las sociedades occidentales en que viven, con el fin de disfrutar de los sistemas sociales de estos países.
    Señala que los musulmanes llegan a Occidente como refugiados o inmigrantes ilegales, no a llevar riqueza a las sociedades de acogida, sino por el contrario, se convierten en una amenaza para la seguridad y la estabilidad económica de Occidente. Por no hablar de la delincuencia. Ali Abd al-Aal cree que la asistencia social concedida en la Unión Europea atrae a los inmigrantes como un imán...
    http://www.alertadigital.com/2013/07...ga-a-trabajar/
    sagt der ägyptische Forscher Ali Abd al-Aal im libanesischen Fernsehen (Mayadeen TV) (Libanon):

    80% der Muslime im Westen lebten von der Sozialhilfe und weigerten sich, zu arbeiten.

    Seine Forschung befasst sich laut diesem Artikel mit den Problemen der mangelnden Beteiligung der Muslime in westlichen Gesellschaften, in denen sie leben, um von den Sozialsystemen dieser Länder zu profitieren.

    Ali Abd al-Aal ist der Ansicht, dass die Sozialhilfe in der Europäischen Union Einwanderer wie ein Magnet anzieht.
    Es ist dem Untertanen untersagt, den Maßstab seiner beschränkten Einsicht an die Handlungen der Obrigkeit anzulegen.
    Gustav von Rochow (1792 - 1847), preußischer Innenminister und Staatsminister

  2. #2


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: 80 Prozent der moslemischen Migranten erhalten Sozialleistungen

    Zitat Zitat von Turmfalke Beitrag anzeigen
    http://www.alertadigital.com/2013/07...ga-a-trabajar/
    sagt der ägyptische Forscher Ali Abd al-Aal im libanesischen Fernsehen (Mayadeen TV) (Libanon):

    80% der Muslime im Westen lebten von der Sozialhilfe und weigerten sich, zu arbeiten.

    Seine Forschung befasst sich laut diesem Artikel mit den Problemen der mangelnden Beteiligung der Muslime in westlichen Gesellschaften, in denen sie leben, um von den Sozialsystemen dieser Länder zu profitieren.

    Ali Abd al-Aal ist der Ansicht, dass die Sozialhilfe in der Europäischen Union Einwanderer wie ein Magnet anzieht.
    Klar wie Kloßbrühe!!! Und wenn sie mal abgeschafft werden " muß ", wird der deutsche Bürger wohl auch leer ausgehen müssen.

  3. #3
    Registriert seit
    12.03.2010
    Beiträge
    12.377
    Blog-Einträge
    1


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: 80 Prozent der moslemischen Migranten erhalten Sozialleistungen

    Ali Abd al-Aal ist der Ansicht, dass die Sozialhilfe in der Europäischen Union Einwanderer wie ein Magnet anzieht.
    Mit dieser Ansicht steht er nicht allein.
    Einigkeit und Recht und Freiheit für das deutsche Vaterland

  4. #4
    Registriert seit
    27.01.2014
    Beiträge
    5.139


    2 out of 2 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: 80 Prozent der moslemischen Migranten erhalten Sozialleistungen

    Wo gibt's das auch sonst noch, dass jedem Schafhirten, der kaum lesen oder schreiben kann, ein Haus gestellt wird, ein Handy, Computer, freies Internet, Kleidung, Taschengeld, medizinische Vollversorgung und unser "Staatsoberhaupt" noch durch die Hungerländer der Welt reist und sagt: "Ihr Kinderlein kommet" doch alle nach Deutschland! Wir brauchen Euch!
    Wenn das nicht anziehend wirkt, was denn dann??
    "...und dann gewinnst Du!"

  5. #5
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    37.969


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: 80 Prozent der moslemischen Migranten erhalten Sozialleistungen

    80% halte ich sogar für zu niedrig angesetzt.
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 15.06.2017, 16:32
  2. Erhalten Migranten das 5-fache des Kindergelds deutscher Familien?
    Von open-speech im Forum Gesellschaft - Soziales - Familie
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 06.11.2016, 13:34
  3. Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 02.12.2012, 14:11
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.01.2011, 16:30

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •