Ergebnis 1 bis 10 von 10
  1. #1


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    Female Wieder Auto-Dschihad in Buntland

    Es wird immer bunter in Dummland den Wagen hat eine unbekannte Lebensform gesteuert.


    http://www.weser-kurier.de/region/os...d,1161240.html
    „Wenn Unrecht zu Recht wird, wird Widerstand zur Pflicht!“

  2. #2
    Registriert seit
    09.06.2013
    Beiträge
    6.716


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Wieder Auto-Dschihad in Buntland

    Wahnsinn... Ich bin geschockt. Ich bin in diesem Ort aufgewachsen. Es war damals, in meiner Kindheit, eine beschauliche, etwas verschlafene Kleinstadt. Damals gab es dort keine Muslime, soziale Brennpunkte, keine Kriminalität oder so.

    Allerdings, muss es nicht zwangsläufig ein muslimisches Attentat sein. In dem Ort, in dem ich wohne gab es vor Jahren einen ähnlichen Unfall, weil betrunkene Teenager ungebremst in ein Haus gerast sind. Das gab es allerdings keine Toten und Verletzte, aber es hätte passieren können.

    Ich kenne noch Leute in Bremervörde. Ich werde die mal anrufen.
    Islamkritik ist kein Rassismus!

    Arthur Schopenhauer über den Koran: "...ich habe keinen einzigen wertvollen Gedanken darin entdecken können.“


  3. #3
    Registriert seit
    09.06.2013
    Beiträge
    6.716


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Wieder Auto-Dschihad in Buntland

    Auto rast in Eisdiele in Bremervörde

    Kind und Mann kommen ums Leben

    In Bremervörde ist ein Auto frontal in eine gut besuchte Eisdiele gerast. Ein kleines Kind und ein älterer Mann wurden getötet. Das teilte die Polizei am Abend mit. Außerdem wurden den Angaben zufolge zwei Menschen schwer und sieben leicht verletzt.


    Ersten Erkenntnissen zufolge saß eine Frau am Steuer des Unfallwagens. Sie gehört zu den Verletzten. Wieso der Wagen an der Kreuzung gegen 17.30 Uhr einfach geradeaus gefahren ist, ist noch unklar. Experten untersuchen, wie es zu dem Unglück kommen konnte, sagte ein Polizeisprecher.

    http://www.radiobremen.de/nachrichte...voerde100.html
    Islamkritik ist kein Rassismus!

    Arthur Schopenhauer über den Koran: "...ich habe keinen einzigen wertvollen Gedanken darin entdecken können.“


  4. #4
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    37.929


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Wieder Auto-Dschihad in Buntland

    Am Sonntag um 17.30 Uhr passierte das, was die "Bremervörder Zeitung" als den "schlimmsten Verkehrsunfall, der sich jemals in Bremervörde ereignet hat", beschreibt. Eine Frau fährt mit ihrem Auto frontal und ungebremst in das Eiscafé "Pinocchio". Ihr schwerer Kombi walzt das Schaufenster um


    Unfall, so so. Ungebremst wohl deshalb, weil die Dame nicht bremsen wollte. Wenn man das Auto zur Waffe umfunktioniert, dann ist das kein Unfall.
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

  5. #5
    Registriert seit
    09.06.2013
    Beiträge
    6.716


    2 out of 2 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Wieder Auto-Dschihad in Buntland

    Zitat Zitat von Realist59 Beitrag anzeigen
    Unfall, so so. Ungebremst wohl deshalb, weil die Dame nicht bremsen wollte. Wenn man das Auto zur Waffe umfunktioniert, dann ist das kein Unfall. [/FONT][/COLOR]
    Wie gesagt, Realist: Im Zweifel für den Angeklagten. Ich habe es wirklich erlebt, dass zwei besoffene Teenager, in meiner Nachbarschaft, ungebremst in ein Haus gerast sind. Das waren keine Islamisten. Falls ich etwas aus Bremervörde hören sollte, melde ich mich. In einer Kleinstadt wie Bremervörde weiß man vielleicht wer es war und warum.
    Islamkritik ist kein Rassismus!

    Arthur Schopenhauer über den Koran: "...ich habe keinen einzigen wertvollen Gedanken darin entdecken können.“


  6. #6
    Registriert seit
    09.06.2013
    Beiträge
    6.716


    2 out of 2 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Wieder Auto-Dschihad in Buntland

    Also meine Informanten *hüstel hüstel* in Bremervörde haben mir folgendes erzählt:

    Es handelt sich bei der Fahrerin um eine 57-jährige Frau aus Bremervörde. Es gibt Gerüchte, dass sie Alkoholprobleme haben soll und einfach die Bremse mit dem Gaspedal verwechselt haben soll. Dieser Unfall hat wohl tatsächlich keinen islamistischen Hintergrund.
    Islamkritik ist kein Rassismus!

    Arthur Schopenhauer über den Koran: "...ich habe keinen einzigen wertvollen Gedanken darin entdecken können.“


  7. #7
    Registriert seit
    03.07.2012
    Beiträge
    9.303


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Wieder Auto-Dschihad in Buntland

    Na, wenn sie unter Alkohol stand, verringert sich die Wahrscheinlichkeit, dass es eine Bereicherin war....

  8. #8
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    37.929


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Wieder Auto-Dschihad in Buntland

    Zitat Zitat von Antonia Beitrag anzeigen
    Also meine Informanten *hüstel hüstel* in Bremervörde haben mir folgendes erzählt:

    Es handelt sich bei der Fahrerin um eine 57-jährige Frau aus Bremervörde. Es gibt Gerüchte, dass sie Alkoholprobleme haben soll und einfach die Bremse mit dem Gaspedal verwechselt haben soll. Dieser Unfall hat wohl tatsächlich keinen islamistischen Hintergrund.

    Also hat Mazyek recht. Das hatte dann wirklich nichts mit dem Islam zu tun.
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

  9. #9
    Registriert seit
    09.06.2013
    Beiträge
    6.716


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Wieder Auto-Dschihad in Buntland

    Zitat Zitat von Realist59 Beitrag anzeigen
    Also hat Mazyek recht. Das hatte dann wirklich nichts mit dem Islam zu tun.
    Genau...

    Name:  mazyek-hat-nix-mit-islam-zu-tun.jpg
Hits: 56
Größe:  41,6 KB
    Islamkritik ist kein Rassismus!

    Arthur Schopenhauer über den Koran: "...ich habe keinen einzigen wertvollen Gedanken darin entdecken können.“


  10. #10
    Registriert seit
    27.07.2010
    Beiträge
    20.417


    Did you find this post helpful? Yes | No

    Bremervörde: Gaffer, „Jugendliche“ und „Rangelei“ nach Todesfahrt

    In Bremervörde ist der verheerende Unfall mit zwei Toten in einer Eisdiele weiterhin das beherrschende Thema. Für Fassungslosigkeit sorgt allerdings nicht nur das Unglück. Denn während zahlreiche Helfer mit vollem Einsatz dabei waren, den Verletzten zu helfen, sind einige Schaulustige durch ihr unglaublich dreistes Verhalten aufgefallen, so der NDR. Dieses dreiste Verhalten geht in seiner […]

    Weiterlesen...

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Auto-Dschihad
    Von Realist59 im Forum Deutschland
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 21.12.2018, 11:00
  2. Auto Dschihad mal andersrum ....
    Von Narima im Forum Grossbritannien
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 19.06.2017, 10:27
  3. Frankreich: wieder Auto als Waffe
    Von Realist59 im Forum Islam-Terrorismus
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.01.2015, 17:55
  4. Schon wieder fährt Auto in Menschenmenge - Der Bund
    Von open-speech im Forum Presseschau
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.11.2014, 12:30
  5. Schon wieder fährt Auto in Menschenmenge - Berner Zeitung
    Von open-speech im Forum Presseschau
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.11.2014, 22:50

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •