Seite 68 von 68 ErsteErste ... 1858636465666768
Ergebnis 671 bis 675 von 675
  1. #671
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    36.773


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Hitlist: Die Massenschlägerei des Tages

    Hamburg. Es begann mit einem verbalen Streit zwischen der Geschäftsführerin eines Cafés an der Steinstraße (Hamburg-Altstadt), ihrem Ehemann und einem 30 Jahre alten Angestellten – und es endete mit einer Massenschlägerei, bei der elf Personen mit Schlagstöcken und einem Messer aufeinander losgingen. Der Vorfall am Dienstag sorgte für einen Großeinsatz der Hamburger Polizei samt Fahndung mit 24 Streifenwagen und dem Polizeihubschrauber "Libelle 2"
    Während der lautstarken Auseinandersetzung zwischen der 43-jährigen Geschäftsführerin, ihrem 42 Jahre alten Mann und dem Angestellten betraten acht weitere Personen das Café. Die Situation eskalierte und die Beteiligten gingen zum Teil bewaffnet aufeinander los. "Nach bisherigem Ermittlungsstand wurden hierbei auch Schlagstöcke und ein Messer eingesetzt", sagte Polizeisprecher Finn Lewin am Mittwoch.

    Polizei stürmt Shisha-Bar in Eilbek
    Als die alarmierten Beamten gegen 13.30 Uhr an der Steinstraße eintrafen, konnten sie jedoch nur noch einen mutmaßlich am Streit Beteiligten festnehmen, der Rest war geflohen. Bei der Fahndung mit zwei Dutzend Streifenwagen und der "Libelle 2" konnten im Umfeld des Cafés kurz darauf fünf 23, 27, 29, 30 und 31 Jahre alte Männer vorläufig festgenommen werden. "Der 27-Jährige und der 31-Jährige wurden hierbei gemeinsam in einem Fahrzeug angetroffen", sagte Polizeisprecher Lewin.




    Zudem wurde die Besatzung des Polizeihubschraubers über der Wandsbeker Chaussee auf ein Auto aufmerksam, mit dem Beteiligte der Schlägerei geflüchtet sein sollen. Daraufhin stürmte die Polizei eine dortige Shisha-Bar – und wurde fündig: Dort stießen die Beamten auf den 30-jährigen Angestellten des Cafés und drei 20, 22 und 26 Jahre alte Männer, die sie ebenfalls vorläufig festnahmen. "Ein ebenfalls an der Auseinandersetzung beteiligter 42-Jähriger wurde verletzt und mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus transportiert", so Lewin.
    Shisha-Bar "Orient" bereits zuvor im Visier der Behörden
    Die beiden Autos wurden zur Beweissicherung sichergestellt. Nach Beendigung der polizeilichen Maßnahmen wurden alle Personen wieder entlassen, da keine Haftgründe vorlagen. Hintergrund des Streits ist nach Angaben der Polizei noch unklar.
    Nach Abendblatt-Informationen ist es nicht das erste Mal, dass die Shisha-Bar an der Wandsbeker Chaussee ins Visier der Behörden geriet: Das "Orient" soll zu den Hamburger Lokalen gehören, die im Zuge einer Großkontrolle Anfang des Sommers auf unversteuerten Tabak hin durchsucht worden waren.
    https://www.abendblatt.de/hamburg/po...-Wandsbek.html
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

  2. #672
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    36.773


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Hitlist: Die Massenschlägerei des Tages

    Drei Verletzte bei Massenschlägerei in Nordhorn
    In Nordhorn ist am Donnerstag ein Streit derart eskaliert, dass am Ende 20 Personen aufeinander los gegangen sind. Drei Beteiligte wurden dabei laut Polizei schwer verletzt. Die Angreifer aus einer deutsch-arabischen Großfamilie hätten die Verletzten unter anderem mit Baselballschlägern attackiert. Einen habe die Polizei bei einer anschließenden Fahndung festnehmen und befragen können. Die Ermittlungen laufen, so die Behörde weiter.

    https://www.ndr.de/nachrichten/niede...rueck2556.html
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

  3. #673
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    36.773


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Hitlist: Die Massenschlägerei des Tages

    Duisburg Bei einer Massenschlägerei in Duisburg, an der rund 20 Personen beteiligt waren, ist am Sonntag ein 22-Jähriger mit einem Messer schwer verletzt worden. Die Polizei hat eine Mordkommission gebildet.
    Mit einem Großaufgebot rückte die Polizei am Sonntagabend gegen 18.20 Uhr zu der Schlägerei in einer Parkanlage an der Blücherstraße aus. Ein Anrufer berichtete der Leitstelle, dass ein Mann ein Messer zwischen den Rippen bekommen hätte. Vor Ort trafen die Beamten neben Zeugen nur noch auf einen 22-Jährigen, der eine Stichverletzung im Oberkörper aufwies.
    Ein Rettungswagen brachte den Verletzten ins Krankenhaus, wo Ärzte ihn umgehend operierten. Es bestand zu keinem Zeitpunkt Lebensgefahr.
    Eine Mordkommission hat die Ermittlungen wegen eines versuchten Tötungsdeliktes aufgenommen.
    https://rp-online.de/nrw/staedte/dui...e_aid-45703015
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

  4. #674
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    36.773


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Hitlist: Die Massenschlägerei des Tages

    Duisburg. 200 Menschen haben sich in Duisburg-Marxloh versammelt, nachdem sich zwei Gruppen eine Schlägerei lieferten. Eine Schwangere wurde verletzt.
    Es dauerte nur wenige Momente, nachdem die ersten Notrufe bei der Duisburger Polizei eingingen, da machte sich schon ein Großaufgebot auf den Weg zu einer der berühmtesten Kreuzungen Duisburgs. Am Pollmann-Eck in Marxloh liefern sich mehrere Männer irakischer und libanesischer Herkunft eine heftige Schlägerei, hieß es am späten Donnerstagnachmittag. Es ging offenbar auch um religiöse Unterschiede. Die Polizei bekam es zeitweise mit bis zu 200 Schaulustigen zu tun.

    https://www.waz.de/staedte/duisburg/...227075983.html
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

  5. #675
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    36.773


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Hitlist: Die Massenschlägerei des Tages

    Köln – Ausgerechnet einen Spielplatz suchten sich zwei Großfamilien in Köln-Mülheim aus, um einen lang andauernden Streit mit Fäusten, einem Baseballschläger und einem abgebrochenen Tischbein zu klären...
    Die 30 Angehörige einer deutschen und einer bulgarischen Großfamilie gingen laut Polizei am Sonntagabend aufeinander los, nachdem eine Getränkedose geworfen und wüst geschimpft wurde. Ein Polizeisprecher: „Schnittverletzungen bei einem 41-Jährigen lassen darauf schließen, dass auch ein Messer im Einsatz war.“
    Auch die Frau (39) des Mannes, ein Junge (15) und ein Mädchen (16) wurden leicht verletzt. Hintergrund der Auseinandersetzung sind laut Ermittlern seit längerem andauernde Zwistigkeiten. Die Kripo ermittelt.

    https://www.bild.de/regional/koeln/k...1150.bild.html
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Hitlist: Wer findet den Fehler
    Von Turmfalke im Forum Deutschland
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 15.06.2016, 08:34
  2. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 13.06.2016, 17:08
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.08.2011, 16:50
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.11.2010, 07:52
  5. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.02.2010, 20:00

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •