Seite 5 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 57
  1. #41
    Registriert seit
    12.03.2010
    Beiträge
    11.961
    Blog-Einträge
    1


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Asylbewerber überfordern die Tafeln - Lebensmittelknappheit an den Tafeln

    Allmählich nutzt sich doch dieses „Wenn-du's-mir-nicht-gibst,-bist'n-Nazi" ab.
    Es begann übrigens damit, daß man infantile Schmierereien als „Grafitti" zur Kunst erklärte.
    Einigkeit und Recht und Freiheit für das deutsche Vaterland

  2. #42
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    37.366


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Asylbewerber überfordern die Tafeln - Lebensmittelknappheit an den Tafeln

    Der Chef der Essener Tafel hat die Nase voll.................

    Nach der massiven Kritik an dem vorübergehenden Aufnahmestopp der Essener Tafel für Ausländer und der heftigen Übergriffe sogenannter "Aktivisten", denkt Jörg Sator, Chef der Essener Tafel, mittlerweile an seinen Rücktritt.

    "Jetzt haut ein Haufen von Politikern auf uns ein, ohne sich zu informieren. Die sollen sich mal herbewegen und vor Ort mitarbeiten - danach können sie sich gerne äußern." sagte Sator gegenüber der "Bild" verärgert.

    Der Aufnahmestopp trat in Kraft, aufgrund der massiven Flüchtlingszunahme in den letzten Jahren, nachdem der Anteil ausländischer Mitbürger bei den Kunden auf 75 Prozent angestiegen ist und gerade ältere Menschen aufgrund der Pöbeleien junger Zugewanderter nicht mehr kamen.
    http://www.shortnews.de/id/1236079/c...inen-bock-mehr
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

  3. #43
    Registriert seit
    12.03.2010
    Beiträge
    11.961
    Blog-Einträge
    1


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Asylbewerber überfordern die Tafeln - Lebensmittelknappheit an den Tafeln

    Jetzt haut ein Haufen von Politikern auf uns ein, ohne sich zu informieren.
    Politiker haben den Drang, sich über etwas zu auszulassen, wovon sie meist keine oder nur wenig Ahnung haben.
    Wahrscheinlich liegt das daran, daß sie einer Tätigkeit nachgehen, für die aus einem Großmaul und einer gehörigen Menge Skrupellosigkeit keine weiteren Vorkenntnisse erforderlich sind.
    Einigkeit und Recht und Freiheit für das deutsche Vaterland

  4. #44
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    37.366


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Asylbewerber überfordern die Tafeln - Lebensmittelknappheit an den Tafeln

    Merkel konnte ihr dummes Mundwerk auch nicht halten und hat die Essener Tafel kritisiert. Dobrindt hingegen hat sich mit den Essenern solidarisiert. Ich hoffe sehr, dass die Verantwortlichen in Essen nicht einknicken, sondern durchhalten. Diese ganze politische Drecksbande Bagage hat sich vorher nie zu den Tafeln geäußert. Also sollen sie auch jetzt den Mund halten.
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

  5. #45
    Registriert seit
    25.04.2011
    Beiträge
    23.517


    2 out of 2 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Asylbewerber überfordern die Tafeln - Lebensmittelknappheit an den Tafeln

    Zitat Zitat von Realist59 Beitrag anzeigen
    Der Chef der Essener Tafel hat die Nase voll.................
    Das und der Rücktritt wird doch gerne in Kauf genommen. Entweder besetzt man dieses Amt dann "politisch" oder man schließt die Tafel. Für unsere Meinungsidealisten ist die Schließung in dem Fall das kleinere Übel. Weggeschubste Rentner zählen sowieso nicht. Der Stärkere siegt und seien wir doch mal ganz ehrlich: Linke Idealisten haben kein Herz für Alte. Das hat man schon in der DDR sehen können. Wer nicht mehr arbeitsfähig ist, gehört weg. Altersversorgung ist nicht mehr als ein Gnadenbrot.
    Es ist dem Untertanen untersagt, den Maßstab seiner beschränkten Einsicht an die Handlungen der Obrigkeit anzulegen.
    Gustav von Rochow (1792 - 1847), preußischer Innenminister und Staatsminister

  6. #46
    Registriert seit
    07.07.2011
    Beiträge
    10.778


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    Marler Tafel folgt Essen

    Nicht nur in Essen – auch bei der Tafel in Marl gibt es einen Aufnahmestopp für Ausländer. Nur noch deutsche Bedürftige kriegen eine Kundenkarte. Laut der Vorsitzenden Renate Kampe hätten viele Migranten keinen Respekt gezeigt. Immer wieder seien Frauen vor der Tafel angepöbelt und bedrängt worden. Von den 2.000 Kunden der Marler Tafel seien 80% Ausländer gewesen. […]

    Weiterlesen...
    Geändert von Realist59 (01.03.2018 um 16:33 Uhr)

  7. #47
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    37.366


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Asylbewerber überfordern die Tafeln - Lebensmittelknappheit an den Tafeln

    02.03.2018 - 22:57 Uhr
    Kurz nach der Bundestagswahl sagte Bundeskanzlerin Angela Merkel über das desaströs schwache Ergebnis der Union: „Ich kann nicht erkennen, was wir jetzt anders machen müssen.“

    Null Einsicht, null Selbstkritik ob der so offenkundigen eigenen Fehler.

    Als es um den möglichen Fehler eines anderen ging, fand Merkel deutlichere Worte und wusste sofort, was man anders machen sollte: „Da sollte man keine Kategorisierung vornehmen“, sagte sie über die Entscheidung des Essener Tafel-Chefs Jörg Sartor, keine weiteren Ausländer mehr aufzunehmen. „Das ist nicht gut.“
    Schelte von höchster Stelle für einen Mann, der sein Leben den Bedürftigen widmet und zu den Millionen Menschen gehört, die die Last der Flüchtlingskrise tragen.

    Ebenso bei der SPD. Sartors Verhalten passe nicht „zu den Grundwerten einer solidarischen Gemeinschaft“, so Familienministerin Katarina Barley.
    Zur Erinnerung: Vor genau zwei Jahren hatten drei SPD-Ortsvereine in Essen-Nord zu einer Demo gegen mehr Flüchtlinge aufgerufen. Motto: „Genug ist genug, Integration hat Grenzen. Der Norden ist voll.“

    Zwar wurde die Demo noch abgesagt. Aber genau die Partei, die gegen mehr Flüchtlinge demonstrieren wollte, wirft dem Tafel-Chef nun vor, gegen unsere Grundwerte zu verstoßen, weil er sich nicht mehr in der Lage sieht, weitere Flüchtlinge aufzunehmen.

    Die unsägliche Debatte zeigt: Das Berliner Regierungsviertel hat mit der Realität im Land zu oft nichts mehr zu tun. Diejenigen, die von Chauffeuren gefahren werden, dreschen auf jene ein, die ehrenamtlich Essen ausfahren.

    Sollte die Große Koalition zustande kommen, hat sie nur eine vorrangige Aufgabe: Zuhören und verstehen, was in Deutschland gerade passiert. Vor Ort und nicht von Berlin aus!
    https://www.bild.de/politik/inland/t...6072.bild.html

    - - - Aktualisiert oder hinzugefügt- - - -

    Und ein weiterer Kommentar in der Bild


    von: FRANZ JOSEF WAGNER veröffentlicht am
    28.02.2018 - 23:03 Uhr
    13 Jahre verteilen Sie ehrenamtlich Lebensmittel an Arme. Davor waren Sie Bergmann, in der Zeche Zollverein. Nun werden Sie als Nazi beschimpft. Ihre Tafel-Lieferwagen, die Nahrung für die Armen bringen, werden mit „Nazi“, „Fuck-Nazi“ besprüht.

    Was haben Sie getan? Sie haben nur die Wahrheit gesagt. Bedürftige Rentner fühlen sich von jungen Flüchtlingen bedrängt.

    Was ist eigentlich der Skandal? Der .Skandal ist, dass Menschen in Deutschland hungrig sind.
    In unserem Deutschland, in dem die .Supermärkte Eiscreme verkaufen, mit 100 Geschmacksrichtungen.

    Schauen wir uns die Salami-Theken an. Und die Brötchen-Theke. Roggen, Vollkorn, Mehrkorn.
    Ich wünsche mir, dass alle satt werden in Deutschland. Jörg Sartor ist für mich ein Held. Er macht das alles ehrenamtlich.

    Uneigennützig. Er sagt, was er denkt. Er ist kein Politiker. Er sagt, was schlecht läuft. Er will kein Amt. Er ist ehrenamtlich. Er ist ein Bürger, wie wir ihn uns wünschen.

    Herzlichst,

    Ihr Franz Josef Wagner
    F. J. Wagner
    https://www.bild.de/politik/inland/f...3192.bild.html
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

  8. #48
    Registriert seit
    27.01.2014
    Beiträge
    5.011


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Asylbewerber überfordern die Tafeln - Lebensmittelknappheit an den Tafeln

    Wann immer ich mal 'nen niedrigen Blutdruck habe, muss ich nur zwei Minuten hier lesen und schon ist er oben!
    "...und dann gewinnst Du!"

  9. #49
    Registriert seit
    25.04.2011
    Beiträge
    23.517


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Asylbewerber überfordern die Tafeln - Lebensmittelknappheit an den Tafeln

    Sollte die Große Koalition zustande kommen, hat sie nur eine vorrangige Aufgabe: Zuhören und verstehen, was in Deutschland gerade passiert. Vor Ort und nicht von Berlin aus!
    Sollte die Große Koalition zustande kommen, sieht sie nur ihre Aufgabe darin, den Status quo zu sichern, entweder mit harter Hand oder mit unzähligen Lügen, von denen die der Begrenzung des Familiennachzugs bzw. ihrer Machbarkeit nur eine von vielen ist.
    Es ist dem Untertanen untersagt, den Maßstab seiner beschränkten Einsicht an die Handlungen der Obrigkeit anzulegen.
    Gustav von Rochow (1792 - 1847), preußischer Innenminister und Staatsminister

  10. #50
    Registriert seit
    12.03.2010
    Beiträge
    11.961
    Blog-Einträge
    1


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Asylbewerber überfordern die Tafeln - Lebensmittelknappheit an den Tafeln

    Zitat Zitat von Turmfalke Beitrag anzeigen
    Sollte die Große Koalition zustande kommen, sieht sie nur ihre Aufgabe darin, den Status quo zu sichern, entweder mit harter Hand oder mit unzähligen Lügen, von denen die der Begrenzung des Familiennachzugs bzw. ihrer Machbarkeit nur eine von vielen ist.
    Von „Nu sinse halt da" zu „Nu isset halt so" ist's nur ein kleiner Schritt, aber ein großer für die Umvolkung.
    Einigkeit und Recht und Freiheit für das deutsche Vaterland

Seite 5 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 15.07.2017, 00:18
  2. Spannungen an den Tafeln durch Flüchtlinge
    Von Turmfalke im Forum Deutschland
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 31.03.2016, 18:04
  3. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 30.11.2015, 18:01
  4. Flüchtlinge stürmen Tafeln in SH: Lebensmittel werden knapp
    Von Der Kritische im Forum Deutschland
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 07.10.2015, 11:04
  5. Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 28.05.2014, 17:36

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •