Wandere aus, solange es noch geht - Finca Bayano in Panama!
Ergebnis 1 bis 10 von 10
  1. #1
    Registriert seit
    25.04.2011
    Beiträge
    32.195
    Blog-Einträge
    1

    Caritas lobt Blocks Engagement für Flüchtlinge






    Caritas lobt Blocks Engagement für Flüchtlinge

    Hotelier und Steakhaus-Betreiber Eugen Block schafft in seinem früherem Unternehmenssitz in der Hufnerstraße Platz für 150 Flüchtlinge.



    Gott vergelts, könnte man sagen. Es dürfte aber eigentlich ein Staat vergelts sein.

    Ein früherer Unternehmenssitz, der nicht mehr gebraucht wird? Was macht man mit einem solchen normalerweise?

    Barmbek-Nord. Eigentlich wollte der Hamburger Hotelier und Steakhaus-Betreiber Eugen Block den früheren Firmensitz in Barmbek-Nord abreißen und auf dem Gelände 140 neue Wohnungen bauen lassen. Doch nun hat er seine Pläne überraschend für einige Zeit gestoppt. Der katholische Christ stellt stattdessen das Gebäude an der Hufnerstraße als Flüchtlingsunterkunft zur Verfügung. 150 Menschen sollen dort vom Spätherbst an in einer Folgeunterkunft eine Bleibe finden. Zweieinhalb Jahre lang, so die Vereinbarung mit dem Bezirksamt Nord, wird die ehemalige Zentrale als Flüchtlingsunterkunft genutzt.
    Ohne große Kosten und gegen eine tägliche Flüchtlingspauschale ist dieses Geschäftsmodell lukrativer als Abriß und Investment in Eigentumswohnungen.

    "Damit will ich meinen Beitrag leisten, um Flüchtlingen zu helfen", sagte Eugen Block dem Abendblatt.
    http://www.abendblatt.de/hamburg/hamburg-nord/article205435817/Caritas-lobt-Blocks-Engagement-fuer-Fluechtlinge.html

  2. #2
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    57.711

    AW: Caritas lobt Blocks Engagement für Flüchtlinge

    Es ist schlicht zum kotzen, dass diese Leute lügen, bis sich die Balken biegen. Wer solche Räume zur Verfügung stellt, sollte ehrlich sagen, dass er sich damit eine goldene Nase verdient. Diese geheuchelte Hilfsbereitschaft ist widerlich.
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

  3. #3
    Registriert seit
    06.07.2009
    Beiträge
    5.468
    Blog-Einträge
    1

    AW: Caritas lobt Blocks Engagement für Flüchtlinge

    Nein,Block ist wieder einmal zum Besten Arbeitgeber gewählt worden,was die Arbeitsbedingungen,Vergütung usw. angeht.
    Block expandiert auch nicht wie bescheuert,sondern setzt auf Qualität in seinen Restaurants.

    Er ist eher eine Ausnahme als Mensch und Unternehmer.

    Ich esse fast jede Woche bei ihm.

    Link

  4. #4
    Registriert seit
    25.04.2011
    Beiträge
    32.195
    Blog-Einträge
    1

    AW: Caritas lobt Blocks Engagement für Flüchtlinge

    Zitat Zitat von murktimon Beitrag anzeigen
    Nein,Block ist wieder einmal zum Besten Arbeitgeber gewählt worden,was die Arbeitsbedingungen,Vergütung usw. angeht.
    Block expandiert auch nicht wie bescheuert,sondern setzt auf Qualität in seinen Restaurants.

    Er ist eher eine Ausnahme als Mensch und Unternehmer.

    Ich esse fast jede Woche bei ihm.

    Link
    Trotzdem verdient er sich eine goldene Nase.

  5. #5
    Registriert seit
    06.07.2009
    Beiträge
    5.468
    Blog-Einträge
    1

    AW: Caritas lobt Blocks Engagement für Flüchtlinge

    Warum nicht,er ist ein gesunder Unternehmer.

  6. #6
    Registriert seit
    12.03.2010
    Beiträge
    18.858
    Blog-Einträge
    1

    AW: Caritas lobt Blocks Engagement für Flüchtlinge

    Zitat Zitat von murktimon Beitrag anzeigen
    Warum nicht,er ist ein gesunder Unternehmer.
    Das ist weniger ein gesunder Unternehmer, sondern mehr ein Unternehmer, der sich gesundet.
    Einigkeit und Recht und Freiheit für das deutsche Vaterland

  7. #7
    Registriert seit
    25.04.2011
    Beiträge
    32.195
    Blog-Einträge
    1

    AW: Caritas lobt Blocks Engagement für Flüchtlinge

    Zitat Zitat von murktimon Beitrag anzeigen
    Warum nicht,er ist ein gesunder Unternehmer.
    Dann sollte er sich aber auch nicht als großer Samariter feiern, der vorgibt, einen Beitrag zu leisten, während er in diesem Moment doch nur die Steuerbeiträge der anderen kassiert. Ich nenne es verlogen!

  8. #8
    Registriert seit
    06.07.2009
    Beiträge
    5.468
    Blog-Einträge
    1

    AW: Caritas lobt Blocks Engagement für Flüchtlinge

    Und warum ?

  9. #9
    Registriert seit
    25.04.2011
    Beiträge
    32.195
    Blog-Einträge
    1

    AW: Caritas lobt Blocks Engagement für Flüchtlinge

    Zitat Zitat von murktimon Beitrag anzeigen
    Und warum ?

    Weil er seinen Eigennutz als uneigennützig verkauft.

  10. #10
    Registriert seit
    11.08.2015
    Beiträge
    1

    AW: Caritas lobt Blocks Engagement für Flüchtlinge

    Zitat Zitat von Turmfalke Beitrag anzeigen
    Weil er seinen Eigennutz als uneigennützig verkauft.
    Ich finde es ziemlich unverschämt, wie Eugen Block sich für ein gutes Geschäft feiern läßt, während an seinem privaten Wohnort Poppenbüttel gegen Flüchtlinge offen demonstriert wird.

    Naja, der Mann hat Macht und Geld. Und beides kommt nicht von ungefähr.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Caritas braucht größere Wohnungen für Flüchtlinge
    Von Turmfalke im Forum Deutschland
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02.11.2017, 18:16

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •