Wandere aus, solange es noch geht - Finca Bayano in Panama!
Seite 48 von 53 ErsteErste ... 3843444546474849505152 ... LetzteLetzte
Ergebnis 471 bis 480 von 527
  1. #471
    Registriert seit
    12.03.2010
    Beiträge
    15.612
    Blog-Einträge
    1


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Asylbewerber als Kriminelle

    Eine Posse oder ein Trauerspiel? Das läßt sich nicht so einfach sagen. Ein Versagen des Staates ist es auf jeden Fall.
    Einigkeit und Recht und Freiheit für das deutsche Vaterland

  2. #472
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    45.380


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Asylbewerber als Kriminelle

    Wenn der Staat zum eigenen Nachteil mit Kriminellen gemeinsame Sache macht, hat dieser Staat verloren, hat den Anspruch aufgegeben zum Wohl des Landes zu arbeiten.....


    UNFASSBAR
    Senat duldet falsche Vaterschaften

    Überproportional viele schwangere Frauen aus Nigeria und Ghana kommen nach Bremen, präsentieren einen deutschen Vater, bekommen Aufenthaltstitel, Sozialleistungen.

    374 alleinerziehende Frauen aus Nigeria und 485 aus Ghana befinden sich aktuell im Leistungsbezug des Jobcenters. Von allen Alleinerziehenden in Bremen sind das 12,7 Prozent.

    Woher die jeweiligen Väter (deutsche Rentner, Afrikaner mit Aufenthaltserlaubnis) kommen – unklar!

    In Spontanaussagen gaben laut Senat Frauen an, bis 5000 Euro für Vermittlung gezahlt zu haben, später verweigern sie die Aussage.

    Auf Anfrage der FDP-Innenexpertin Birgit Bergmann (57) gibt der Senat Fakten bekannt, BILD liegen die Antworten vor.

    ► In den letzten fünf Jahren nahmen 170 der Frauen sozialversicherungspflichtige Jobs an.

    ► Im Haus von Wirtschaftssenatorin Kristina Vogt (55, Linke) tagt eine Steuerungsrunde des „Aktionsplans Alleinerziehende". In der Novembersitzung wurde „arbeitsmarktpolitischer Handlungsbedarf" bei der Gruppe festgestellt.
    ► Jobcenter entwickeln Maßnahmen u.a. mit der „Bremischen Zentralstelle für die Verwirklichung der Gleichberechtigung der Frau".

    ► Aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds werden ehrenamtliche Selbsthilfestrukturen gestärkt. Seit 2018 gibt der „Fonds zur Teilhabe von geflüchteten Menschen in den Stadtteilen" Geld.

    ► Das Jobcenter wertet seit 2018 Daten über Alleinerziehende aus Ghana und Nigeria aus und hat Mitarbeiter „intern sensibilisiert, um ggf. Auffälligkeiten in Einzelfällen festzustellen".

    ► „Die Standesbeamten erhalten (...) Informationen zum Thema 'missbräuchliche Vaterschaftsanerkennungen'".

    Birgit Bergmann zu BILD: „Mit kreativen Antworten weichen die Behörden unseren Fragen aus. Sie ignorieren die existierenden Probleme. Es ist ein Trauerspiel, welches passgenaue Hilfsstrukturen verhindert!"

    https://www.bild.de/regional/bremen/...7290.bild.html


    .....ausgerechnet Bremen. Das Bundesland mit der höchsten Arbeitslosigkeit, höchster pro Kopf-Verschuldung und explodierender Kriminalität. Die Verschuldung ist doppelt so hoch wie im hochgradig verschuldeten Berlin. Aber dank Länderfinanzausgleich ist immer noch reichlich Geld da für zugewanderte Betrüger. Den Bremern gefällt es offenbar. Sie wählen traditionell links.
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

  3. #473
    Registriert seit
    25.04.2011
    Beiträge
    26.780


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Asylbewerber als Kriminelle

    Zitat Zitat von Realist59 Beitrag anzeigen
    Wenn der Staat zum eigenen Nachteil mit Kriminellen gemeinsame Sache macht, hat dieser Staat verloren, hat den Anspruch aufgegeben zum Wohl des Landes zu arbeiten.....






    .....ausgerechnet Bremen. Das Bundesland mit der höchsten Arbeitslosigkeit, höchster pro Kopf-Verschuldung und explodierender Kriminalität. Die Verschuldung ist doppelt so hoch wie im hochgradig verschuldeten Berlin. Aber dank Länderfinanzausgleich ist immer noch reichlich Geld da für zugewanderte Betrüger. Den Bremern gefällt es offenbar. Sie wählen traditionell links.
    13 Prozent Alleinerziehende aus Nigeria und Ghana im Leistungsbezug des Jobcenters, die auch noch die Aussage tätigten, dass Scheinvaterschaften deutscher Männer vorlägen. Also ein Straftatbestand, der überhaupt nicht geahndet wird. Entschuldigung, natürlich nicht nur einer, denn das Erschleichen von Sozialleistungen ist nur das Ende der Straftaten, es beginnt bereits mit Scheinvaterschaften oder Scheinehen.
    Am alleruntersten Rand unserer Gesellschaft befinden sich keine Nigerianer und Ghanaer, sondern Menschen mit deutschem Migrationshintergrund. Die aber sollen die Regierung dieses Landes legitimieren. Das kann nicht gut gehen.
    Es ist dem Untertanen untersagt, den Maßstab seiner beschränkten Einsicht an die Handlungen der Obrigkeit anzulegen.
    Gustav von Rochow (1792 - 1847), preußischer Innenminister und Staatsminister

  4. #474
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    45.380


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Asylbewerber als Kriminelle

    MIT KREDITKARTEN AUS DARKNET
    Er zockte Zugtickets für 55000 Euro ab
    München – Von Paris nach Dortmund, von München nach Köln, von Ingolstadt nach Regensburg – immer zum halben Preis!

    ER betrieb Deutschlands florierendsten illegalen Handel mit Zugtickets!

    Seit Mittwoch steht Asylbewerber Gentle J. (26) vor Gericht, die Staatsanwaltschaft München II wirft ihm u.a. Computerbetrug vor. Er soll illegal 1655!!! Zugtickets online bestellt und sie dann weiterverkauft haben.

    Er kaufte wohl im Darknet für je 20 Euro illegal Kredikartendaten, bestellte damit zwischen 2018 und Ende 2019 bei der Deutschen Bahn online Zugtickets: im Wert von fast 55 000 Euro.

    Sein Verteidiger Matthias Bohn erklärte: „Mein Mandant gesteht die Taten und bereut sein handeln." Die Tickets hab Gentle J. wohl zum halben Preis in seinem Umfeld verkauft. Mit den erbeuteten rund 27 000 Euro soll er seine Familie versorgt haben. Jetzt droht ihm eine Gefängnisstrafe.

    https://www.bild.de/regional/muenche...8624.bild.html
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

  5. #475
    Registriert seit
    12.03.2010
    Beiträge
    15.612
    Blog-Einträge
    1


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Asylbewerber als Kriminelle

    Jetzt droht ihm eine Gefängnisstrafe.
    Haha! Es bleibt eher beim „Mutte nit tun!"
    Einigkeit und Recht und Freiheit für das deutsche Vaterland

  6. #476
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    45.380


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Asylbewerber als Kriminelle

    INTENSIVTÄTER AUS KASACHSTAN NERVT SEIT 21 JAHREN DEUTSCHE JUSTIZ
    Ich bin in der JVA der Boss!

    Dresden – Seit 21 Jahren lebt der Kasache Andree K. (38) in Deutschland, seit 21 Jahren beschäftigt er die deutsche Justiz.

    Dabei geht der Dauergast im Knast rotzfrech mit Richtern, Staatsanwälten und JVA-Beamten um.

    Am Montag stand er wegen Beleidigung und versuchter Nötigung vor Amtsrichter Ralph Schamber (58). Auf die Frage nach seinem Namen tönt er: „Ich bin Stalin.“

    Andree K. hat 26 Vorstrafen, u. a. wegen versuchten Totschlags, und sitzt noch bis 2024 in Burg (Sachsen-Anhalt) wegen schwerer räuberischer Erpressung. Von Herbst 2019 bis Februar 2020 war er im Zuge einer Sicherheitsverlegung in der JVA Dresden.

    Als er dort von einer Station auf eine andere wechseln sollte, bedrohte er einen Wachmann: „In Burg bin ich der Boss der JVA. Hol lieber gleich das SEK, sonst liegen deine Kollegen am Boden!“ Gegenüber JVA-Chefin Rebecca Stange (40) tönte er: „Wer bist du überhaupt, du bist dumm.“

    Die Konsequenz: Andree K. saß den Rest seiner Dresdner Zeit auf der Hochsicherheitsstation, kassierte jetzt 90 Tagessätze Geldstrafe à zwei Euro.

    Richter und Staatsanwalt knallte er zum Ende der Verhandlung kurz nacheinander an den Kopf: „Du bist nicht ganz dicht!“ und sicherte sich damit die nächste Anzeige ...

    https://www.bild.de/regional/dresden...2798.bild.html
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

  7. #477
    Registriert seit
    12.03.2010
    Beiträge
    15.612
    Blog-Einträge
    1


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Asylbewerber als Kriminelle

    INTENSIVTÄTER AUS KASACHSTAN NERVT SEIT 21 JAHREN DEUTSCHE JUSTIZ
    Das kommt davon, wenn man jemanden zu gut füttert.
    Einigkeit und Recht und Freiheit für das deutsche Vaterland

  8. #478
    Registriert seit
    25.04.2011
    Beiträge
    26.780


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Asylbewerber als Kriminelle

    Und warum ist der Bursche nicht schon längst wieder in Kasachstan?
    Es ist dem Untertanen untersagt, den Maßstab seiner beschränkten Einsicht an die Handlungen der Obrigkeit anzulegen.
    Gustav von Rochow (1792 - 1847), preußischer Innenminister und Staatsminister

  9. #479
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    45.380


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Asylbewerber als Kriminelle

    BLUTIGER STREIT IM FLÜCHTLINGSHEIM
    Chinese rammt Inder Messer in Oberkörper – Not-OP!
    Sassenberg (NRW) – Bei einem Streit in einem Flüchtlingsheim wurde Samstagabend in Sassenberg (Kreis Warendorf) ein Inder (28) lebensgefährlich verletzt.

    Der Mann konnte mit in einer Notoperation gerettet werden. Die Polizei nahm den Rivalen (33, Chinese) fest, setzte ihn aber später wieder auf freien Fuß.
    Gegen 23.20 Uhr waren die Männer in ihrem gemeinsamen Zimmer in der Unterkunft in Streit geraten. Offenbar eskalierte die Situation, auch wegen der Sprachbarriere. Fest steht, dass der Chinese plötzlich ein Messer nahm und dem Inder die Klinge seitlich in den Oberkörper rammte.

    Gegen den Täter wird nun wegen gefährlicher Körperverletzung ermittelt.

    https://www.bild.de/regional/ruhrgeb...8910.bild.html
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

  10. #480
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    45.380


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Asylbewerber als Kriminelle

    MESSERSTECHER IN LEIPZIG VOR GERICHT
    „Ich bin ein Krieger und muss mich rächen“
    Leipzig – „Ich bin ein Krieger und muss mich rächen.“

    Diese Worte stammelte Redal R. (28) bei seiner Festnahme am 14. Dezember 2020. Kurz zuvor hatte der Iraker einem Landsmann auf der Eisenbahnstraße unvermittelt ein Messer mehrfach in Rücken und Oberkörper gerammt.

    Seit Freitag muss er sich am Landgericht verantworten. Die Staatsanwaltschaft wirft ihm heimtückischen Mordversuch vor.
    Der Ankläger: „Bereits zuvor hatte R. einen Mann, in dessen Familie er monatelang untergekommen war, mit einem Messer angegriffen.“ Während diese Attacke glimpflich ausging, war der Angriff vier Tage später lebensgefährlich.

    Sein Verteidiger verlas zum Prozessauftakt eine Erklärung, wonach sein Mandant psychisch krank sei. Ob das tatsächlich der Fall ist, muss im Prozess ein Gutachter bewerten.

    https://www.bild.de/regional/leipzig...1552.bild.html

    Name:  11.jpg
Hits: 9
Größe:  65,5 KB
    Redal R. (28) im Landgericht Leipzig

    - - - Aktualisiert oder hinzugefügt- - - -

    :::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::: :::::


    Messer-Attacke in
    Bonner Flüchtlingsheim

    Bonn – Lebensgefährliche Attacke in einem Bonner Flüchtlingsheim!

    In der Unterkunft an der Otto-Hahn-Straße im Stadtteil Buschdorf stritten zwei Männer (20, 32). Plötzlich zog der Ältere ein Küchenmesser, attackierte seinen Kontrahenten.
    Ein Polizeisprecher: „Das Opfer wurde mit lebensgefährlichen Stichverletzungen in ein Krankenhaus eingeliefert. Dort wird er derzeit intensivmedizinisch betreut.“

    Der mutmaßliche Täter sei festgenommen und ins Polizeipräsidium gebracht worden. Wegen des Verdachts der gefährlichen Körperverletzung erließ ein Richter Untersuchungshaft.

    https://www.bild.de/regional/koeln/k...7782.bild.html
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 08.01.2016, 15:38
  2. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 01.08.2015, 06:03
  3. Kriminelle Asylbewerber erhalten Asyl
    Von Turmfalke im Forum Deutschland
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 20.10.2014, 18:15
  4. Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 26.08.2012, 14:16

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •