Wandere aus, solange es noch geht - Finca Bayano in Panama!
Ergebnis 1 bis 10 von 10
  1. #1
    Registriert seit
    25.04.2011
    Beiträge
    26.775


    2 out of 2 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    Erstmals 1.000 Flüchtlinge an einem Tag aufgegriffen

    Bayerische Grenze: Erstmals 1000 Flüchtlinge an einem Tag aufgegriffen

    [..]Erstmals hat die Bundespolizei am Mittwoch dieser Woche mehr als 1000 Flüchtlinge an einem Tag bei der Einreise nach Deutschland aufgegriffen. Die steigenden Flüchtlingszahlen belasten die Bundespolizei an der bayerischen Grenze so stark, dass sie nicht mehr von allen Flüchtlingen die Fingerabdrücke speichert. Im Mittelpunkt steht das Revier Passau mit 250 bis 300 aufgegriffenen Flüchtlingen am Tag.

    http://www.spiegel.de/panorama/erstm...a-1043087.html

  2. #2
    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    9.684
    Blog-Einträge
    2


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Erstmals 1.000 Flüchtlinge an einem Tag aufgegriffen

    Die aktuelle Praxis, keine Fingerabdrücke von Flüchtlingen zu nehmen, verstößt gegen keine Gesetze.
    Das mag ja sein, aber es verstößt gegen die Prinzipien der Vorsichtsmaßnahmen gegen Kriminalität.
    Wer aus Krisenländern kommt, muss sich zum Schutz unserer Bevölkerung Erkennungsdienstlich erfassen lassen, denn aus diesen Gebieten kommen auch viele Kriminelle und sogar Mörder, die ihre Rebellenuniformen abgelegt haben, um nicht sofort als Mordbuben erkannt zu werden.
    Das sollte eigentlich zur Sorgfaltspflicht eines demokratischen Landes gehören.
    Das ist man den eigenen Bürgern schuldig.
    Aber Bürger gibt es ja nur, wenn es um Wahlen geht.
    Ansonsten sind wir alle nur willige Idioten.
    Das haben wir als EU-Idioten hin zu nehmen.
    Keiner macht alles richtig, und zahlt dafür Lehrgeld. Viele aber machen alles falsch, und lassen andere dafür bluten.

  3. #3


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Erstmals 1.000 Flüchtlinge an einem Tag aufgegriffen

    Das nenn ich doch mal eine Massenankunft und als Gastgeschenke habe sie Masern,Pocken,Krätze,HIV+ und andere Überraschungen mit gebracht. Bei so vielen schönen Gaben muß die Willkommenskultur natürlich unendlich sein---versteht sich!
    „Wenn Unrecht zu Recht wird, wird Widerstand zur Pflicht!“

  4. #4


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Erstmals 1.000 Flüchtlinge an einem Tag aufgegriffen

    Erst haben wir über die Italiener gemeckert, jetzt machen wir es genauso: Die Deutschen speichern nicht mehr von allen Flüchtlingen die Fingerabdrücke.
    Die Bundespolizei weiß sich angesichts der steigenden Zahlen nicht mehr anders zu helfen. Das könnte auch unliebsamen Gästen die Tür nach Deutschland öffnen.

    http://www.focus.de/politik/deutschl...d_4810130.html

  5. #5


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Erstmals 1.000 Flüchtlinge an einem Tag aufgegriffen

    Zitat Zitat von dietmar Beitrag anzeigen
    Erst haben wir über die Italiener gemeckert, jetzt machen wir es genauso: Die Deutschen speichern nicht mehr von allen Flüchtlingen die Fingerabdrücke.
    Die Bundespolizei weiß sich angesichts der steigenden Zahlen nicht mehr anders zu helfen. Das könnte auch unliebsamen Gästen die Tür nach Deutschland öffnen.

    http://www.focus.de/politik/deutschl...d_4810130.html
    Dieser Grund ist nur vorgeschoben in Wirklichkeit führen sie nur ihren Befehl aus .
    „Wenn Unrecht zu Recht wird, wird Widerstand zur Pflicht!“

  6. #6


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Erstmals 1.000 Flüchtlinge an einem Tag aufgegriffen

    Zitat Zitat von Geronimo Beitrag anzeigen
    Dieser Grund ist nur vorgeschoben in Wirklichkeit führen sie nur ihren Befehl aus .
    Klar ist das ein Befehl von den Eliten.
    Es ist lächerlich, was unsere linke Justiz vollbringt. Direktive von oben heißt, dass das Muselwesen nicht rassistisch bedrängt werden darf. Das wissen die und wird denen sofort nach ihrer Einfuhr von den Sozialarbeitern, welche auch alle links sind, gelernt. Du bist Rassist!

  7. #7
    Registriert seit
    25.04.2011
    Beiträge
    26.775


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Erstmals 1.000 Flüchtlinge an einem Tag aufgegriffen

    Das Speichern der Fingerabdrücke ist eine Sache von ein paar Klicks und nicht ein solcher Riesenaufwand, der nicht mehr zu bewerkstelligen wäre. Viel länger dauert das Eintippen der angegebenen Namen und die sonstige Verwaltung. Daher halte ich die Begründung, die aktuellen Flüchtlingszahlen seien schuld, für vorgeschoben.

  8. #8


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Erstmals 1.000 Flüchtlinge an einem Tag aufgegriffen

    Der Staat hat seine Kernkompetenz aufgegeben.
    Mal gespannt wenn ich ab nächsten keine Steuern mehr abführe, ob der Staat auch in Sachen Steuereintreibung aufgehört hat, als Staat zu handeln?

  9. #9
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    45.354


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Erstmals 1.000 Flüchtlinge an einem Tag aufgegriffen

    Der Staat hat resigniert. Es hat sich herumgesprochen, dass niemand abgeschoben wird.
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

  10. #10
    Registriert seit
    12.03.2010
    Beiträge
    15.605
    Blog-Einträge
    1


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Erstmals 1.000 Flüchtlinge an einem Tag aufgegriffen

    Zitat Zitat von Realist59 Beitrag anzeigen
    Der Staat hat resigniert. Es hat sich herumgesprochen, dass niemand abgeschoben wird.
    Mit diesem Staat ist kein Staat zu machen!
    Einigkeit und Recht und Freiheit für das deutsche Vaterland

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Flüchtlinge führen Kriminalstatistik an – Polizei veröffentlicht erstmals genaue Zahlen
    Von Quotenqueen im Forum Migration und die Folgen der verfehlten Politik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 29.03.2017, 07:52
  2. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 25.10.2016, 19:08
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.04.2016, 16:52

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •