Ergebnis 1 bis 10 von 718

Baum-Darstellung

Vorheriger Beitrag Vorheriger Beitrag   Nächster Beitrag Nächster Beitrag
  1. #1
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    37.388


    4 out of 4 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    Hitlist: Die Massenschlägerei des Tages

    Massenschlägereien gehören inzwischen zum Alltag in Deutschland. Gefühlte 99% werden von Migranten angezettelt. In diesem Thread werden nun entsprechende Meldungen gesammelt.

    Nr. 1
    In Hamburg-Hammerbrook hatte sich nach Angaben der Polizei eine Massenschlägerei vor einem Autogeschäft ereignet.

    Zwei Gruppen, welche jeweils aus 20 Personen bestanden, prügelten mit Äxten, Messern und Baseballschlägern aufeinander ein. Es gab mindestens fünf Verletzte. Drei von ihnen zogen sich schwere Kopfverletzungen zu.

    Die Polizei war mit einem Großaufgebot vor Ort. Anscheinend handelt es sich bei den beiden Gruppen um Autoverkäufer und Autokäufer.


    http://www.shortnews.de/id/1159089/hamburg-massenschlaegerei-vor-einem-autogeschaeft-mindestens-fuenf-verletzte

    Nr. 2
    Als die alarmierten Beamten am Donnerstagabend an der Grenzallee eintrafen, waren bereits 50 Mitglieder von zwei Großfamilien an einem Gerangel beteiligt. Die Besatzungen mehrerer Funkstreifenwagen waren nötig, um die beiden Parteien zu trennen. Schon beim Eintreffen der ersten Funkstreife bemerkten die Einsatzkräfte auf dem Gehweg einen 30 Jahre alten Mann mit einer blutenden Platzwunde an der Augenbraue. Der Betroffene gab gegenüber den Beamten an, er sei zuvor von vier Unbekannten mit Messern und einem Gewehr bedroht und schließlich einer Flasche geschlagen worden. Danach seien diese Männer gemeinsam mit einem Auto davon gefahren.Hochschwangere geschlagen

    Bereits während die Polizisten die Anzeige aufnahmen, stellte sich heraus, dass der angegriffene 30-Jährige vor dem Zwischenfall eine schwangere Frau in einer Wohnung geschlagen haben soll.
    http://www.morgenpost.de/berlin/poli...pielplatz.html


    Nr. 3
    90 Polizisten beenden Streit einer Großfamilie auf Spielplatz

    [COLOR=#000000][FONT=Arial]Großeinsatz der Berliner Polizei am Mittwochabend in Moabit: Angehörige einer Großfamilie waren auf einem Kinderspielplatz in Streit geraten, 90 Polizisten mussten anrücken, um den Streit zu beenden.
    http://www.morgenpost.de/berlin/poli...pielplatz.html
    Geändert von Realist59 (13.09.2016 um 18:08 Uhr)
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Hitlist: Wer findet den Fehler
    Von Turmfalke im Forum Deutschland
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 15.06.2016, 08:34
  2. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 13.06.2016, 17:08
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.08.2011, 16:50
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.11.2010, 07:52
  5. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.02.2010, 20:00

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •