Wandere aus, solange es noch geht - Finca Bayano in Panama!
Seite 103 von 105 ErsteErste ... 353939899100101102103104105 LetzteLetzte
Ergebnis 1.021 bis 1.030 von 1048
  1. #1021
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    43.928


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Hitlist: Die Massenschlägerei des Tages

    Drei Verletzte nach Massenschlägerei im Englischen Garten
    Bei einer Massenschlägerei mit rund 50 Beteiligten im Englischen Garten sind drei Menschen verletzt worden. Zwei Personen wurden wegen gefährlicher Körperverletzung angezeigt. Zu den Hintergründen ist bisher nichts bekannt.
    Bei einer Massenschlägerei im Englischen Garten sind drei Menschen verletzt worden. Wie die Polizei am Samstagabend weiter mitteilte, wurden zwei Personen wegen gefährlicher Körperverletzung angezeigt.

    In die Schlägerei waren laut Polizei rund 50 Personen verwickelt. Als die ersten Beamten eintrafen, flüchteten die meisten Beteiligten. Die Hintergründe sind noch unklar.

    Auch Reiterstaffel wegen Massenschlägerei im Einsatz
    Zwei der Verletzten hätten eine Kopfplatzwunde, einer ein blaues Auge erlitten, so die Münchner Polizei. Mehrere Rettungswägen und die Polizei-Reiterstaffel waren im Einsatz.

    https://www.br.de/nachrichten/bayern...garten,SVWRaQI
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

  2. #1022
    Registriert seit
    12.03.2010
    Beiträge
    15.176
    Blog-Einträge
    1


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Hitlist: Die Massenschlägerei des Tages

    Mehrere Rettungswägen und die Polizei-Reiterstaffel waren im Einsatz.
    Was gab es da zu retten?
    Höchstens das Leben der Polizisten, die man auf dieses Schlachtfeld geschickt hatte. Denn es handelte sich ja wohl diesmal nicht um betagte Rentner, die keinen Maulkorb tragen wollten oder die Zahlung der GEZ-Gebühren schuldig blieben.
    Einigkeit und Recht und Freiheit für das deutsche Vaterland

  3. #1023
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    43.928


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Hitlist: Die Massenschlägerei des Tages

    Nach Streit in einer Shisha-Bar: Mann bei Schlägerei lebensgefährlich verletzt
    In einer Shisha-Bar in der Eichhofstraße in Kiel eskalierte in der Nacht zum Sonntag ein Streit zwischen mehreren Männern. Die Auseinandersetzung endete schließlich in Gaarden auf dem Vinetaplatz mit einer Schlägerei. Ein 31-Jähriger wurde dabei lebensgefährlich verletzt.
    Nach jetzigem Ermittlungsstand kam es zunächst gegen Mitternacht in einer Shisha-Bar in der Eichhofstraße 1 zu einem Streit zwischen mehreren Gästen. Ein 31 Jahre alter Besucher der Bar verließ daraufhin die Bar und setzte sich in sein Auto, einen dunklen Ford. Er fuhr damit in Richtung Ostufer. Seine Kontrahenten aus der Bar verfolgten ihn. Gegen 1 Uhr trafen am Vinetaplatz die zwei Autos mit insgesamt neun Insassen auf den 31-Jährigen.
    Aus dem Kreis der neun Verfolger wurde laut Polizei sofort mit verschiedenen Schlagwerkzeugen auf das Opfer eingeschlagen. Nach wenigen Minuten ließen sie den Mann mit lebensbedrohlichen Verletzungen am Boden liegen. Die neun Männer flüchteten mit den beiden Autos in unbekannte Richtung.

    Menschen, die den Vorfall beobachtet hatten, meldeten sich bei der Polizei-Einsatzleitstelle, woraufhin mehrere Streifenwagen zum Einsatzort geschickt wurden. Eine Streifenwagenbesatzung traf in der benachbarten Johannesstraße auf den Verletzten, den ein Rettungswagen umgehend in ein Krankenhaus brachte. Der 31-Jährige musste notoperiert werden. Inzwischen ist er laut Staatsanwaltschaft außer Lebensgefahr.

    Zeugen konnten bei einem der Verfolgerfahrzeuge, einer schwarzen Mercedes-Limousine, auch ein Kennzeichen ablesen und meldeten dieses ebenfalls der Polizei. Den Halter der Limousine nahmen Beamte des Kommissariats 11 und des Kriminaldauerdienstes Sonntagnachmittag an seiner Wohnanschrift vorläufig fest. Nach der Durchsuchung seiner Wohnung und nach dem Abschluss weiterer polizeilicher Maßnahmen kam der Tatverdächtige jedoch wieder auf freien Fuß.

    Bei dem zweiten Pkw soll es sich nach Angaben von Zeugen um eine weiße Großraumlimousine gehandelt haben. Nähere Angaben zu den acht Tätern machen Staatsanwaltschaft und Polizei zum jetzigen Zeitpunkt nicht. Auch die Hintergründe der Auseinandersetzung machten die Ermittler noch nicht bekannt.

    https://www.kn-online.de/Kiel/Nach-S...rlich-verletzt
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

  4. #1024
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    43.928


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Hitlist: Die Massenschlägerei des Tages

    Bei einer Schlägerei auf dem Parkplatz an der Schulze-Delitzsch-Straße ist Montag ein 16-Jähriger verletzt worden. Die Polizei sucht Zeugen.

    Die Polizei sucht Zeugen, die am frühen Montagabend auf einem Supermarkt-Parkplatz an der Ecke Schulze-Delitzsch-Straße/Hauptstraße eine tätliche Auseinandersetzung beobachtet haben. Ein 16-Jähriger und ein 23-Jähriger aus Bottrop wurden dort nach eigenen Angaben, gegen 18.40 Uhr, plötzlich von zwei unbekannten Tätern angegriffen und geschlagen. Anschließend rannten die Täter weg. Beschreibung: Einer war vollständig tätowiert, auch im Gesicht, etwa 40 bis 50 Jahre alt, bekleidet mit einem dunklen Oberteil und einer dunklen Jogginghose. Der zweite Angreifer war etwa 35 bis 45 Jahre alt, ebenfalls bekleidet mit einem dunklen Oberteil und einer dunklen Jogginghose.

    Der 16-Jährige wurde bei dem Angriff verletzt, zur weiteren medizinischen Versorgung wurde er mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. Die Ermittlungen dauern an. Die Polizei prüft auch, ob die Tat in Zusammenhang stehen könnte mit Gruppen von nicht nur jungen Leuten, über die es in den letzten Wochen Beschwerden wegen Belästigungen und Pöbeleien gegeben hatte. Zudem gilt der Parkplatz als Treffpunkt für Besitzer und Bewunderer von PS-starken Autos. Zuletzt hatte die Polizei deshalb regelmäßig Beamte zu Streifenfahrten in die Dorfmitte geschickt.

    https://www.waz.de/staedte/bottrop/1...232147347.html
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

  5. #1025
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    43.928


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Hitlist: Die Massenschlägerei des Tages

    Mehrere Dutzend Jugendliche haben sich am Mittwochabend an der Haltestelle Stadtmitte in Mülheim geprügelt. Polizei fasst vier Personen..... https://www.waz.de/staedte/muelheim/...232163215.html

    - - - Aktualisiert oder hinzugefügt- - - -

    :::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::: :::::::::::::::::::::::::::::::::::::




    30 bis 40 Beteiligte

    Größerer Polizeieinsatz nach Massenschlägerei im Lüdenscheider Rosengarten
    Eine Massenschlägerei im Rosengarten hat am Dienstagabend einen größeren Polizeieinsatz ausgelöst. Zeugen hatten Alarm geschlagen und berichteten von einer Keilerei mit 30 bis 40 Beteiligten.

    Lüdenscheid - Als die Streifenwagen gegen 19 Uhr in der Fußgängerzone anrollten, ergriff ein Großteil der noch etwa 15 Anwesenden die Flucht, heißt es in einem Pressebericht. Wegen der Vielzahl der vorwiegend jüngeren Schläger hatte die Wache Unterstützung aus Halver und Plettenberg angefordert. Warum es zu der aggressiven Auseinandersetzung in der Innenstadt gekommen war, gilt noch als ungeklärt.
    28.04.202111:21

    Eine Situation in Oberursel eskalierte völlig.
    +
    Symbolbild© 7aktuell.de | Marc Gruber/Imago
    Eine Massenschlägerei im Rosengarten hat am Dienstagabend einen größeren Polizeieinsatz ausgelöst. Zeugen hatten Alarm geschlagen und berichteten von einer Keilerei mit 30 bis 40 Beteiligten.

    Lüdenscheid - Als die Streifenwagen gegen 19 Uhr in der Fußgängerzone anrollten, ergriff ein Großteil der noch etwa 15 Anwesenden die Flucht, heißt es in einem Pressebericht. Wegen der Vielzahl der vorwiegend jüngeren Schläger hatte die Wache Unterstützung aus Halver und Plettenberg angefordert. Warum es zu der aggressiven Auseinandersetzung in der Innenstadt gekommen war, gilt noch als ungeklärt.


    Die Beamten stellten die Personalien mehrerer Zeugen im Alter zwischen 15 und 18 Jahren fest. Darunter befand sich eine 16-jährige Schülerin aus Lüdenscheid, die berichtetem, sie habe versucht, zwischen den Streithähnen zu schlichten und sei selbst geschlagen worden. Die 16-Jährige wurde leicht verletzt.

    Die Polizei hat ein Ermittlungsverfahren wegen Körperverletzung eingeleitet. .... https://www.come-on.de/luedenscheid/...-90478918.html

    - - - Aktualisiert oder hinzugefügt- - - -

    :::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::: :::::::::::::::::::::::::::::::




    Einsätze in einer Nacht

    Schlägerei und Vandalismus: Randale in der Innenstadt
    In einer Nacht rückte die Polizei gleich dreimal zur Randalierern in der Innenstadt aus. Von einer Schlägerei bis Vandalimus war alles dabei.

    Halver - Dreimal fuhr die Polizei in Halver in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag zu Einsätzen. Eine Schlägerei und mehrere Fälle von Vandalismus waren die Gründe.

    29.04.202108:28

    Schlägerei, Innenstadt
    +
    Schlägerei in der Innenstadt und noch mehr. © dpa
    In einer Nacht rückte die Polizei gleich dreimal zur Randalierern in der Innenstadt aus. Von einer Schlägerei bis Vandalimus war alles dabei.

    Halver - Dreimal fuhr die Polizei in Halver in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag zu Einsätzen. Eine Schlägerei und mehrere Fälle von Vandalismus waren die Gründe.


    Los ging es am Mittwochabend gegen 20.30 Uhr mit einem Anruf. Zeugen meldeten eine Schlägerei zwischen zwei Personen an der Gerhard-Bergmann-Straße. Doch bevor die Beamten am Einsatzort trafen, entfernten sich die beiden Streithähne bereits.

    Demselben Zeugen fiel außerdem ein beschädigtes Auto auf. Ein Seat Ibiza, der in der Nähe stand, hatte eine kaputte Heckscheibe. Die Polizisten fahndeten im Umfeld nach Verdächtigen. An der Frankfurter Straße trafen sie auf einen 16-jährigen Halveraner. Sein Schuhprofil passte zu den Abdrücken, die auf der kaputten Heckscheibe des Seats zu finden waren. Damit konfrontiert, wollte er weder etwas mit der Schlägerei noch mit der Sachbeschädigung an dem Fahrzeug zu tun haben.....https://www.come-on.de/volmetal/halv...-90480417.html
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

  6. #1026
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    43.928


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Hitlist: Die Massenschlägerei des Tages

    S-BAHNHOF GERMERING
    Massenschlägerei – mehrere Festnahmen

    Germering – Großeinsatz am S-Bahnhof Germering am Freitag!
    Dort gab es eine Massenschlägerei mit zirka 20 Jugendlichen – auch Messer sollen im Spiel gewesen sein. Es gab mehrere Festnahmen.

    https://www.bild.de/regional/muenche...9602.bild.html
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

  7. #1027
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    43.928


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Hitlist: Die Massenschlägerei des Tages

    Hilden. Eine Schlägerei am Samstagnachmittag auf dem Nove-Mesto-Platz in Hilden hat einen größeren Polizeieinsatz ausgelöst.

    Wie die Polizei berichtet, meldeten gegen 17 Uhr Zeugen eine Prügelei zwischen mehreren Personen auf dem Nove-Mesto-Platz. Sie schlugen unter anderem mit einem Baseballschläger aufeinander ein.

    Die eingetroffenen Beamten konnten einen 17-jährigen Erkrather stellen, Der Jugendliche gab an, von einer Gruppe unbekannter Personen angegriffen und geschlagen worden zu sein. Hierbei war er unter anderem am Kopf verletzt worden.
    Zwei Gruppen vornehmlich jugendlicher Beteiligter sollen sich geprügelt haben, dabei sind auch ein Baseballschläger sowie ein Messer eingesetzt worden. Das ist das bisherige Ergebnis der polizeilichen Ermittlungen.

    Bei dem Angriff wurden ein 17-Jähriger sowie ein 18 Jahre alter Hildener verletzt. Zur weiteren medizinischen Versorgung hatten sie sich selbstständig in ein nahegelegenes Krankenhaus begeben. Im Anschluss wurden sie zur Durchführung kriminalpolizeilicher Maßnahmen zur Polizeiwache Hilden gebracht. Die Beamten leiteten Strafverfahren wegen gefährlicher Körperverletzung ein.


    https://supertipp-online.de/2021/05/...eieinsatz-aus/
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

  8. #1028
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    43.928


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Hitlist: Die Massenschlägerei des Tages

    Wünsdorf: Vier Verletzte bei Massenschlägerei
    Im Übergangswohnheim Wünsdorf-Waldstadt musste ein Großaufgebot an Rettungskräften und Feuerwehrleuten bei einer Massenschlägerei eingreifen.......

    https://www.maz-online.de/Lokales/Te...hmeeinrichtung
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

  9. #1029
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    43.928


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Hitlist: Die Massenschlägerei des Tages

    Schlägerei in Krefeld-Uerdingen sorgt für Großeinsatz

    Eine Auseinandersetzung in Krefeld-Uerdingen hat am späten Samstagabend für Aufsehen gesorgt. Anwohner meldeten der Polizei den Vorfall an der Düsseldorfer Straße gegen 23.15 Uhr. Die Beamten rückten mit einem Großaufgebot aus. Was war passiert? Nach den Angaben eines Sprechers der Polizei in Krefeld hatten mehrere Personen zunächst gefeiert, dann sei es offenbar zu einem Streit und einer Schlägerei mit drei Beteiligten gekommen. Ein Mann sei verletzt ins Krankenhaus gebracht worden.

    Anzeigen wegen Körperverletzung wurden gefertigt, auch Verstöße gegen die Coronaschutzverordnung seien aufgenommen worden, erklärte ein Sprecher der Polizei unserer Redaktion am Sonntag. Die Polizei sei mit rund zehn Einsatzfahrzeugen vor Ort gewesen. Nach der ersten Meldung durch Anwohner sei unklar gewesen, wie umfangreich der Einsatz werden könnte.

    https://www.wz.de/nrw/krefeld/schlae...z_aid-58008831
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

  10. #1030
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    43.928


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Hitlist: Die Massenschlägerei des Tages

    SCHON WIEDER MASSENSCHLÄGEREI AUF LEIPZIGS EISENBAHNSTRASSE
    Leipzig/Böhlen - Es hat schon wieder geknallt in der Eisenbahnstraße! Zum dritten Mal in einer Woche kam es in der Nacht zu Freitag in Leipzigs Brennpunkt zu einer Massenschlägerei.

    Wie die Polizei am Morgen mitteilte, seien mindestens 30 Personen im Bereich des Rabet aufeinander losgegangen. Dabei seien auch Eisenstangen und Messer zum Einsatz gekommen.

    Zwei Tatverdächtige konnten demnach von der Polizei festgestellt werden.

    Bei einem Geschädigten wurden Kopfverletzungen festgestellt, die medizinisch versorgt werden mussten. Bei einem anderen sei auf unbekannte Weise die Geldbörse verschwunden.

    Die Ursache der Auseinandersetzung ist derzeit nicht bekannt. Sie ist Gegenstand der kriminalpolizeilichen Ermittlungen.

    Es ist bereits der dritte Vorfall dieser Art innerhalb einer guten Woche. Zuletzt waren am Dienstagabend zwei Gruppen auf Höhe der Hedwigstraße aneinander geraten.

    https://www.tag24.de/leipzig/crime/s...trasse-1961209

    - - - Aktualisiert oder hinzugefügt- - - -

    :::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::: ::::::::::::::


    Fall 2



    Schlägerei mit lebensbedrohlichen Folgen
    Eine Sprecherin der Kölner Polizei erklärte, dass ein 19-Jähriger und ein 21-Jähriger auch Freitagmorgen noch in Lebensgefahr seien. Eine Mordkommission soll ermitteln, warum es zu der Schlägerei am Donnerstagabend auf der Baptiststraße kam und mehrere Männer mit Gegenständen aufeinander eingeprügelt haben.

    https://www.radiokoeln.de/artikel/sc...en-949662.html

    - - - Aktualisiert oder hinzugefügt- - - -

    :::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::


    Fall 3



    Perleberg: Schlägerei am Abend des Himmelfahrtstags
    Das kam nicht unbedingt erwartet: Am Abend eines wegen der Corona-Notbremse ruhigen Himmelfahrtstages kam es zu einer Schlägerei in Perleberg. Fünf Menschen gerieten dabei aneinander, einer musste ambulant behandelt werden.

    https://www.maz-online.de/Lokales/Pr...mmelfahrtstags

    - - - Aktualisiert oder hinzugefügt- - - -

    :::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::: ::::::::::::::



    Fall 4


    Große Schlägerei in Friedrichsdorf
    Offenbar hat es am Mittwochabend in Friedrichsdorf eine große Schlägerei mit Schlagstöcken zwischen sechs bis zehn Heranwachsenden im Taunus Carré gegeben. Nun sucht die Polizei Zeugen.
    FRIEDRICHSDORF - Mehrere Zeugen meldeten am Mittwochabend, 12. Mai, eine Auseinandersetzung zwischen 6-10 Personen, bei der auch Stöcke und andere Gegenstände eingesetzt wurden. Bei Eintreffen der Streifen liefen alle mutmaßlich beteiligten Personen davon. Ein genauer Sachverhalt konnte daher nicht geklärt werden, es ist jedoch davon auszugehen, dass es zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen zwei Gruppen Heranwachsender kam.

    https://www.usinger-anzeiger.de/loka...sdorf_23689118
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Hitlist: Wer findet den Fehler
    Von Turmfalke im Forum Deutschland
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 15.06.2016, 09:34
  2. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 13.06.2016, 18:08
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.08.2011, 17:50
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.11.2010, 08:52
  5. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.02.2010, 21:00

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •