Wandere aus, solange es noch geht - Finca Bayano in Panama!
Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    43.949


    Did you find this post helpful? Yes | No

    EU-Steuer in Panung

    In Brüssel und Berlin nehmen offenbar Planungen für einen eigenen Haushalt der Eurozone Gestalt an.
    Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) ist nach einem Bericht des „Spiegel” vom Samstag bereit, erhebliche Finanzmittel aus dem deutschen Steueraufkommen für einen eigenständigen Etat der Währungsunion abzutreten. Über diesen Haushalt solle dann ein europäischer Finanzminister verfügen.
    Gespeist werden könnte der neue Finanztopf aus dem Aufkommen der Mehrwert- oder Einkommensteuer. Möglich sei auch, dass der Eurofinanzminister das Recht bekommt, einen eigenen Zuschlag auf die Steuern zu erheben. Deutschland sei bereit, über diese Fragen ernsthaft zu diskutieren, zitierte das Magazin eine Quelle im Bundesfinanzministerium.
    Auch die EU-Kommission hält es für notwendig, einer künftigen Wirtschaftsregierung der Eurozone eigene Einnahmequellen zu erschließen. Eine Arbeitsgruppe unter Leitung von Italiens Ex-Ministerpräsident Mario Monti soll sich auf Bitten von EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker Gedanken über Einnahmen für eine „fiskalische Kapazität” der Eurozone machen.
    „Die Eurozone muss über eine eigene Steuer nachdenken”, sagte der CDU-Europaparlamentarier Elmar Brok dem „Spiegel”. Mit einem eigenen Eurozonen-Etat ließen sich zum Beispiel Konjunkturschwankungen glätten.


    Bild.de
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

  2. #2
    Registriert seit
    25.04.2011
    Beiträge
    26.280


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: EU-Steuer in Panung

    Wieviel Herren sollen wir denn noch dienen?
    Es ist dem Untertanen untersagt, den Maßstab seiner beschränkten Einsicht an die Handlungen der Obrigkeit anzulegen.
    Gustav von Rochow (1792 - 1847), preußischer Innenminister und Staatsminister

  3. #3
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    43.949


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: EU-Steuer in Panung

    Am Ende steht eine Zusatzsteuer. Oder die Beiträge, die nun nach Brüssel gehen, werden gegengerechnet.
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

  4. #4
    Registriert seit
    12.03.2010
    Beiträge
    15.184
    Blog-Einträge
    1


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: EU-Steuer in Panung

    Bei allem Verständnis für seine gesundheitliche Situation: dieser Schäuble ist vom Übel, ein Uncle Scrooge, den auch mehr als drei Geister nicht bekehren würden.
    Einigkeit und Recht und Freiheit für das deutsche Vaterland

  5. #5


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: EU-Steuer in Panung

    Wenn so abgeschobene, ausgebrannte Typen wie z.B der Leinen o.ä. bis zur Rente versorgt werden müssen, ist das nachvollziehbar!

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Neue Steuer: Flüchtlingsaufnahmesteuer
    Von Turmfalke im Forum Migration und die Folgen der verfehlten Politik
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 20.04.2015, 14:00
  2. Grundgesetzänderung zur Kfz Steuer
    Von Harnisch im Forum Wirtschaft- Finanzen- Steuern- Arbeit
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 15.01.2015, 18:32
  3. Atem-Steuer gibt es
    Von Realist59 im Forum Außenpolitik
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 28.07.2014, 02:39

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •