Seite 9 von 71 ErsteErste ... 45678910111213141959 ... LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 90 von 704
  1. #81
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    37.188


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Hitlist: Die Massenschlägerei der Woche

    Massenschlägerei in AsylunterkunftTitel — 26 September 2015
    Wuppertal/Duisburg: In einer Unterkunft für Asylbewerber in Wuppertal sind am Freitag Bewohner mit Eisenstangen und Mobiliar aufeinander losgegangen. Eine Frau wurde verletzt. In Duisburg mussten Polizei und Feuerwehr wegen eines Brandes in einer Asylbewerberunterkunft ausrücken. Ursache war ein Heizlüfter.
    Am späten Freitagvormittag kam es unter Bewohnern einer Unterkunft für Asylbewerber in Wuppertal-Ronsdorf zu einer „größeren Auseinandersetzung”, so die Polizei. Etwas deutlicher wurde der WDR, der sofort von einer „Massenschlägerei unter Flüchtlingen” gesprochen hat. Dabei sind mehrere Personen aufeinander losgegangen, unter anderem auch mit Eisenstangen und Mobiliar der Unterkunft.

    Die Polizei setzte mehrere Einsatzfahrzeuge ein und nahm vier Randalierer im Alter von 17, 20, 23 und 26 Jahren in Gewahrsam. Eine leicht verletzte Frau wurde in ein Krankenhaus gebracht. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen, unter anderem wegen gefährlicher Körperverletzung. Zur Herkunft der Täter oder zum Hintergrund der Auseinandersetzung wurden keine Angaben gemacht. In der Asylbewerberunterkunft sind gegenwärtig 300 Personen untergebracht. Es gibt dort einen Sicherheitsdienst und Sozialarbeiter sind rund um die Uhr vor Ort.

    Nur wenige Stunden zuvor mussten Polizei und Feuerwehr in Duisburg zu einem Brand in einer Asylbewerberunterkunft ausrücken. Ursache war ein defekter oder überlasteter Heizlüfter. Aber bereits vor dem Eintreffen der Feuerwehr konnte der stark qualmende Lüfter, der in einer Toilette stand, mit einem Handfeuerlöscher gelöscht werden. Es gab keine Verletzten. (PH/ots)
    http://www.blu-news.org/2015/09/26/m...sylunterkunft/
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

  2. #82
    Registriert seit
    23.10.2009
    Beiträge
    459


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Hitlist: Die Massenschlägerei der Woche

    Dem wage ich zu widersprechen. Mit dem Rest, dem harten Kern, wird es nicht so einfach werden. Ich begruende dies mit meiner Beobachtung, dass es in Deutschland nicht wirklich eine Faehigkeit gibt sich zur Wehr zu setzten, mal abgesehen vom werfen von Wattebaellchen. Verzeihe mir, aber ich sehe aus der Ferne nur sinnlose und feige Gewalt gegen Sachen, veruebt von diesen in schwarz gekleideten und vermummten Faschisten der Antifa, aber ich sehe nirgends eine sich herausbildende Gruppe verantwortungsvoller junger Frauen und Maenner, welche es sich zur Aufgabe gemacht haben,oder machen, ihr Land fuer sich und andere, zurueckzugewinnen. An was mag dies wohl liegen. Die Gruende hierfuer moegen viele sein. Angst ist wohl der wichtigste Grund. Angst davor geoutet zu werden. Verstaendlich natuerlich. Aber, diesen "Mitbuergern" zu begegnen im Gefecht, dazu bedarf es mehr als nur der Absicht. Dafuer bedarf es dieses Charakters welche unsere Vaeter hatten.

  3. #83
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    37.188


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Hitlist: Die Massenschlägerei der Woche

    Zitat Zitat von Brauereimoschee Beitrag anzeigen
    Dem wage ich zu widersprechen. Mit dem Rest, dem harten Kern, wird es nicht so einfach werden. Ich begruende dies mit meiner Beobachtung, dass es in Deutschland nicht wirklich eine Faehigkeit gibt sich zur Wehr zu setzten, mal abgesehen vom werfen von Wattebaellchen. Verzeihe mir, aber ich sehe aus der Ferne nur sinnlose und feige Gewalt gegen Sachen, veruebt von diesen in schwarz gekleideten und vermummten Faschisten der Antifa, aber ich sehe nirgends eine sich herausbildende Gruppe verantwortungsvoller junger Frauen und Maenner, welche es sich zur Aufgabe gemacht haben,oder machen, ihr Land fuer sich und andere, zurueckzugewinnen. An was mag dies wohl liegen.

    Es ist bekannt, dass vor allem Jugendliche eher zur körperlichen Auseinandersetzung neigen. Der überwiegende Teil unserer jungen Leute steht eher links. Es ist aber auch so, dass der Staat weniger die Kriminellen im Visier hat, als die Bürger, die sich das alles nicht mehr bieten lassen wollen. Das beginnt mit Bürgerwehren, die unter massiver Beobachtung des Staates stehen um bei der kleinsten Kleinigkeit die Gruppe verbieten zu können. Die Deutschen, die noch nicht resigniert haben, verlassen die Städte und nehmen lange Wege in kauf um zur Arbeit zu kommen.


    Aber, diesen "Mitbuergern" zu begegnen im Gefecht, dazu bedarf es mehr als nur der Absicht. Dafuer bedarf es dieses Charakters welche unsere Vaeter hatten.

    Solange der Staat die eigenen Bürger verrät und die Okkupanten unterstützt, solange kann es keine effektive Gegenreaktion geben.
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

  4. #84


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Hitlist: Die Massenschlägerei der Woche

    Zitat Zitat von Realist59 Beitrag anzeigen
    ......Solange der Staat die eigenen Bürger verrät und die Okkupanten unterstützt, solange kann es keine effektive Gegenreaktion geben.
    Nicht der Staat sondern der Nachbar!
    Jeder glaubt eine eigene Meinung zu haben, nur woher hat er vergessen.
    Medien sind das was man über Religionen sagte, Opium fürs Volk.


  5. #85
    Registriert seit
    09.06.2013
    Beiträge
    6.716


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Hitlist: Die Massenschlägerei der Woche

    Nur ein Funke – und die Lage gerät außer Kontrolle

    In Hamburg und Celle prügeln sich Kurden und Muslime mit Messern, Macheten und Dönerspießen. Die Behörden stoßen an ihre Grenzen – Polizisten sprechen von „menschenverachtender Brutalität“.

    http://m.welt.de/politik/deutschland...Kontrolle.html

    Kurden und Muslime? Da hat aber in der Redaktion der Welt jemand gepennt, oder war wieder mal im Vollrausch. Kurden sind auch Muslime! Quasi eine Schlägerei unter muslimischen Brüdern...

    P. S. Tut mir leid, die Meldung ist aus dem letzten Jahr. Habe ich zu spät gesehen.
    Islamkritik ist kein Rassismus!

    Arthur Schopenhauer über den Koran: "...ich habe keinen einzigen wertvollen Gedanken darin entdecken können.“


  6. #86
    humanist Gast


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Hitlist: Die Massenschlägerei der Woche

    Es wird endlich Zeit, daß das Grundgesetz dbzgl. geändert wird. Straffällige Nichtdeutsche sofort Abschieben.

    - - - Aktualisiert oder hinzugefügt- - - -

    Straffällig gewordene Nichtdeutsche gehören Umgehend Abgeschoben. Weg, Weg, Weg.

    - - - Aktualisiert oder hinzugefügt- - - -

    Es wird endlich Zeit, daß das Grundgesetz dbzgl. geändert wird. Straffällige Nichtdeutsche sofort Abschieben.

    - - - Aktualisiert oder hinzugefügt- - - -

    Straffällig gewordene Nichtdeutsche gehören Umgehend Abgeschoben. Weg, Weg, Weg.

    - - - Aktualisiert oder hinzugefügt- - - -

    Es wird endlich Zeit, daß das Grundgesetz dbzgl. geändert wird. Straffällige Nichtdeutsche sofort Abschieben.

    - - - Aktualisiert oder hinzugefügt- - - -

    Straffällig gewordene Nichtdeutsche gehören Umgehend Abgeschoben. Weg, Weg, Weg.

  7. #87
    Registriert seit
    20.07.2015
    Beiträge
    1.814


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Hitlist: Die Massenschlägerei der Woche

    >Straffällig gewordene Nichtdeutsche gehören Umgehend Abgeschoben

    und straffällig gewordene Deutsche denen es hier nicht gefällt (Deutschland verrecke Schreier) bitte ein One Way Ticket nach Syrien/Afghanistan .. Hauptsache sie müssen nicht im verhaßten Deutschland bleiben.

  8. #88
    Registriert seit
    25.04.2011
    Beiträge
    23.414


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Hitlist: Die Massenschlägerei der Woche

    Bei mehreren hundert Teilnehmern an der Schlägerei in einem Flüchtlingsheim kann man wirklich nicht mehr von einer Minderheit der dort lebenden Flüchtlinge sprechen.


    In einer Flüchtlingsunterkunft in Kassel-Calden ist es am Sonntag zu einer stundenlangen Massenschlägerei gekommen. Mehrere hundert Menschen verschiedener Herkunft waren an der gewaltsamen Auseinandersetzung beteiligt. Insgesamt sind 14 Menschen verletzt worden, darunter drei Polizisten. Die Beteiligten schlugen unter anderem mit Stöcken aufeinander ein und versprühten Reizgas.
    http://diepresse.com/home/politik/au...litik/index.do
    Es ist dem Untertanen untersagt, den Maßstab seiner beschränkten Einsicht an die Handlungen der Obrigkeit anzulegen.
    Gustav von Rochow (1792 - 1847), preußischer Innenminister und Staatsminister

  9. #89
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    37.188


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Hitlist: Die Massenschlägerei der Woche

    Vor kurzem kam es im hessischen Calden zu einer Massenschlägerei zwischen 370 Flüchtlingen (ShortNews berichtete). Jetzt meldete sich ein Flüchtling, der schon länger in Calden campiert.

    Dieser erklärte, dass es seit längerer Zeit immer wieder zu Messerstechereien unter den Flüchtlingen kommt. Diese wurden nach außen hin jedoch bewusst verschwiegen, damit die Öffentlichkeit nichts mitbekommt. Ein anderer 18-jähriger Flüchtling aus Afghanistan bestätigte das.
    http://www.shortnews.de/id/1173010/c...e-verschwiegen

    - - - Aktualisiert oder hinzugefügt- - - -

    In einem Flüchtlingsheim in Kassel-Calden ist es zu einer Massenschlägerei gekommen (ShortNews berichtete).

    Die Polizei nennt den Auslöser für die Prügelei, an der sich an die Hundert Flüchtlinge beteiligten: Bei der Essensausgabe habe ein Jugendlicher einem 80-jährigen Mann in das Gesicht geschlagen.

    Der Angreifer stammt angeblich aus Albanien, der 80-Jährige ist Pakistaner.


    http://www.shortnews.de/id/1172975/a...hem-attackiert
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

  10. #90
    Registriert seit
    12.03.2010
    Beiträge
    11.807
    Blog-Einträge
    1


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Hitlist: Die Massenschlägerei der Woche

    Bei der Essensausgabe habe ein Jugendlicher einem 80-jährigen Mann in das Gesicht geschlagen.
    Das kann aber in keinem Fall ein Moslem sein, weil Moslems das Alter ehren, die Frauen, die Andersdenkenden,...
    Einigkeit und Recht und Freiheit für das deutsche Vaterland

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Hitlist: Wer findet den Fehler
    Von Turmfalke im Forum Deutschland
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 15.06.2016, 08:34
  2. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 13.06.2016, 17:08
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.08.2011, 16:50
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.11.2010, 07:52
  5. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.02.2010, 20:00

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •