Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 20 von 20
  1. #11
    Registriert seit
    12.03.2010
    Beiträge
    11.961
    Blog-Einträge
    1


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Griechen drohen mit EU-Austritt

    Zitat Zitat von Antonia Beitrag anzeigen
    Ich denke, das Problem wäre hauptsächlich, dass es Nachahmer nach sich ziehen könnte. Wenn Griechenland wirklich austreten würde, könnten Spanien, Portugal und Italien auch auf die Idee kommen. In Großbritannien und Ungarn wird das ja sowieso schon ungeniert diskutiert. Dann allerdings könnte die EU auseinanderbrechen.
    Ja und, wäre das so schlimm?
    Einigkeit und Recht und Freiheit für das deutsche Vaterland

  2. #12
    Registriert seit
    09.06.2013
    Beiträge
    6.716


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Griechen drohen mit EU-Austritt

    Zitat Zitat von Cherusker Beitrag anzeigen
    Ja und, wäre das so schlimm?
    Für die EU und die NWO wäre das schlimm.
    Islamkritik ist kein Rassismus!

    Arthur Schopenhauer über den Koran: "...ich habe keinen einzigen wertvollen Gedanken darin entdecken können.“


  3. #13
    Registriert seit
    30.09.2010
    Beiträge
    3.129


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Griechen drohen mit EU-Austritt

    Zitat Zitat von Cherusker Beitrag anzeigen
    Ja und, wäre das so schlimm?
    Jein. Man müßte sie zu einer Gemeinschaft unabhängiger, souveräner Nationen rückgestalten. Mit freiem Handel und auch dem Niederlassungsrecht der Bürger in anderen Mitgliedsländern. Ihc hätte kein Problem damit an der Grenze einen Paß herzuzeigen, wenn ich das freie Reise- und Niederlassungsrecht habe. Anstatt der vergemeinschafteten Zahlungseinheit, die uns jetzt diese Probleme bereitet, hat jede Nation ihr eigene Währung und ein Währungskorb könnte stattdessen als Verrechnungseinheit dienen, kann eine Nation den derzeitigen Wechselkurs nicht halten, wertet sie gegen diesen Währungskorb ab. Man kann Maßnahmen untereinander absprechen, aber keine zwingende Politik daraus machen. Keine gemeinsame Verteidigungspolitik, usw.

    Wieder in abgeschottete Grenzen zurückzufallen wäre fatal.

  4. #14
    Registriert seit
    27.01.2014
    Beiträge
    5.011


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Griechen drohen mit EU-Austritt

    Was wäre denn bitte so fatal daran? Hat vorher bestens funktioniert und wird auch hinterher gut funktionieren.
    "...und dann gewinnst Du!"

  5. #15
    Registriert seit
    25.04.2011
    Beiträge
    23.517


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Griechen drohen mit EU-Austritt

    Für Deutschland besteht das eigentliche Problem darin, daß alles, was in Abermilliarden als Bürgschaften hinterlegt wurde, dann tatsächlich fällig würde.

  6. #16
    Registriert seit
    30.09.2010
    Beiträge
    3.129


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Griechen drohen mit EU-Austritt

    Zitat Zitat von Clark Beitrag anzeigen
    Was wäre denn bitte so fatal daran? Hat vorher bestens funktioniert und wird auch hinterher gut funktionieren.
    Ich habe den eisernen Vorhang noch erlebt. Nein, das nie wieder! Man darf nicht eine Übertreibung mit einer anderen Übertreibung abschaffen. Die Freizügigkeiten haben durchaus Vorteile.

  7. #17
    Registriert seit
    09.06.2013
    Beiträge
    6.716


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Griechen drohen mit EU-Austritt

    Zitat Zitat von Schurliwurli Beitrag anzeigen
    Wieder in abgeschottete Grenzen zurückzufallen wäre fatal.
    Naja, also ich würde die Einbrecherbanden aus Osteuropa und die bettelnden Roma an der Haustür nicht wirklich vermissen.
    Islamkritik ist kein Rassismus!

    Arthur Schopenhauer über den Koran: "...ich habe keinen einzigen wertvollen Gedanken darin entdecken können.“


  8. #18
    Registriert seit
    30.09.2010
    Beiträge
    3.129


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Griechen drohen mit EU-Austritt

    Zitat Zitat von Antonia Beitrag anzeigen
    Naja, also ich würde die Einbrecherbanden aus Osteuropa und die bettelnden Roma an der Haustür nicht wirklich vermissen.
    Grenzkontrollen ja, aber keine Abschottung. Bei Kontrollen könnte man dieser Klientel ja die Einreise verweigern, oder gar bereits die Ausreise. Kontrollen wirken auch abschreckend. Nur würden diese Kontrollen die Reise- und Niederlassungsfreiheit für unbescholtene Bürger nicht beeinträchtigen.

  9. #19
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    37.366


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Griechen drohen mit EU-Austritt

    Zitat Zitat von Mortran Beitrag anzeigen
    ....Das eigentliche Problem ist strategischer Natur. Die Folge eines EU-Austritts wäre eine Annäherung Griechenlands an Russland. Und schon bald wäre die russische Marine in den griechischen Häfen. Die NATO würde die Kontrolle über das östliche Mittelmeer verlieren und wäre in Folge verstärkt auf die Türkei angewiesen. Besonders letzteres wäre nicht erfreulich.
    Dazu passt der heutige Besuch von Tsipras in Moskau.

    Griechenland kann sich gerne den Russen anbiedern. Wenn die Griechen die NATO verlassen würde, gäbe es wieder handfeste Konfrontationen mit der Türkei. Was die Griechen da treiben, ist nichts anderes als Erpressung. Die Russen haben selbst große wirtschaftliche Probleme, können die Griechen gar nicht unterstützen. China wollte sich auch großartig in Griechenland engagieren, hat aber nichts unternommen.
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

  10. #20
    Registriert seit
    25.04.2011
    Beiträge
    23.517


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Griechen drohen mit EU-Austritt

    Zitat Zitat von Realist59 Beitrag anzeigen
    Griechenland kann sich gerne den Russen anbiedern. Wenn die Griechen die NATO verlassen würde, gäbe es wieder handfeste Konfrontationen mit der Türkei. Was die Griechen da treiben, ist nichts anderes als Erpressung. Die Russen haben selbst große wirtschaftliche Probleme, können die Griechen gar nicht unterstützen. China wollte sich auch großartig in Griechenland engagieren, hat aber nichts unternommen.
    Die Chinesen möchten nur in Griechenland einkaufen. Allerdings haben die Griechen nicht so viel, was sie verkaufen könnten. Die Reeder werden auf jeden Fall gar nicht veräußern, denn sie müssen bislang auf ihre Gewinne noch nicht einmal Steuern abführen.

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Slowakei droht mit EU-Austritt
    Von dietmar im Forum EU
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 08.10.2015, 15:30
  2. Griechen drohen mit EU-Austritt
    Von Realist59 im Forum Deutschland
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 17.06.2015, 16:40

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •