Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. #1
    Registriert seit
    30.09.2010
    Beiträge
    3.129


    Did you find this post helpful? Yes | No

    Erste Rot-Blaue Landesregierung Österreichs im Burgenland

    Burgenlands rot-blaue Regierung steht. Am frühen Freitagnachmittag stellten SPÖ und FPÖ die gemeinsame Koalition vor. Währenddessen wurde die Kritik an dem „Experiment“ im Burgenland immer lauter.

    „Wir haben ein gutes Koalitionsübereinkommen getroffen“, wo sich die Sozialdemokratie und die FPÖ wiederfänden, sagte SPÖ-Chefverhandler Hans Niessl am Freitag. Kern des Übereinkommens sei eine effizientere Regierung. Das soll etwa durch Bündelung von Kompetenzen bei einzelnen Personen, wie für den Themenbereich Bildung, erreicht werden. Zudem sollen Abteilungen in der Verwaltung zusammengelegt und ausgelagerte Bereiche neu strukturiert werden.

    FPÖ übernimmt Sicherheit und Wirtschaft

    FPÖ-Klubobmann Johann Tschürtz, der als stellvertretender Landeshauptmann das Ressort Sicherheit übernimmt, bezeichnete die Gespräche als „hervorragend“ und von persönlicher Wertschätzung gekennzeichnet. Als zweites Ressort erhält die FPÖ Wirtschaft und Tourismus, das Klubdirektor Alexander Petschnig übernimmt. Tschürtz strich bei der Pressekonferenz zudem hervor, dass es verstärkt Volksbefragungen im Burgenland geben soll. Die FPÖ-Landtagsabgeordnete Ilse Benkö wird Dritte Landtagspräsidentin - mehr dazu in burgenland.ORF.at.
    Quelle: https://open-speech.com/newthread.ph...ewthread&f=645[/FONT][/COLOR]
    TV-HinweisIm


  2. #2


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Erste Rot-Blaue Landesregierung Österreichs im Burgenland

    Das hört sich ja alles vielversprechend an. Die FPÖ darf sich jetzt aber nicht zurück lehnen sie muß drauf pochen das ihre Forderung 1 zu 1 auch umgesetzt werden alles andere wäre Wählerbetrug-sollte das nicht gelingen muss sie die Koalition auflösen. Im Herbst wird in Wien gewählt und jedes Anzeichen von Schwäche bestraft der Wähler dann---zu recht !!!
    „Wenn Unrecht zu Recht wird, wird Widerstand zur Pflicht!“

  3. #3
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    37.301


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Erste Rot-Blaue Landesregierung Österreichs im Burgenland

    Erstaunlich, wie sich die FPÖ in Österreich hält. Nach einem Zwischentief hat sich die Partei wieder berappelt.
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 24.03.2012, 14:05
  2. Geschichtsträchtiger Boden im Burgenland - Kurier
    Von open-speech im Forum Presseschau
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.04.2011, 05:21
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.06.2010, 05:51
  4. Ins Burgenland mit dem Rad - Thüringische Landeszeitung
    Von open-speech im Forum Parteien - Wahlen - Regierung
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 30.09.2009, 11:40

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •