Wandere aus, solange es noch geht - Finca Bayano in Panama!
Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. #1
    Registriert seit
    25.04.2011
    Beiträge
    26.241


    Did you find this post helpful? Yes | No

    120 000 Syrer nach Deutschland - Einreise mithilfe von Korruption



    Korruption an Botschaften dementiertDeutschland hat 120.000 Syrer aufgenommen

    Laut Auswärtigem Amt kommen die deutschen Auslandsvertretungen in Syriens Nachbarländern mit der Bearbeitung von Visa-Anträgen kaum hinterher. Einen angeblichen Handel mit Terminen an den Botschaften dementiert das Ministerium aber.


    Deutschland hat seit Ausbruch des Syrien-Konflikts mehr als 120.000 Flüchtlinge aus dem Land aufgenommen. Das verlautete aus dem Auswärtigen Amt im Zusammenhang mit Engpässen bei Visaverfahren für Flüchtlinge aus der Konfliktregion. Vorwürfe wegen Korruption bei der Terminvergabe für Visaanträge wies das Ministerium aber zurück.


    "Die Dimension der syrischen Flüchtlingskrise übersteigt alles bisher Dagewesene", hieß es weiter. Dies führe auch zu Anträgen auf Familiennachzug "in bisher ungekannter Größenordnung". Für die deutschen Auslandsvertretungen bedeute dies "eine außerordentliche Belastung".


    Die Bundesregierung habe die Auslandsvertretungen in der Region massiv mit Personal verstärkt und in Abstimmung mit dem Innenministerium und den Bundesländern die Visumserfahren vereinfacht, "um eine Einreise der Familienangehörigen syrischer Flüchtlinge so schnell und einfach wie möglich zu erreichen", teilte das Auswärtige Amt weiter mit.

    ...Beispielsweise habe sich an der Botschaft in Beirut die Zahl erteilter Visa innerhalb von drei Jahren nahezu verfünffacht. Das Personal der Visastelle sei dort unter schwierigen räumlichen Bedingungen seit Anfang 2013 fast verdreifacht worden....


    Mehrere Medien hatten zuvor über anhaltende Korruptionsprobleme bei der Terminvergabe für Visa an deutschen Auslandsvertretungen in der Türkei und im Libanon berichtet. ...


    Laut der "Huffington Post" arrangieren Schwarzhändler in der Region gegen eine Gebühren von mehreren hundert Euro jedoch Termine auch wesentlich kurzfristiger. Dabei liege der Verdacht nahe, dass Botschaftsmitarbeiter in solche Geschäfte verwickelt seien, hieß es. Über Korruptionsvorwürfe hatte vergangene Woche bereits das ARD-Magazin "Monitor" berichtet.
    http://www.n-tv.de/politik/Deutschla...e15464391.html

  2. #2


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: 120 000 Syrer nach Deutschland - Einreise mithilfe von Korruption

    Das ist ein Überfall in Heeresstärke ohne Kriegserklärung und Widerstand(nennenswerten) !!!
    „Wenn Unrecht zu Recht wird, wird Widerstand zur Pflicht!“

  3. #3
    Registriert seit
    09.06.2013
    Beiträge
    6.716


    2 out of 2 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: 120 000 Syrer nach Deutschland - Einreise mithilfe von Korruption

    Zuerst unterstützt man die USA, die in Syrien einen demokratischen und westlich oriertierten Präsidenten stürzen und die Islamisten unterstützen. Dann nimmt man Flüchtlinge auf, die vor diesen Islamisten fliehen...
    Islamkritik ist kein Rassismus!

    Arthur Schopenhauer über den Koran: "...ich habe keinen einzigen wertvollen Gedanken darin entdecken können.“


  4. #4
    Registriert seit
    25.04.2011
    Beiträge
    26.241


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: 120 000 Syrer nach Deutschland - Einreise mithilfe von Korruption

    Zitat Zitat von Antonia Beitrag anzeigen
    Zuerst unterstützt man die USA, die in Syrien einen demokratischen und westlich oriertierten Präsidenten stürzen und die Islamisten unterstützen. Dann nimmt man Flüchtlinge auf, die vor diesen Islamisten fliehen...
    Aber die Islamisten kommen auch!

  5. #5
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    43.856


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: 120 000 Syrer nach Deutschland - Einreise mithilfe von Korruption

    Sehr erstaunlich, diese Entwicklung. Vor zwei Jahren waren es gerade einmal 5000 und die Regierung erweckte den Eindruck, dass man nicht daran dachte, mehr von ihnen ins Land zu lassen......

    Die Dimension der syrischen Flüchtlingskrise übersteigt alles bisher Dagewesene", hieß es weiter. Dies führe auch zu
    Anträgen auf Familiennachzug "in bisher ungekannter Größenordnung". Für die deutschen Auslandsvertretungen bedeute dies "eine außerordentliche Belastung".


    ......und genauso geht es. Einer "flieht" und holt dann die 30-köpfige Familie nach.
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

  6. #6
    Registriert seit
    12.03.2010
    Beiträge
    15.146
    Blog-Einträge
    1


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: 120 000 Syrer nach Deutschland - Einreise mithilfe von Korruption

    Zitat Zitat von Realist59 Beitrag anzeigen
    Sehr erstaunlich, diese Entwicklung. Vor zwei Jahren waren es gerade einmal 5000 und die Regierung erweckte den Eindruck, dass man nicht daran dachte, mehr von ihnen ins Land zu lassen......



    ......und genauso geht es. Einer "flieht" und holt dann die 30-köpfige Familie nach.
    Bereichernde Landnahme!
    Einigkeit und Recht und Freiheit für das deutsche Vaterland

  7. #7


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: 120 000 Syrer nach Deutschland - Einreise mithilfe von Korruption

    Und wenn ich es noch 100(hundert) mal schreibe:Immer weiter die Altparteien wählen dann klappts auch mit der Umbevolkerung--totsicher!!!
    „Wenn Unrecht zu Recht wird, wird Widerstand zur Pflicht!“

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 04.05.2016, 19:46
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.09.2015, 11:58
  3. Muslime fordern Syrer nach Deutschland zu holen
    Von Realist59 im Forum Deutschland
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 04.09.2012, 18:59
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.12.2010, 15:00

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •