Wandere aus, solange es noch geht - Finca Bayano in Panama!
Seite 105 von 107 ErsteErste ... 55595100101102103104105106107 LetzteLetzte
Ergebnis 1.041 bis 1.050 von 1068
  1. #1041
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    44.583


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Hitlist: Die Massenschlägerei des Tages

    Schlägerei unter jungen Männern: 5 Verletzte im Bremer Bürgerpark

    Unbekannte sollen junge Männer im Bürgerpark angegriffen haben
    Opfer sollen geschlagen und getreten worden sein
    Polizei sucht nach den Tätern
    Im Bremer Bürgerpark hat es am Sonntagabend eine Auseinandersetzung zwischen zwei Gruppen junger Männer gegeben. Laut Polizei wurden dabei fünf von ihnen verletzt, unter anderem zog sich ein 23-Jähriger eine Platzwunde am Kopf zu. Zeugen hatten die Auseinandersetzung in der Nähe des Hollersees beobachtet und die Polizei alarmiert.

    Die Beamten trafen dort auf eine Gruppe junger Männer, die angab, von etwa 25 Angreifern geschlagen und getreten worden zu sein. Die Angreifer haben mutmaßlich auch Pfefferspray versprüht: Ein 23-Jähriger soll Augenreizungen erlitten haben. Die sofort eingeleitete Suche nach den Angreifern blieb erfolglos. Die Polizei sucht jetzt nach weiteren Zeugen.

    https://www.butenunbinnen.de/nachric...remen-100.html
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

  2. #1042
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    44.583


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Hitlist: Die Massenschlägerei des Tages

    Massenschlägerei in Kreuzberg: Mindestens 20 Jugendliche prügeln sich
    Im Park am Gleisdreieck ist es erneut zu gewalttätigen Auseinandersetzungen unter mehreren Jugendgruppen gekommen. Mindestens zwei Menschen wurden verletzt.....Augenzeugen berichteten, dass Hieb- und Stichwaffen wie Messer eingesetzt worden sein sollen. Einsatzkräfte der Polizei suchten daraufhin mit Taschenlampen nach den Tatwaffen. Ob sie fündig wurden, war zunächst unklar. Die Polizei ermittelt nun wegen Körperverletzung. Im Park am Gleisdreieck war es in der Vergangenheit immer wieder zu Schlägereien und Angriffen auf Polizisten gekommen. Zuletzt hatte es dort immer wieder verbotene Partys und Ansammlungen von Jugendlichen gegeben.....https://www.berliner-zeitung.de/news...berg-li.163319

    - - - Aktualisiert oder hinzugefügt- - - -

    :::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::: :::::::::::::::::::


    Fall 2


    Travemünde: Vier Verletzte nach Massenschlägerei auf Supermarkt-Parkplatz
    In Travemünde eskalierte am Sonnabendnachmittag ein Streit unter jungen Männern auf einem Parkplatz. Die Polizei musste mit einem Einsatzzug anrücken. Vier Verletzte mussten in die Klinik.....https://www.ln-online.de/Lokales/Lue...arkt-Parkplatz

    - - - Aktualisiert oder hinzugefügt- - - -

    :::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::: ::::::::::::


    Fall 3


    Polizeieinsätze
    Wieder Ärger auf der Unteren Brücke in Bamberg: Schlägerei mit bis zu 30 Personen
    Zu zwei Schlägereien musste die Polizei Bamberg in der Nacht zum Samstag ausrücken. Auf der Unteren Brücke sollen bis zu 30 Personen in eine Auseinandersetzung verwickelt gewesen sein.....https://www.infranken.de/lk/bamberg/...gt-art-5218773
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

  3. #1043
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    44.583


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Hitlist: Die Massenschlägerei des Tages

    In der Ludwigstraße in Gießen prügeln sich zwei Personengruppen. Die Polizei spricht von vier Verletzten und sucht nun Zeugen.

    Gießen – Auf dem Vorplatz des Uni-Hauptgebäudes (UHG) in Gießen ist es in der Nacht von Samstag auf Sonntag (06.06.2021) zu einer größeren Schlägerei gekommen. Zwischen 20 und 30 Personen sollen beteiligt gewesen sein. Das teilte die Polizei Gießen nun mit. Gegen 04.20 Uhr eskalierte demnach ein Streit zwischen zwei Gruppen. Es habe Faustschläge und Tritte gegeben. Vier Personen seien verletzt worden. Drei von ihnen hätten leichtere Blessuren erlitten, wie ein Polizeisprecher erläuterte, ein viertes Opfer kam zur Untersuchung in ein Krankenhaus. Die mutmaßlichen Verursacher der Auseinandersetzung flüchteten in unbekannte Richtung. Die Polizei Gießen sucht nun Zeugen des Vorfalls.

    https://www.giessener-allgemeine.de/...-90792492.html

    - - - Aktualisiert oder hinzugefügt- - - -

    :::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::: ::::::::



    POLIZEIEINSATZ IN SCHNEEBERG
    Schlägerei in Asylunterkunft – drei Verletzte!
    Schneeberg (Sachsen) – Mehrere Einsatzwagen stehen auf dem Gelände, ein Bewohner wird von den Beamten fixiert, Rettungswagen sind alarmiert: Großeinsatz in einer Asylunterkunft in Sachsen!

    In Schneeberg war am Montagabend ein Streit eskaliert, drei Männer (21, 31, 23) wurden verletzt. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei kam es zwischen zwei Gruppe zu einer Auseinandersetzung, die in einer Schlägerei endete. Mindestens sechs Männer sollen daran beteiligt gewesen sein.

    https://www.bild.de/regional/chemnit...9716.bild.html

    - - - Aktualisiert oder hinzugefügt- - - -

    :::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::


    LIMBURG - Eine Schlägerei zwischen zwei Gruppen hat es am Limburger Neumarkt, in der Nacht von Freitag auf Samstag gegeben. Die Polizei ist nun auf der Suche nach den Streithähnen. Zunächst, teilte die Polizei mit, sei es gegen 2.15 Uhr in einer Shisha-Bar zu verbalen Streitigkeiten gekommen, die dann aber vor der Lokalität schnell in Handgreiflichkeiten ausarteten. Es wurde mit Fäusten zugeschlagen, zudem wurde Pfefferspray eingesetzt. Ein 27-Jähriger und ein 33-Jähriger mussten wegen Augenreizungen von der Besatzung eines Krankenwagens vor Ort behandelt werden. Die Täter flüchteten allerdings vor dem Eintreffen der Polizei.

    https://www.mittelhessen.de/lokales/...markt_23849168
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

  4. #1044
    Registriert seit
    12.03.2010
    Beiträge
    15.332
    Blog-Einträge
    1


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Hitlist: Die Massenschlägerei des Tages

    Wer zu gut gefüttert wird, neigt dazu, übermütig zu werden.
    Beschäftigung und Diät können da manchmal Wunder wirken.
    Einigkeit und Recht und Freiheit für das deutsche Vaterland

  5. #1045
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    44.583


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Hitlist: Die Massenschlägerei des Tages

    Mit Schlagwerkzeugen: Streit um Satellitenschüssel – Massenschlägerei mit 15 Personen
    Wegen einer Satellitenschüssel: Am Samstagnachmittag ist es in Winsen in der Straße Winser Baum zu einer Massenschlägerei zwischen etwa 15 Personen gekommen. Dabei waren nach Angaben der Polizei auch Schlagwerkzeuge im Einsatz, es gab mehrere Verletzte.

    An der Auseinandersetzung war auch eine in Winsen bekannte Großfamilie beteiligt. Durch ein entsprechendes Aufgebot an Polizeikräften konnte die weitere Auseinandersetzung zeitnah beendet werden. Bei dem Streit wurden vier Personen verletzt, wobei zwei zur weiteren Untersuchung vorsorglich ins Krankenhaus kamen.

    https://www.mopo.de/im-norden/nieder...t-15-personen/
    Geändert von Realist59 (10.06.2021 um 08:23 Uhr)
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

  6. #1046
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    44.583


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Hitlist: Die Massenschlägerei des Tages

    Bonn: Massenschlägerei - mit Machete verletzt

    In Bonn hat es am Abend eine Auseinandersetzung mit über 20 Beteiligten gegeben, eine Person wurde leicht verletzt. Nach Angaben der Polizei gerieten gegen 21 Uhr eine 20-köpfige Gruppe und eine 3-köpfige Gruppe auf der Neckarstraße in Bad Godesberg-Plittersdorf aneinander.
    Einer der Beteiligten soll auch eine Machete dabei gehabt haben. Mit der wurde ein anderer Beteiligter leicht an der Hand verletzt, er musste in ein Krankenhaus. Alle anderen sind vor der Polizei geflohen, ein Kriminalkommissariat ermittelt, unter anderem wegen gefährlicher Körperverletzung. Wer etwas beobachtet hat, wendet sich an die Bonner Polizei.

    https://www.radiobonn.de/artikel/bon...zt-973292.html
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

  7. #1047
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    44.583


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Hitlist: Die Massenschlägerei des Tages

    Dortmund: Acht Verletzte nach Schlägerei am Westpark

    Nach einem Streit mit Schlägerei am Westpark in Dortmund meldet die Polizei Dortmund acht Verletzte. Zwei Personen mussten schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht werden. Bereits in der Nacht zu Samstag hatte es eine Auseinandersetzung am Westpark gegeben. Dabei wurde ein 22-jähriger durch einen Bauchschuss tödlich verletzt.
    An der Ritterhausstraße war es in der Nacht zu Sonntag (13.6.) gegen 1.15 Uhr zunächst zu einem Streit gekommen zwischen zwei jungen Männern. Ein unbekannter Mann unterhielt sich vorher mit einer 23-jährigen Dortmunderin. Ihr Freund aus Arnsberg kam dann dazu, die Stimmung kippte.

    Es kam zur Schlägerei zwischen beiden Männern. Sie wurden schwer verletzt, einer sprühte Pfefferspray .Weitere Zeugen versuchten die beiden Täter zu trennen, dabei wurden insgesamt acht Personen im Alter von 18 bis 28 Jahren leicht verletzt.

    https://www.radio912.de/artikel/dort...rk-977586.html
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

  8. #1048
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    44.583


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Hitlist: Die Massenschlägerei des Tages

    Polizeibericht Reutlingen
    Schlägerei löst Polizeieinsatz in Innenstadt aus – Mehrere Personen verletzt
    Am Montagabend ist es in der Wilhelmstraße aus noch unbekannten Gründen zu einem handfesten Streit zwischen mehreren Personen gekommen.

    Kurz vor 19.30 Uhr meldeten Zeugen über Notruf eine Schlägerei vor einem dortigen Bekleidungsgeschäft, worauf die Polizei mit mehreren Streifenwagenbesatzungen ausrückte. Beim Eintreffen der Beamten war ein Teil der Beteiligten bereits zu Fuß geflüchtet.
    Gruppen gehen aufeinander los – Verletzte und flüchtige Täter
    Von den Anwesenden konnte in Erfahrung gebracht werden, dass zwei Männer im Alter von 31 und 33 Jahren sowie eine 53-jährige Frau mit mehreren, ihnen zumindest zum Teil bekannten Personen in eine körperliche Auseinandersetzung geraten waren, in der auch ein Pfefferspray zum Einsatz kam.
    33-Jähriger ins Krankenhaus gebracht – Pfefferspray eingesetzt
    Der 31-Jährige und die 53-Jährige erlitten dabei Verletzungen, die vor Ort vom Rettungsdienst versorgt wurden. Der ebenfalls verletzte 33-Jährige wurde zur genaueren Untersuchung und Behandlung ins Krankenhaus gebracht.
    Zwei unbeteiligte Passantinnen zogen sich durch das versprühte Pfefferspray Augenreizungen zu. Eine ärztliche Versorgung war jedoch nicht erforderlich. Die Ermittlungen des Polizeireviers Reutlingen zu den Hintergründen der Auseinandersetzung dauern an.

    https://www.swp.de/blaulicht/reutlin...-57468245.html
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

  9. #1049
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    44.583


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Hitlist: Die Massenschlägerei des Tages

    Nach Familienstreit: große Schlägerei in Konz

    KONZ. Am gestrigen Freitagabend erreichten die Polizeiinspektion Saarburg zeitgleich mehrere Notrufe über eine größere Schlägerei in einem Wohngebäude in der Stadt Konz. Dies teilt die Polizeidirektion Trier heute mit.

    Nach ersten Ermittlungen war es bei Familienstreitigkeiten zu körperlichen Auseinandersetzungen zwischen zahlreichen Personen gekommen. Auch ein Messer war dabei im Spiel. Zurzeit befindet sich keiner der Beteiligten in Lebensgefahr. Die Ermittlungen zum Tathergang dauern an. Polizeikräfte aus Saarburg und Trier waren im Einsatz, unterstützt durch mehrere Fahrzeuge des Rettungsdienstes.

    https://lokalo.de/artikel/230397/nac...gerei-in-konz/

    - - - Aktualisiert oder hinzugefügt- - - -

    :::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::: :::::::::::::::::::::::::::

    Fall 2



    Bunte Badefreuden in Hessen: Migrantenmob prügelt sich am Baggersee

    Nach fast Monaten Lockdown genießen die Deutschen den Sommer in vollen Zügen – und suchen zu Heerscharen bei tropischen Temperaturen die Naherholungsgebiete auf. Dasselbe tun auch ihre Gäste bzw. Neubürger – und leben dabei gerne ihr flamboyantes Temperament aus, wenn es zu Konflikten kommt; gerne auch unter Zuhilfenahme von Stangen und Dachlatten. Und wenn dabei ein paar deutsche Kartoffeln im Weg liegen, müssen sie eben weichen.
    So begab es sich denn gestern am Inheidener See in der Nähe des hessischen Gießen, dass die hochsommerlichen Badevergnügungen durch zwei rivalisierende „Gruppen junger Männer“ und ihre hinzueilenden jeweiligen Unterstützerszenen jäh gestört wurde:
    Mit roher und stumpfer Gewalt wurde, unter lautstarken morgenländischen Wortgefechten, einmal mehr die „kulturelle Bereicherung“ gelebt, für die Deutschland im Ausland so geschätzt wird: Hier darf jeder alles ohne Konsequenzen – und der Sozialstaat ist trotzdem für alle da.
    Genau dies sind die Zustände, von denen die Grünen ausweislich ihres Parteiprogramms (und der Forderung von Cem Özdemir nach Aufnahme von 40.000 zusätzlichen Flüchtlingen), aber auch Linke, SPD und weite Teile der CDU/CSU in diesem Land gar nicht genug bekommen können – und die immer häufiger zum Alltag gehören, verbrämt als „Party- und Eventszene“.

    Und trotz eifrigster Bagatellisierungsbemühungen der Medien, die die Täterherkunft verschweigen oder für unbedeutend erklären, um von den sozialen Verwerfungen durch eine ungezügelte Problemmigration abzulenken, drängt sich bei vielen Bürgern der Eindruck auf, dass Zwischenfälle und Gewalttaten inzwischen fast nur noch von „Menschen mit Zuwanderungsgeschichte“ verursacht werden – oftmals gruppenweise und mit zunehmender Rohheit.

    https://www.journalistenwatch.com/20...reuden-hessen/
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

  10. #1050
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    44.583


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Hitlist: Die Massenschlägerei des Tages

    Wiesbadener Innenstadt
    Schlägerei mit Glasflaschen und Messer
    In der Nacht zum Samstag ist es in der Wiesbadener Innenstadt zu einer Schlägerei zwischen mehreren Männern gekommen.

    Dabei seien nach Polizeiangaben auch Glasflaschen und ein Messer benutzt worden. Beim Eintreffen der Beamten flüchteten die Beteiligten, zwei konnten festgenommen werden. Der Auslöser der Schlägerei ist unklar, ebenso, ob Menschen verletzt wurden.


    https://www.hessenschau.de/panorama/...gerei-120.html
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 3 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 3)

Ähnliche Themen

  1. Hitlist: Wer findet den Fehler
    Von Turmfalke im Forum Deutschland
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 15.06.2016, 09:34
  2. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 13.06.2016, 18:08
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.08.2011, 17:50
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.11.2010, 08:52
  5. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.02.2010, 21:00

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •