Wandere aus, solange es noch geht - Finca Bayano in Panama!
Seite 106 von 107 ErsteErste ... 65696101102103104105106107 LetzteLetzte
Ergebnis 1.051 bis 1.060 von 1066
  1. #1051
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    44.509


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Hitlist: Die Massenschlägerei des Tages

    Bad Oeynhausen. Schon wieder hat es in der Innenstadt von Bad Oeynhausen einen Gewaltausbruch auf offener Straße gegeben. In der Nacht zu Samstag hat eine Gruppe von etwa zehn Personen gegen 2 Uhr einen 28-jährigen Mann auf der Portastraße verprügelt, als er gerade mit mehreren Freunden ins Auto einsteigen wollte. Nach Angaben der Polizei war der 28-Jährige kurz zuvor mit einer Gruppe in einer Gaststätte in der Klosterstraße aneinander geraten. Der Mann wurde verletzt ins Krankenhaus gebracht, konnte es aber noch in der Nacht wieder verlassen...

    https://www.nw.de/lokal/kreis_minden...nnenstadt.html
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

  2. #1052
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    44.509


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Hitlist: Die Massenschlägerei des Tages

    Massenschlägerei nach Beleidigung im Imbiss

    In Gifhorn sind etwa 30 Personen am Samstag an einer Schlägerei beteiligt gewesen. Auslöser des handfesten Streits: Eine Frau war laut Polizei am Nachmittag in einem Imbiss beleidigt worden. Ein Familienmitglied habe den Täter daraufhin zur Rede gestellt. Obwohl zwei Polizisten vor Ort waren, versammelten sich den Angaben zufolge von beiden Parteien jeweils etwa 20 Personen vor dem Imbiss. Insgesamt circa 30 von ihnen hätten sich dann an der Schlägerei beteiligt - auch mit Schlagstöcken aus Holz. «Die Auseinandersetzung konnte nur mit der Hinzuziehung mehrerer Beamter beendet werden», teilte die Polizei am Abend weiter mit.


    Mehrere Menschen seien verletzt worden, hätten aber eine ärztliche Versorgung abgelehnt. «Anschließend folgten Durchsuchungen von Wohn- und Geschäftsräumen beider Parteien», so die Polizei. Dabei seien Tatmittel sichergestellt worden. Fünf Beteiligte wurden demnach in Gewahrsam genommen und mehrere Strafverfahren eingeleitet.

    https://www.msn.com/de-de/nachrichte...out&li=BBqg6Q9
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

  3. #1053
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    44.509


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Hitlist: Die Massenschlägerei des Tages

    Massenschlägerei und Schüsse bei Party am Friedberger Baggersee
    Nach einer Massenschlägerei am Friedberger Baggersee ist am Dienstag ein 18-Jähriger ins Krankenhaus eingeliefert worden. Ein 22-Jähriger hatte zudem mit einer Schreckschusspistole geschossen. Die Stadt Friedberg kündigte nun Maßnahmen an.
    20 bis 30 junge Menschen waren am Dienstag in eine Schlägerei auf dem Parkplatz des Friedberger Baggersees verwickelt. Ein 18-Jähriger musste danach verletzt ins Krankenhaus gebracht werden. Eine Zeugin, die den Vorfall beobachtete, berichtete dem BR: "Massen von Menschen waren das. Ich hatte echt Angst, die haben sich die Köpfe eingeschlagen. Und irgendwann fielen dann Schüsse."

    Junger Mann schießt mit Schreckschusspistole
    Laut Polizei hatte während der Schlägerei ein unbeteiligter 22-Jähriger mit einer Schreckschusspistole mehrmals in die Luft geschossen. Nach seinen Angaben wollte er dadurch die Schlägerei beenden. Gegen ihn wird wegen eines Vergehens nach dem Waffengesetz ermittelt.

    Nordufer des Friedberger Baggersees soll eingezäunt werden
    Nach der Massenschlägerei haben die Polizei und die Stadt Friedberg erste Maßnahmen eingeleitet, um solche Zwischenfälle in Zukunft zu vermeiden. Bürgermeister Roland Eichmann kündigte über die sozialen Medien an, dass das Nordufer des Sees, an dem der Badestrand und die Wakeboard-Anlage liegen, bis Ende Juli eingezäunt werden soll.

    Verbot für hochprozentigen Alkohol
    Am Dienstag waren bis zu 700 Besucherinnen und Besucher beim ersten Schulabschlusstag des Jahres am Friedberger See. An Schulabschlusstagen, also am letzten Schultag nach der Verabschiedung der Abschlussklassen, wird künftig ein Verbot für hochprozentigen Alkohol ausgesprochen und der Einlass durch Security kontrolliert. Außerdem will man sich vorbehalten, die Personalien kritischer Gruppen feststellen zu lassen.

    https://www.br.de/nachrichten/bayern...gersee,Sab1s4u
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

  4. #1054
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    44.509


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Hitlist: Die Massenschlägerei des Tages

    Moers/Rheinberg/Kamp-Lintfort/Duisburg. In Moers kam es am Wochenende u.a. zu zwei Polizeieinsätzen, bei denen es am Samstag um kurz nach 04.00 Uhr zu einer Schlägerei zwischen mindestens sechs Personen kam und am Sonntag gegen 04.00 Uhr ein Beamter verletzt wurde.

    Zeugen melden größere Schlägerei

    Zu einer Schlägerei zwischen mindestens sechs Personen kam es am Samstag um kurz nach 04.00 Uhr. Zeugen hatten die Polizei alarmiert, nachdem die Streithähne an der Kreuzung Homberger Straße / Klever Straße aufeinander losgegangen waren. Einer der Männer soll einen anderen Beteiligten hierbei auch mit einer Glasflasche am Kopf verletzt haben.

    Der Polizei gelang es, mit mehreren Kräften die Beteiligten zu trennen. Warum diese in Streit geraten waren, beziehungsweise was der Auslöser für die Schlägerei war, steht zurzeit noch nicht fest. Alle Beteiligten hatten große Verständigungsschwierigkeiten.

    Zudem stand die Identität der Männer, die nach bisherigen Erkenntnissen im Alter von 21 bis 30 Jahren sind, nicht fest. Die Männer kommen aus Rheinberg, Duisburg, Kamp-Lintfort und Moers und sind gebürtige Iraker, Allgerier und Mazedonier.

    Drei Tatverdächtige brachten Rettungswagen in Krankenhäuser. Nach ambulanter Behandlung nahmen Polizeibeamte die Männer in Gewahrsam, da sich ihre Gemüter immer noch nicht beruhigen konnten.

    Da der Verdacht auf Drogen, beziehungsweise Alkoholkonsum bestand, entnahm ein Arzt dem 28-jährigen Rheinberger, dem 30-jährigen Kamp-Lintforter und dem 24-jährigen Duisburger eine Blutprobe. Die Kriminalpolizei übernahm die Ermittlung zur Sachverhaltsklärung.

    Widerstand: Polizeibeamter im Gesicht verletzt

    Am Sonntag gegen 04.00 Uhr riefen Zeugen die Polizei, da ein Unbekannter mittig auf der Repelener Straße joggte. Die eintreffenden Polizisten sprachen den 44-jährigen Moerser daraufhin an. Plötzlich rannte der Mann auf die Beamten zu und schlug einem Polizisten unvermittelt mit beiden Fäusten mehrere Male in das Gesicht und verletzte ihn dabei.

    Der Beschuldigte konnte hiernach durch die Polizisten überwältigt werden. Da er dermaßen aggressiv war, mussten weitere Polizisten zur Unterstützung hinzugerufen werden. Während des gesamten Einsatzes beleidigte er die Beamten, spuckte sie an und leistete Widerstand. Ein Arzt entnahm dem Moerser anschließend auf der Wache eine Blutprobe. Aufgrund seines psychisch auffälligen Verhaltens musste der 44-Jährige hiernach eingewiesen werden. Der verletzte Polizist war nicht mehr dienstfähig. (ots)


    https://lokalklick.eu/2021/06/28/woc...icht-verletzt/

    - - - Aktualisiert oder hinzugefügt- - - -

    __________________________________________________ _______________


    Wolfsburg: Schlägerei im Kaufhof – Mann (34) verletzt
    Schlägerei am Sonntagmorgen in der Wolfsburger Kneipenmeile Kaufhof: Eine 34-Jähriger wurde dabei verletzt. Die Ermittlungen der Polizei laufen.

    Da flogen die Fäuste: Am frühen Sonntagmorgen kam es im Bereich des Kaufhof zu einer Schlägerei, an der mehrere Personen beteiligt waren. Ein 34-Jähriger wurde dabei verletzt und ins Klinikum gebracht.

    Gegen 2.27 Uhr wurde die Polizei alarmiert. Minuten später war sie mit mehreren Streifenwagen vor Ort. Im Bereich einer Pizzeria fanden die Beamten einen 34 Jahre alter Wolfsburger verletzt am Boden liegend. Ein Notarzt versorgte den Mann in der Kneipenmeile, ein Rettungswagen brachte ihn zur weiteren Behandlung ins Wolfsburger Klinikum. Nach abschließender Untersuchung konnte der 34-Jährige das Krankenhaus wieder verlassen.

    https://www.waz-online.de/Wolfsburg/...nn-34-verletzt

    - - - Aktualisiert oder hinzugefügt- - - -

    __________________________________________________ ___________


    In den frühen Morgenstunden des 27.06.2021 kam es gegen 01:00 Uhr in einer Shisha-Bar im Stadtgebiet von Bad Bergzabern zu einer Schlägerei zwischen etwa 40 Personen. Dabei erlitten die Beteiligten nur leichte Verletzungen. Gegen einen Beteiligten musste die Polizei den Taser einsetzen, um diesen von der Begehung weiterer Straftaten abzuhalten. Die Ermittlungen zu den Hintergründen dauern an.

    https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/117686/4954201
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

  5. #1055
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    44.509


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Hitlist: Die Massenschlägerei des Tages

    CLAN-FEHDE IN DIEPHOLZ
    Großeinsatz bei Massenschlägerei
    Diepholz - Mit Pflastersteinen, Dachlatten und Schlagstöcken ….

    Zwei verfeindete Clans aus dem Libanon und Türkei (Kurden) lieferten sich in Diepholz eine Schlacht. Auslöser soll eine Klopperei von zwei jungen Männern der Großfamilien vor einigen Wochen gewesen sein.

    Eskalation Dienstag gegen 21 Uhr. Erst rollte ein Wagen vor ein Familienhaus, ein Mann drohte den Bewohnern aus dem Auto heraus mit einer Waffe. Dann ging's los! Rund 40 Menschen bewaffneten sich mit Steinen, Stöcken etc. und droschen in der Lange Straße, wo beide Clans leben, aufeinander ein.

    Polizeisprecher Thomas Gissing zu BILD: „Auch Nachbarn und Freunde der Familien fühlten sich animiert und machten mit!“

    Großalarm! Rund 20 Einsatzwagen der Polizei aus Vechta, Cloppenburg, Verden, Delmenhorst und Nordrhein-Westfalen waren im Einsatz........ https://www.bild.de/regional/bremen/...1788.bild.html
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

  6. #1056
    Registriert seit
    12.03.2010
    Beiträge
    15.314
    Blog-Einträge
    1


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Hitlist: Die Massenschlägerei des Tages

    Ein paar Schüsse auf die Beine - und der Spuk hätte ein Ende.
    Einigkeit und Recht und Freiheit für das deutsche Vaterland

  7. #1057
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    44.509


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Hitlist: Die Massenschlägerei des Tages

    Mindestens drei Verletzte
    Massenschlägerei mit 40 Familien-Mitgliedern in Neukölln
    Ein Streit zwischen zwei Familien ist am Sonntag im Stadtbezirk Neukölln in eine größere Auseinandersetzung ausgeartet.

    Nach ersten Erkenntnissen der Polizei mischten sich bei dem Vorfall an der Flughafenstraße nach und nach immer mehr Mitglieder oder Bekannte zweier Großfamilien ein, sodass am Ende um die 40 Menschen beteiligt waren..... https://www.bz-berlin.de/berlin/neuk...n-in-neukoelln
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

  8. #1058
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    44.509


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Hitlist: Die Massenschlägerei des Tages

    Massenschlägerei in Bielefeld: Schaulustige beschimpfen die Polizei
    In Bielefeld an der Bahnhofstraße haben sich sieben Männer eine Massenschlägerei geliefert. Dabei sollen auch eine Machete, ein Baseballschläger und eine Eisenstange zum Einsatz gekommen sein. Als die Polizei eintraf, flüchteten vier der Männer in einem Auto. Nach einer kurzen Verfolgungsjagd wurden die vier Männer geschnappt. Schnell kamen 50 Schaulustige zusammen, die die Festnahme verfolgten und die Polizei anpöbelten. Zu den Hintergründen der Schlägerei schweigen die Beteiligten.

    https://www.radioguetersloh.de/nachr...e-polizei.html

    - - - Aktualisiert oder hinzugefügt- - - -

    __________________________________________________ _____________________
    Fall 2

    15 bis 20 Männer haben sich auf der Bahnhofstraße in Witten eine Schlägerei geliefert. Offenbar versuchten einige, einen Friseurladen zu stürmen..... https://www.waz.de/staedte/witten/gr...232749855.html
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

  9. #1059
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    44.509


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Hitlist: Die Massenschlägerei des Tages

    Dillingen an der Donau (dpa/lby) - Ein Streit zwischen einem Jugendlichen und einem Erwachsenen in Dillingen an der Donau ist eskaliert. Die Auseinandersetzung auf dem Volksfestplatz in der Nacht auf Samstag endete in einer Massenschlägerei, bei der die Teenager leicht verletzt wurden, wie die Polizei mitteilte. Demnach waren fünf 17- bis 18-Jährige von anderen Leuten auf dem Platz angegangen worden. Zunächst stritten sich ein Teenager und ein Mann der anderen Gruppe. Die Auseinandersetzung entwickelte sich zum Streit, bei dem bis zu 20 Menschen laut Polizei auf die Jugendlichen losgingen. Der Grund für den Streit war zunächst nicht bekannt.

    https://www.zeit.de/news/2021-07/10/...gerei-verletzt
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

  10. #1060
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    44.509


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Hitlist: Die Massenschlägerei des Tages

    Kopfplatzwunden und gebrochene Nase - 100 Personen prügeln vor Disko nach Hochzeitsfeier

    Nach einer Hochzeitsfeier in Fürth bei Nürnberg fliegen die Fäuste. In einer Disko kommt es zu einer größeren Schlägerei unter den Gästen eines Brautpaares. Etwa 100 Personen sind beteiligt. Mehrere Personen müssen danach ins Krankenhaus.
    Streitigkeiten auf einer Hochzeitsfeier lösen in der Fürther Innenstadt einen größeren Polizeieinsatz aus. Mehrere Personen werden verletzt in Krankenhäuser gebracht, wie das Polizeipräsidium Mittelfranken mitteilt.

    Gegen 23:00 Uhr teilte der Sicherheitsdienst einer Diskothek in der Gebhardtstraße eine größere Auseinandersetzung mit. Als die erste Streife vor Ort eintraf, hatte sich die Rangelei bereits vor die Diskothek verlagert. Die Beamten trafen etwa 100 Personen an, die teilweise Verletzungen aufwiesen.

    Mehrere Personen nach Schlägerei auf einer Hochzeit in Fürth im Krankenhaus
    Wie sich herausstellte, handelte es sich um eine Hochzeitsfeier, die aus bislang unbekannten Gründen eskaliert war......... https://www.focus.de/regional/bayern..._13507031.html

    - - - Aktualisiert oder hinzugefügt- - - -

    __________________________________________________ ___________



    Schlägerei und sexuelle Belästigungen: Festnahmen in Nürnberg
    Weil ein 33-Jähriger eine Familie in der Nähe des Nürnberger Volksfestplatzes belästigt hat, ist es zu einer größeren Schlägerei gekommen. Dann stellte sich noch heraus, dass der Mann noch in eine andere Sache verwickelt war.
    Ein 33-jähriger Mann und zwei Begleiter haben in der Nähe des Volksfestplatzes in Nürnberg eine Schlägerei angezettelt und für einen Polizeieinsatz gesorgt. Nach Angaben der Polizei trafen die drei Männer am Abend auf eine Familie, die das Ersatzvolksfest auf dem Volksfestplatz besucht hatte.

    Nürnberg: Streit eskalierte zur Schlägerei
    Zuerst kam es zwischen den beiden Gruppen zu verbalen Provokationen, bis der 33-Jährige eine junge Frau unsittlich am ganzen Körper berührte, so die Polizei. Daraufhin entwickelte sich eine größere Schlägerei, bei der sich mehrere helfende Personen und auch Securitymitarbeiter beteiligten.

    Drei Männer festgenommen
    Nach Angaben der Polizei soll der 33-Jährige unter anderem einen Kinderwagen umgestoßen und das darin liegende einjährige Kind geschlagen haben. Polizisten nahmen den 33 Jahre alten Mann und seine zwei Begleiter schließlich fest. Alle drei Verdächtigen waren stark alkoholisiert.

    Weitere sexuelle Belästigung
    Im Laufe der Ermittlung stellte die Polizei zudem fest, dass kurz zuvor eine junge Frau an der Straßenbahnhaltstelle Doku-Zentrum belästigt wurde. Die Haltestelle ist nur wenige Hundert Meter vom Volksfestplatz entfernt. Als Tatverdächtiger konnte ebenfalls der festgenommene 33-Jährige identifiziert werden, so die Polizei. Die drei Männer müssen sich nun wegen gefährlicher Körperverletzung und im Falle des 33 Jahre alten Mannes auch wegen mehrfacher sexueller Belästigung verantworten.

    https://www.br.de/nachrichten/bayern...rnberg,SdVvlV6
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Hitlist: Wer findet den Fehler
    Von Turmfalke im Forum Deutschland
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 15.06.2016, 09:34
  2. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 13.06.2016, 18:08
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.08.2011, 17:50
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.11.2010, 08:52
  5. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.02.2010, 21:00

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •